Bieten neue WLAN- und LTE-Varianten die richtigen Antworten auf die Anforderungen der mobilen Revolution oder entstehen sogar noch mehr Probleme?

Kommentieren Drucken


Ernst zu nehmende Prognosen von Herstellern, Providern und Marktforschern gehen davon aus, dass sich in den nächsten Jahren die Anforderungen an Mobilfunknetze durch die Steigerung der Anzahl der Endgeräte multipliziert mit der von jedem mobilen Endgerät benötigten Leistung grob um einen Faktor 1000 erhöhen werden. Das hört sich dramatisch an, ist aber letztlich nichts anderes als eine plakative Projektion der bisherigen Entwicklung. Die Prognose betrifft natürlich nicht nur Provider, sondern auch Betreiber von privaten wireless Infrastrukturen, weil es ja auf Dauer nicht hinzunehmen wäre, wenn ein Mitarbeiter mit seinen mobilen Endgeräten eine erhebliche Service-Degradation erfahren würde, wenn er das Unternehmens-WLAN benutzt…

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.