Wenn Wissen für Sie wichtig ist: ComConsult-Study.tv

Kommentieren Drucken

Geleit Januar 2010
Mehr Effizienz in den Unternehmen und die Ausrichtung an globalen Märkten erfordern mehr und mehr Technologie-Einsatz. Mit dem zunehmenden Technologie-Einsatz steigt der Bedarf nach Wissen in den Unternehmen. Nach wie vor ist die alte Regel gültig, dass sich das Wissen, das uns umgibt, alle 2 Jahre verdoppelt.

Nun besteht die zu lösende Aufgabe nicht darin, diese enorme Menge von Wissen komplett zu verarbeiten. Das Kernproblem ist stattdessen immer stärker Selektion! Wir müssen lernen, den Teil dieser gigantischen Informationsmenge, der für uns wirklich wichtig ist, zu identifizieren und selektiv zu verarbeiten.

Dies ist wichtig für die Unternehmen: ohne das geeignete Wissen der Mitarbeiter sind keine Fortschritte zu erzielen. Das ist wichtig für die Mitarbeiter: häufig basieren der berufliche Erfolg und der Marktwert auf dem vorhandenen Wissen.

Aber gerade die Art von Wissen, die zunehmend für uns wichtig wird, hat seine Tücken. Um das zu verstehen, ist eine kurze Abgrenzung erforderlich. Wir unterscheiden beim Verarbeiten von Wissen vier unterschiedliche Lernstufen oder Lernziele:

  • Stufe 1: Verstehen
  • Stufe 2: Wiederholen
  • Stufe 3: Nutzen
  • Stufe 4: Vermitteln

Zur Homepage von ComConsult-Study.tv

Netzwerk Insider monatlich erhalten

Falls Ihnen als registrierter User diese Ausgabe des Netzwerk-Insiders nicht mehr vorliegt, senden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zu: Insider anfordern
Wenn Sie zukünfitg auch den Netzwerk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.