Insider RZ-Magazin 13/02

Kommentieren Drucken

Bereit zum Download

rz-magazin1302.pdf
(3,11 MB)

Inhalt:

  • Konvergentes Speichernetz: Pro und Kontra
  • Synchron oder asynchron?
  • Herausforderung moderner Storage-Architekturen: Scale-Up- vs. Scale-Out-Strategie
  • Cisco VINCI: das Imperium schlägt zurück!


Konvergentes Speichernetz: Pro und Kontra
von Dr. Behrooz Moayeri
Seitdem es vernetzten Speicher gibt, dominiert Fibre Channel den Markt für Speichernetze. In den 1990er Jahren wurde für Speichernetze ein eigener Standard entwickelt. Damals endete die Skalierbarkeit der Ethernet-Bitraten bei 100 Mbit/s pro Sekunde. Fibre Channel war das erste standardisierte Gigabit-Netz, das sich in Rechenzentren weit verbreitete. Gigabit Ethernet übernahm später (1998) die physikalische Kodierungstechnik von Fibre Channel, die es ermöglichte, über eine Glasfaser mit der damals sensationellen Bitrate von 1 Gbit/s netto Daten zu übertragen (natürlich wurden sowohl Fibre Channel als auch Gigabit Ethernet für bidirektionale Übertragung über zwei Fasern konzipiert).

Synchron oder asynchron?
von Dr. Behrooz Moayeri
Daten gehören zu den wichtigsten Ressourcen der meisten Unternehmen. Unternehmensdaten müssen sicher und zuverlässig gespeichert werden und mit adäquater Leistungsfähigkeit den Anwendungen zur Verfügung stehen.

Herausforderung moderner Storage-Architekturen: Scale-Up- vs. Scale-Out-Strategie
von Dipl.-Inform. Matthias Egerland
Das Volumen der in IT-Systemen zu verarbeitenden und zu speichernden Daten wächst seit Beginn der elektronischen Datenverarbeitung exponentiell. Mittlerweile hat die Datenmenge jedoch Dimensionen erreicht, die neue Technologien für eine wirtschaftliche Bereitstellung der erforderlichen Speicherkapazitäten und eine effiziente Verarbeitung der Daten erfordert. Hinzu kommt, dass nicht nur die heutigen, sondern insbesondere die zukünftigen Anforderungen an ein Speichersystem immer unklarer werden. Niemand kann wissen, was zur Bereitstellung unternehmenskritischer Daten für heute noch gänzlich unbekannte Applikationen in naher Zukunft entscheidend sein kann.

Cisco VINCI: das Imperium schlägt zurück!
von Dr. Franz-Joachim Kauffels
Im Juni wird Cisco Systems seine neue Gesamtstrategie für das RZ offiziell vorstellen. Aktuell trägt sie den Codenamen Vinci und es sind schon so viele Einzelheiten durchgesickert, dass man sich bereits ein ziemlich gutes Bild machen kann. Vinci stellt sicherlich einen Meilenstein hinsichtlich der Entwicklung der RZ-Strategien dar, …

zugeordnete Kategorien: Data Center, LAN, White Papers
zugeordnete Tags: , ,

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.