5G: Anwendungsbereiche, Standards, Technologie, Einführung

  • Erweiterter Mobilfunk, Massives IoT, Missionskritische Anwendungen
  • Grundsätzliche Technologien fortgeschrittener drahtloser Systeme
  • Die Software-basierte Gesamtarchitektur von 5G
  • 5G New Radio: die Vielfalt der Funkschnittstellen
  • 5G und Zellentechnologien
  • 5G Feldversuche, Chiptechnologie, Einführung


Kommentieren »

Die Zukunft ist Wireless

  • Anwendungsbereiche wie Smart Home & City, Arbeitsplatz und Fabrik der Zukunft, Mobilität und Healthcare
  • Gigabit WLANs: Fairness mit 802.11ax, Erschließung des Millimeterwellenbereiches: von 802.11ad zu 11ay
  • 5G: Anwendungen eMBB, Wireless IoT, Mission Critical; Techniken und Übergang von LTE; Tests und Einführung
  • 6G: Terabit Datenrate und extreme Reaktion; Neue Frequenzen und Technologien; Stand der Forschung


Kommentieren »

Sicherheitsmaßnahmen für VoIP und UCC

08.07.-10.07.19 in Bonn

Web_voipsich Dieses Seminar zeigt die Risiken und Abwehrmaßnahmen beim Einsatz von Voice over IP und Unified Communications auf und gibt den Teilnehmern einen Überblick über die zu implementierte Sicherheitsarchitektur. Auf Basis von Best Practice, Projekt- sowie Betriebserfahrungen und relevanten Vorgaben wie z.B. vom BSI werden den Teilnehmern die Anforderungen an eine Sicherheitskonzeption für TK und UC vermittelt. Der im Seminar vorgestellte Maßnahmenkatalog umfasst das ganze Spektrum der Absicherung von Protokollen, Endgeräten, Servern, Netzen und Netzübergängen.

5G und sein Einfluss auf zukünftige Kommunikations-Lösungen

  • Anwendungsbereiche für 5G: Next Gen Mobile, Massive IoT, Mission Critical
  • Qualitäten: Versorgungsdichte, individuelle Leistung, minimale Latenz
  • Standards: Architektur und 5G New Radio, Verbindung mit Small Cells/WLAN
  • Nutzen von LTE Advanced und 5G für Mobile Voice & Video und Kollaboration
  • Ergebnisse der Feldversuche, Chips, Gerätestruktur, Marktentwicklung


Kommentieren »

Offene Diskussion mit den Teilnehmern

  • IEEE 802.11ax: das Allheilmittel für alle Probleme?
  • Mieter verzichten auf eigene Netzwerke und WLANs, ist das realistisch?
  • Funknetze überlagern sich und stören sich, reicht ein Frequenz-Kataster?
  • Wer sollte in Zukunft die Planungs- und die Betriebshoheit haben?


Kommentieren »