Netzwerk-Switches: welche Rolle spielt Hardware noch?


Netzwerk-Switches waren und sind sehr teuer. Es gab Zeiten, da konnte man für den Preis eines voll ausgestatteten Switches auch in vielen Städten locker ein Einfamilienhaus in guter Lage kaufen. Warum ist das so? Ist es das ungebremste Begehren der Hersteller sich an uns zu bereichern? Wäre das so einfach, hätte längst ein Hersteller den Markt auf der Preisbasis aufgerollt. Bisher waren Preisunterschiede zwischen den Anbietern zwar signifikant, aber immer noch in ähnlichen Preisregionen.
Was macht also einen Netzwerk-Switch so teuer?

Archiv
Kommentieren »

RZ kontra Cloud: vergessen Sie IaaS, vergessen Sie Kosten, es geht um die Zukunft unserer Anwendungen: naht das Ende von Client-Server?

ComConsult Research hat eine aktuelle Untersuchung abgeschlossen, deren Ergebnisse exklusiv auf dem Netzwerk Forum 2017 diskutiert wird. Dabei geht es um die Frage, warum und wie auch große Unternehmen Teile ihrer IT in die Cloud verlagern. Die Untersuchung hat wieder einmal unterstrichen, dass speziell bei der Diskussion „Cloud kontra Rechenzentrum“ einige zentrale Fakten nicht übersehen werden dürfen. Gleichzeitig wurden aber auch zentrale IT-Architekturen der Vergangenheit in Frage gestellt.
Weiterlesen »

Archiv, Cloud Computing, Data Center, LAN
2 Kommentare »

WebRTC & webbasierte Kollaboration

23.05.2017 in Bonn € 1.090,-- netto


WebRTC und Social Collaboration haben in den vergangenen drei Jahren einen rasanten Aufstieg erlebt. Daher ist es nun an der Zeit diesen Trend näher zu betrachten. In dieser Sonderveranstaltung erläutern wir die Funktionsweise und die immense Bedeutung für unternehmensübergreifende Kommunikation sowie die sozialen Aspekte in Bezug auf den Informationsaustausch mittels Chat und Video.

RZ kontra Cloud: vergessen Sie IaaS, vergessen Sie Kosten, es geht um die Zukunft unserer Anwendungen: naht das Ende von Client-Server?


ComConsult Research hat eine aktuelle Untersuchung abgeschlossen, deren Ergebnisse exklusiv auf dem Netzwerk Forum 2017 diskutiert wird. Dabei geht es um die Frage, warum und wie auch große Unternehmen Teile ihrer IT in die Cloud verlagern. Die Untersuchung hat wieder einmal unterstrichen, dass speziell bei der Diskussion „Cloud kontra Rechenzentrum“ einige zentrale Fakten nicht übersehen werden dürfen. Gleichzeitig wurden aber auch zentrale IT-Architekturen der Vergangenheit in Frage gestellt.

Archiv
Kommentieren »

Netzwerke zukunftssicher positionieren: welche Anforderungen generiert die IT der Zukunft?


Kommentieren »

Machine Learning: das Ende des Netzwerk-Administrators?

Netzwerk- und Systembetrieb stehen vor dem vielleicht größten Wandel in der IT-Geschichte. Seit der ersten Nutzung von Lokalen Netzwerken Anfang der 80er Jahre haben wir in regelmäßigen Abständen einen Bruch der eingesetzten Technologien und ein Aufkommen neuer Lösungen erleben können. Der Wechsel von Hubs zu Switches, der Übergang von Layer-2 auf Layer-3, das Aufkommen und Verschwinden von ISO/OSI und der Siegeszug von TCP/IP sind gute Beispiele für diese Umbrüche. Das bedeutet aber auch, dass wir nicht davon ausgehen können, dass alles so bleibt wie es jetzt ist. Und tatsächlich sehen wir die potentiell nächste große Entwicklungsstufe für Netzwerke am Horizont.
Weiterlesen »

Data Center, LAN
Kommentieren »

Machine Learning: das Ende des Netzwerk-Administrators?


Seit der ersten Nutzung von Lokalen Netzwerken Anfang der 80er Jahre haben wir in regelmäßigen Abständen einen Bruch der eingesetzten Technologien und ein Aufkommen neuer Lösungen erleben können. Der Wechsel von Hubs zu Switches, der Übergang von Layer-2 auf Layer-3, das Aufkommen und Verschwinden von ISO/OSI und der Siegeszug von TCP/IP sind gute Beispiele für diese Umbrüche. Das bedeutet aber auch, dass wir nicht davon ausgehen können, dass alles so bleibt wie es jetzt ist. Und tatsächlich sehen wir die potentiell nächste große Entwicklungsstufe für Netzwerke am Horizont.

Archiv
Kommentieren »

Vertragsgestaltung und rechtssichere Organisation von Cloud Services für Nichtjuristen

03.04. - 04.04.2017 in Bonn € 1.590,-- netto


Dieses Seminar erklärt, wie Sie die Auslagerung Ihrer Private Cloud vertraglich absichern und warum Sie das unbedingt machen sollten. Der Aufbau von Private Cloud-Lösungen ist ein Megatrend. Die komplette Kontrolle über die eigenen Daten und den Zugang zu diesen ist in der Regel die Haupt-Motivation. Allerdings ist die technische Umsetzung der Private Cloud mit OpenStack oder einer ähnlichen Infrastruktur sehr komplex und für viele Unternehmen kaum wirtschaftlich zu bewältigen.

Hintergrundinformationen zur Keynote

Gesehen in WIRED November 2016
Exploring Frontiers With the President

Interessanter, wenn auch etwas älterer Beitrag von McKinsey:
Strategic principles for competing in the digital age

und was ganz Aktuelles zum Thema Sicherheit von Webanwendungen:
Money stolen from 20,000 accounts

Übrigens: Roboter, die mit Menschen zusammen arbeiten werden nicht nur in Amerika entwickelt, sondern auch bei Bosch!

Weitere Links:
Security as a Service | Cloud Security by Zscaler
Microsoft open sources its Azure Container Service Engine
Microsoft teams up with Elon Musk’s OpenAI Project

IT-Management
Kommentieren »

Funktechnologien: es kommt eine Revolution


Funk-Netzwerke oder auf Neudeutsch Wireless-LANs kämpfen seit ihrer Markteinführung mit den Grenzen der Physik: entweder hohe Leistung oder große Entfernungen. Dies ist dann noch zu kombinieren mit den daraus abgeleiteten Zellplanungen und der Integration unterschiedlicher Teilnehmermengen. Denn wir haben nicht nur die Grenzen der Physik, wir haben auch Anforderungen, die verschiedener nicht sein können. Vom Büro über das Hotel bis zur Fertigung. Und natürlich soll es zuverlässig und sicher sein, zwei Attribute, die nun gar nicht zur Funktechnik passen. Damit wären wir wieder bei der Physik.

Archiv
Kommentieren »

Herausforderung Agilität


Wer kennt sie nicht, die Erzählungen über Projekte, die Wochen oder Monate auf einen Server oder mehr Netzwerk-Kapazität warten mussten. Aber diese Zeiten sind vorbei. Wenn es ein einzelnes herausragendes Kriterium gibt, an dem sich die IT-Infrastruktur-Planung in Zukunft orientieren muss, dann ist es die schnelle Bereitstellung von Kapazitäten. Und der Begriff Agilität beschreibt genau dies, also eine IT-Infrastruktur, die agil und flexibel ist.

Archiv
Kommentieren »

RZ-Kopplung: Georedundanz für Rechenzentren

13.03.2017 in Berlin € 1.090,00 netto


Die gestiegene Bedeutung von zentralen IT-Systemen für Unternehmen und gesetzliche Vorgaben erfordern geo-redundante Standorte von Rechenzentren. Für die Bereitstellung und den Betrieb der Rechenzentrums-Kopplung wird besonderes Know-how und strategische Planung benötigt. In diesem Seminar werden die aktuellsten Technologien und Anforderungen vorgestellt und ein optimales Gesamtkonzept beschrieben.

Zusammenfassung des Tages, Fragen, Diskussion


Kommentieren »

Rechenzentrum kontra Cloud: Bausteine einer Zukunfts-Strategie für Rechenzentren

  • Anforderungen an das Rechenzentrum der Zukunft
  • Technologie-Situation der Basis-Technologien und Ausblick
  • Abhängigkeiten zwischen Technologien und deren Handhabung
  • Leistungs-Übersicht und Bewertung der Cloud
  • Vor- und Nachteile: wer kann was besser, wo liegen die Nachteile
  • Strategie für das erfolgreiche Rechenzentrum der Zukunft


Kommentieren »

Gibt es eine tragfähige IT-Strategie unter Vermeidung der Cloud?


Unsere eher kritische Grundhaltung zur Infrastructure as a Service IaaS-Cloud ist bekannt und kann zum Beispiel dem Geleit des letzten Netzwerk Insiders entnommen werden. Trotzdem kann man nicht ignorieren, dass auch große und sehr Sicherheits-bewusste Unternehmen einen Teil ihrer IT in der Cloud betreiben. Zur Vorbereitung der ComConsult Technologie-Tage 2016 im November arbeiten wir an einer Analyse der Cloud-Situation …

Archiv
4 Kommentare »

Gibt es eine tragfähige IT-Strategie unter Vermeidung der Cloud?

Unsere eher kritische Grundhaltung zur Infrastructure as a Service IaaS-Cloud ist bekannt und kann zum Beispiel dem Geleit des letzten Netzwerk Insiders entnommen werden. Trotzdem kann man nicht ignorieren, dass auch große und sehr Sicherheits-bewusste Unternehmen einen Teil ihrer IT in der Cloud betreiben. Zur Vorbereitung der ComConsult Technologie-Tage 2016 im November arbeiten wir an einer Analyse der Cloud-Situation und untersuchen dabei folgende Fragen:

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center, IT-Management
Kommentieren »

RZs gegen die Cloud: ist Kapazitäts-Management der Schlüssel?


Ohne Frage ist die optimale Investition in Kapazität, sei es Server, Speicher oder Netzwerk, ein entscheidender Faktor für die Wirtschaftlichkeit von IT. Und Optimalität wird hier nicht nur durch den Preis bestimmt, sondern und vor allem auch durch den Zeitpunkt. Was auf den ersten Blick harmlos klingt, ist aber im Konflikt zwischen Bedarf und Technologie-Entwicklung ein komplexes Thema.

Archiv
Kommentieren »

Virtualisierungstechnologien in der Analyse

03.04. - 04.04.2017 in Bonn € 1.590,-- netto

Virtualisierung
Im Zuge stetig zunehmender Konsolidierung ist Virtualisierung längst zum Standard in jedem Rechenzentrum geworden. Doch der Blick hinter die Kulissen offenbart einen rapide wachsenden Komplexitätsgrad, dessen Beherrschung ein tieferes Verständnis dieser Technologie erfordert. In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen Server, Netzwerk und Storage im Umfeld der Virtualisierung analysiert.

RZs gegen die Cloud: ist Kapazitäts- Management der Schlüssel?

Ohne Frage ist die optimale Investition in Kapazität, sei es Server, Speicher oder Netzwerk, ein entscheidender Faktor für die Wirtschaftlichkeit von IT. Und Optimalität wird hier nicht nur durch den Preis bestimmt, sondern und vor allem auch durch den Zeitpunkt. Was auf den ersten Blick harmlos klingt, ist aber im Konflikt zwischen Bedarf und Technologie-Entwicklung ein komplexes Thema.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center
Kommentieren »

Brauchen wir eine Strategie zur Nutzung der Cloud?


Arbeitsplätze in der Cloud sind sowohl preiswert als auch sofort verfügbar. Für komplexere Produkte wie Salesforce gibt es kostenlose Teststellungen. Ist also “try and error” der naheliegende Weg zum Einstieg in die Cloud? Oder gibt es Gründe, die eine Strategie oder ein Konzept für einen Einstieg erfordern?

Archiv
1 Kommentar »

NFV und SD-WAN: auf dem Weg zu einem mehr dynamischen Netzwerk-Design


Was ist eigentlich ein WAN? So einfach die Basis-Definition der Vergangenheit ist, die die Laufzeit einer Verbindung in den Vordergrund stellt, so komplex ist die Realität, die wir momentan sehen und die uns in den nächsten Jahren bevorsteht.

Archiv
Kommentieren »

Aktueller Kongress


ComConsult Netzwerk
Forum 2017
27.03. - 30.03.2017 in Köln

Das ComConsult Netzwerk-Forum 2017 stellt die vier momentan dominantesten Netzwerk-Themen in den Mittelpunkt der Veranstaltung: Anwendungs-Architekturen und Kommunikation im Rechenzentrum, Netzwerk-Design und Optimierung des Betriebs, WLAN-Design und die Herausforderungen neuer Standards, Netzwerk-Sicherheit in einem Cloud-Umfeld

Zur Veranstaltung»

iPad Pro: kommt eine neue Flut von mobilen Endgeräten?


Naturgemäß spielt erwartete Anzahl mobiler Teilnehmer eine erhebliche Rolle für die Infrastruktur-Planung. Dies betrifft auch die Frage, ob wir vor einem Wechsel von Kabel-gebundenen hin zu WLAN-basierten Endgeräten stehen und somit in Zukunft eine andere Form der Verkabelung in den Gebäuden benötigen (für die Access Points).

Archiv
Kommentieren »

Fabrics kontra Bandbreite: Intelligenz kontra Kraft?


Und wieder ist ein neuer Ethernet-Standard in der Entwicklung. 400 Gigabit/s sollen es diesmal sein, die uns alle sehr glücklich und zufrieden machen werden. Was bedeutet das? Neues Design, neue Komponenten, schon mal sparen?

Archiv
Kommentieren »

Die Top 3 Netzwerk-Themen der nächsten 5 Jahre


Die Vorbereitung des ComConsult Netzwerk Forums 2016 läuft auf vollen Touren. Und wie in jedem Jahr so arbeiten wir auch diesmal an exklusiven Inhalten und Empfehlungen für unsere Teilnehmer, die sie nur auf dem Forum bekommen können.
Naturgemäß setzt solch ein Kongress voraus, dass man Schwerpunkte setzt und wir kommen dem mit der Dreiteilung der Themen nach. Dies ist verbunden mit umfangreichen Diskussionen im Team von ComConsult Research und auch mit den Referenten.

Archiv
Kommentieren »