Sicherheit 2.0 – BSI veröffentlicht aktualisierte TLSTK

Kommentieren Drucken


Am 08.10.2014 war es so weit: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht die Aktualisierung der ursprünglich unter dem Namen „Technische Leitlinie Sichere TK-Anlagen“ (TLSTK) bekannten Leitlinie zur Konzeption von Kommunikationslösungen mit erhöhtem Schutzbedarf. Die nun veröffentlichte Version 2.0 der TL-02103 (so der offizielle Name) fasst den Begriff des Telekommunikationssystems deutlich weiter als die Vorgängerversion. Die „Technische Leitlinie für organisationsinterne Telekommunikationssysteme mit erhöhtem Schutzbedarf“ (im Folgenden kurz: TLSTK II) beleuchtet neben klassischen und VoIP-basierten TK-Anlagen eine Vielzahl von weiteren Systemen für die Telekommunikation. Hierunter fallen unter anderem Unified Communications & Collaboration, die Integration mobiler Endgeräte, Videokonferenzsysteme und soziale Netzwerke und Medien…

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.