Schluss mit lustig: Eine umfassende und verbindliche Cyber-Sicherheitsstrategie muss her

Kommentieren Drucken


Auch wenn es sich am Ende nur als Kollateralschaden herausgestellt hat, der Angriff auf die Router der Telekom, der am 28. November ca. 900.000 Router zeitweise außer Kraft gesetzt hat, gibt mehr als zu denken, und es muss über Konsequenzen nachgedacht werden.

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.