Anforderungen hochskalierbarer Cloud-Anwendungen an das Netz

Kommentieren Drucken

Eigene Cloud-Anwendungen erfordern Netzwerk-Know-How! Leider wird in viel zu vielen Projekten die Cloud allein den Entwicklern und bestenfalls Serveradministratoren überlassen, schließlich gibt es keine Kabel mehr, die gesteckt werden müssen. Dieses Vorgehen ist fatal, da viele Funktionen in der Cloud Netzwerk-Know-How voraussetzen. Das reicht vom skalierbaren, zukunftsicheren IP-Design der Virtellen Netze, über die Sicherheitsfunktionen und Lastverteilung bis hin zum Zugriff auf die Cloud.

In diesem Video wird am Beispiel einer fiktven Webanwendung aufgezeigt, wo und welches Netzwerkwissen erforderlich ist, um ein Projekt erfolgreich zu gestalten. Dazu werden verschiedene Cloud-Dienste vorgestellt, die für Sicherheit, Loadbalancing und Konnektivität notwendig sind.

Anforderungen hochskalierbarer Cloud-Anwendungen an das Netz

Laufzeit des Originalvideos: 48:51

Ausschnitt aus dem Video: Anforderungen hochskalierbarer Cloud-Anwendungen an das Netz

Abonnenten von ComConsult-Study.tv können dort das vollständige Video in HD-Qualität sehen.

zugeordnete Kategorien: Cloud Computing
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.