UCC gehört ins Internet!

Kommentieren Drucken

Zweitthema Oktober 2012

Unified Communications (& Collaboration!) gehört ins Internet – diese These dürfte so manchem Sicherheitsbeauftragten den wohlverdienten Schlaf rauben. Doch deswegen ist sie nicht weniger wahr. Nur in und mit dem Internet kann UCC seinen Mehrwert voll entfalten. Um diese These zu überprüfen, müssen wir uns zunächst dem Wesen und dem Versprechen von UCC zuwenden.

Betrachten wir zunächst den prototypischen Entstehungsprozess eines UCC-Projektes. In der Mehrzahl aller Fälle wird über eine Investition in eine neue Telefonie-Infrastruktur nachgedacht. Die Gründe sind vielfältig: Erweiterungsbedarf aufgrund von Neubauten, End-of-Life der bestehenden Lösung, Unsicherheit bezüglich der wirtschaftlichen Zukunft des bisherigen Zulieferers, zunehmende Inhomogenität der Infrastruktur aufgrund von M&A…Insider-Ausgabe jetzt anfordern >>

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.