Neue Sicherheitsarchitekturen mit Software-Defined Security

Kommentieren Drucken


Die Informationssicherheit ist seit Jahren von einem scheinbar ehernen Prinzip geprägt: Der strikten Trennung zwischen innen (der vertrauenswürdigen eigenen IT-Infrastruktur) und außen (den fremden „bösen“ Netzen) mit einer Schutzhülle um die zu schützende IT herum: dem sogenannten Perimeter. Die bewährten Elemente der Perimetersicherheit waren daher seit langem die Kontrolle des Kommunikationsverkehrs und der Kommunikationsinhalte, die über den Perimeter fließen, sowie die Entkopplung der Kommunikation, um direkte Zugriffe vom unsicheren auf den sicheren Bereich zu vermeiden…

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.