QoS: wieder auf der Tagesordnung?

Kommentieren Drucken


Quality of Service QoS war ein intensives Diskussionsthema speziell in den 90er Jahren als die Bandbreiten in Netzwerken zusammen mit dem realen Bedarf schnell von 10 Mbit auf Gigabit gewachsen sind. Dabei ist die Kombination sehr unterschiedlicher Bandbreiten in Netzwerken immer ein Indikator für mögliche Engpass-Bereiche. Mit dem Übergang auf Gigabit-Netzwerke hat sich QoS von einem realen Bedarfsthema zu einem SLA-Feigenblattthema gewandelt. Speziell für Voice und Video in Netzwerken wurde von einigen Herstellern pauschal die Notwendigkeit von QoS unterstellt. Dies wurde unterstrichen mit zum Teil abenteuerlichen Labor-Vorführungen, die die Auswirkungen eines blockierten Netzwerkes auf Sprachübertragungen belegten….

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.