5G: Anwendungsbereiche, Standards, Technologie, Einführung

  • Erweiterter Mobilfunk, Massives IoT, Missionskritische Anwendungen
  • Grundsätzliche Technologien fortgeschrittener drahtloser Systeme
  • Die Software-basierte Gesamtarchitektur von 5G
  • 5G New Radio: die Vielfalt der Funkschnittstellen
  • 5G und Zellentechnologien
  • 5G Feldversuche, Chiptechnologie, Einführung


Kommentieren »

Die Zukunft ist Wireless

  • Anwendungsbereiche wie Smart Home & City, Arbeitsplatz und Fabrik der Zukunft, Mobilität und Healthcare
  • Gigabit WLANs: Fairness mit 802.11ax, Erschließung des Millimeterwellenbereiches: von 802.11ad zu 11ay
  • 5G: Anwendungen eMBB, Wireless IoT, Mission Critical; Techniken und Übergang von LTE; Tests und Einführung
  • 6G: Terabit Datenrate und extreme Reaktion; Neue Frequenzen und Technologien; Stand der Forschung


Kommentieren »

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

23.09.-24.09.19 in Bonn

Web_it-neubau Das Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.

5G und sein Einfluss auf zukünftige Kommunikations-Lösungen

  • Anwendungsbereiche für 5G: Next Gen Mobile, Massive IoT, Mission Critical
  • Qualitäten: Versorgungsdichte, individuelle Leistung, minimale Latenz
  • Standards: Architektur und 5G New Radio, Verbindung mit Small Cells/WLAN
  • Nutzen von LTE Advanced und 5G für Mobile Voice & Video und Kollaboration
  • Ergebnisse der Feldversuche, Chips, Gerätestruktur, Marktentwicklung


Kommentieren »

Offene Diskussion mit den Teilnehmern

  • IEEE 802.11ax: das Allheilmittel für alle Probleme?
  • Mieter verzichten auf eigene Netzwerke und WLANs, ist das realistisch?
  • Funknetze überlagern sich und stören sich, reicht ein Frequenz-Kataster?
  • Wer sollte in Zukunft die Planungs- und die Betriebshoheit haben?


Kommentieren »