Dr. Jürgen Suppan < ComConsult Research


Technologie-Statement: IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft: neue Architekturen und neue Planungs-Ansätze generieren Herausforderungen

Zentrale All-IP-Infrastrukturen als Basis für alle Gewerke – Integration und Trennung als zentrale Gestaltungselemente – Sicherheit als umfassendes Framwork für alle Gewerke – Cloud-Integration als Basis für Smart

Die isolierte Planung und Betrieb von Gewerken und Technologien für neue Gebäude wird den Anforderungen eines modernen Gebäudes nicht mehr gerecht. Smart Buildings, Building Automation, New Work wie auch immer die Schlagworte lauten, sie haben eines gemeinsam:

– Es muss ein Zusammenwirken von Technologien aus den verschiedensten Bereichen / Gewerken geben, damit das Gesamtprodukt mehr leistet als die Summe seiner Teile

– Zusammenwirken bedeutet dabei, dass Technologien miteinander verbunden werden müssen, damit zum einen Parallel-Investitionen vermieden werden und zum anderen die angestrebten Vorteile von Smart Buildings überhaupt entstehen

Weiterlesen »

Data Center, Endgeräte, LAN
Kommentieren »

Wird Office 365 bestehende UC-Installationen von Cisco und Unify verdrängen?


Auf den ersten Blick wirkt diese Frage deplatziert. Office 365 ist nun mal keine UC-Lösung. Aber wer einen Blick in die nächsten 12 bis 36 Monate wirft, der sieht, dass Microsoft die schnelle Verbreitung von Office 365 nutzen wird, um den gesamten UC-Markt zu verändern. Und dies ist nicht ein zufälliges Abfallprodukt, sondern eine sehr geplant wirkende Entwicklung.

Wie kann das sein?

Archiv
Kommentieren »

Frühbucherphase
bis zum 15.09.18


ComConsult UC-Forum 2018

19.11.-21.11.18 in Düsseldorf


Das ComConsult UC-Forum 2018 ist unsere Top-Veranstaltung des Jahres 2018 und hat sich im deutschen UC-Markt zum traditionellen Treffpunkt für Entscheider und Spezialisten etabliert.
Auch in diesem Jahr bieten wir herausragende Themen mit Top-Experten und stellen wie immer exklusive Analysen von ComConsult Research vor, die Sie nur als Teilnehmer erhalten.
Zur Veranstaltung»

Warum Microsoft Teams und Cisco Spark Projekte scheitern


Die Einführung von UCC-Produkten ist keineswegs ein Selbstläufer. Dabei sind Cisco Spark (jetzt Webex Teams) und Microsoft Teams nur Stellvertreter für alle Produkte in diesem Bereich. Unify Circuit, Slack und andere sind davon nicht ausgenommen. Das Risiko eines Scheiterns von UCC-Projekten speziell im Sinne fehlender Akzeptanz seitens der Benutzer ist generell hoch. Dies liegt an folgenden typischen Ursachen:

  • Funktionale Fehlausrichtung
  • Mängel der Produkte
  • Schlechte Team- und Kanal-Strukturierung
  • Organisatorische Einführung scheitert

Archiv
Kommentieren »

ComConsult Research Technologie-Statement: Office 365

Die Zukunft von Microsoft wird aus unserer Sicht bestimmt sein von einer weiteren Fokussierung auf die Cloud und Office 365. Dies wird für jeden Kunden unvermeidbar verbunden sein mit einer Verschiebung von Funktionalität aus dem eigenen Rechenzentrum und von den vorhandenen Endgeräten hin zur Microsoft Cloud. Und tendenziell wird ein wesentlicher Teil der Zukunft von Microsoft Office in der Cloud liegen. Zwar werden wir auf absehbare Zeit eine Hybrid-Situation mit einer Mischung eines lokalen und eines Cloud-Betriebs gerade auch in der Nutzung von Microsoft Office haben, aber neue Funktionen wie Microsoft Teams oder Dokumenten-Kollaboration sind Cloud-Funktionen und machen auch nur in der Cloud Sinn.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, IT-Management, WAN
Kommentieren »