SDN: Bedarf und offene Fragen

Kommentieren Drucken


Das ComConsult-SDN-Forum gab einen guten Überblick über die aktuelle Situation, vor allem aber stellte es den gegebenen Bedarf den offenen Fragen gegenüber. Im folgenden soll ein kurzer Ausschnitt der vielen Diskussionspunkte gegeben werden, dies kann die Teilnahme an der Veranstaltung nicht ersetzen, aber wir werden das Thema zum RZ-Forum im November wieder aufgreifen.

Auch wenn SDN noch in den Kinderschuhen steckt, so gibt es durchaus einen greifbaren Bedarf. Darunter fallen u.a. folgende Anforderungen:

  • Vereinfachter und preiswerterer Betrieb
  • Selektive Umleitungen insbesondere in Sicherheits- und Analyse-Architekturen
  • Dynamische Anpassungen an die vorhandene Bandbreite über starre QoS-Regeln hinaus
  • Abstrahierung zur Trennung zwischen RZ-Architekturen und Netzwerken
  • Steuerung von Netzwerk-Eigenschaften durch Anwendungen
  • Zentrale Steuerung von Sicherheits- und Zonen-Architekturen

In den Diskussionen und auch Ankündigungen der Hersteller fallen dabei immer wieder die Bereiche Abstraktion und Sicherheits-Architekturen ins Auge… Insider-Ausgabe jetzt anfordern >>

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv, LAN
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.