Glasfaserstecker, sinnvolle und weniger sinvolle Auswahlkriterien

Kommentieren Drucken

Zweitthema September 2011

Glasfaserstecker stehen im Vergleich zu Kupferstecker seit den Anfängen der Verkabelungsnormen bis heute eher außerhalb des Fokus. Standardisiert wurden zunächst der ST-Steckverbinder (mehr im Sinne eines Bestandsschutzes) bzw. der SC-Steckverbinder, beide mit kaum nennenswerten übertragungstechnischen Unterschieden.

Ist es an der Zeit, in Anbetracht der steigenden Datenraten einen Wechsel der Steckertechnik zu vollziehen, gar eine Komplettablösung von vorhandenen Installationen? Der nachfolgende Artikel beschreibt die wichtigsten Anforderungen, die Unterschiede der alten Steckverbinder sowie der neuen Typen und gibt eine Empfehlung zu diesen Fragen…

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.