Glasfaserstrecken richtig messen

Kommentieren Drucken

Schwerpunktthema Janaur 2010
Zugegeben, die Durchführung einer Glasfasermessung ist nicht unbedingt ein Thema, welches völlig neu und damit unbekannt ist. Doch stellt sich im Rahmen von vielen Projekten und auch Fachseminaren immer wieder heraus, dass diese Verfahren falsch angewendet werden bzw. die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren nicht bewusst sind.

Trotz vorhandener Standardisierungen und langjähriger Erfahrung mit den unterschiedlichen Messverfahren wird im Rahmen von Fehlersuche oder Abnahmemessung weiterhin heftigst diskutiert, was die richtige Methode ist. Der nachfolgende Artikel widmet sich diesem Thema und verhilft damit möglicherweise dem ein oder anderen zum besseren Verständnis.

Messgröße Dämpfung
Bei allen leitungsgebundenen Medien gibt es zwei Arten von Dämpfung, beide werden in der Einheit Dezibel (dB) angegeben: Da ist zum einen die Dämpfung, die eine Reflektion einer elektromagnetischen Welle (also auch des Lichts) reduziert (also „bedämpft“). Diese Reflexionsdämpfung ist in der Regel „etwas Gutes“ und sollte einen großen Wert haben…

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.