Videokonferenz-Standardardisierung – Quo vadis?

Kommentieren Drucken


Aktuellen Marktuntersuchungen zufolge wird sich in den nächsten Jahren der Video- und Videokonferenzmarkt auf breiter Ebene etablieren. Unternehmensübergreifende Videokommunikation kann nur auf der Basis kompatibler standardbasierter Lösungen funktionieren. Der nachfolgende Beitrag beleuchtet die Frage, welche Standards und Standardisierungs-Trends hier für die nächsten Jahre wegweisend sind.

Markttrends im Videomarkt
Renommierte Analysten wie Gartner, IDG, Wainhouse und Webtorials sehen zwar einen massiven Video-Bedarf und eine fortschreitende Video-Durchdringung im Unternehmen, trotzdem ist der große Durchbruch zum Massenmarkt immer noch nicht erreicht. Aber: der Massenmarkt steht mit den neuen Personal Video Möglichkeiten vor der Tür! … Insider-Ausgabe jetzt anfordern >>

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.