Brauchen Server 10GE?

Kommentieren Drucken


Eigentlich scheint die Beantwortung dieser Frage trivial zu sein. Auf unseren Foren und auch bei der Planung von Rechenzentren stellen wir doch eher die Frage, ob und wie man 40 und 100 Gigabit Ethernet unterstützen sollte. 10 Gigabit Ethernet (10GE) ist doch inzwischen selbstverständlich, oder? Sind wir ehrlich: Die installierte Basis bei vielen Unternehmen ist auch im Serverbereich immer noch Gigabit Ethernet. Nur ausgewählte Systeme, etwa Blade Chassis oder Network Attached Storage (NAS), verfügen über 10GE-Adapter. Gigabit Ethernet ist einfach praktisch, lässt es sich doch einfach realisieren. Kupferkabel sind billig und einfach zu handhaben. Demgegenüber verlangt 10GE derzeit immer noch nach Glasfasern und teuren Optiken; eine allgemeine Verfügbarkeit von 10GBase-T lässt immer noch auf sich warten. Eine Entscheidung für flächendeckenden Einsatz von 10GE will also gut begründet sein…Insider-Ausgabe jetzt anfordern >>

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.