Die Bedeutung des Tisch-Telefons in Zeiten von UC

  • Welche Endgeräte bieten die Hersteller an?
  • Welche Gründe gibt es für den Einsatz von traditionellen Telefon-Endgeräten?
  • Wie sehen sinnvolle Anwendungsfälle für den Einsatz von Tisch-Telefonen in Hinblick auf UC aus?
  • Mit welchen Kosten ist zu rechnen?


Kommentieren »

UC On-Premise: Wohin geht die Reise?

  • Welche UC Lösungen gibt es für den On-Premises Einsatz und was leisten sie ohne die Cloud?
  • Welche Gründe sprechen für reine On-Premises Installationen?
  • Wie sehen typische Einsatz-Szenarien für reine On-Premises Installationen aus?
  • Welche Entwicklungen sind in den nächsten Jahren zu erwarten?


Kommentieren »

Datenschutz bei Unified Communications/Collaborations und All-IP/SIP Trunking nach DSGVO, TKG-Änderungen und neuem BDSG

09.09.-10.09.19 in Bonn

Web_rechtvoip Durch die Einführung von Voice over IP ergeben sich zahlreiche neue Funktionen einer Telefonanlage und eine wesentlich bessere Zusammenarbeit von TK- mit CRM- und anderen IT-Systemen. Gleichzeitig lassen sich auf diese Weise erhebliche Kostensenkungen durch gemeinsame Nutzung der IT-Infrastruktur mit der TK erzielen. Dabei entstehen jedoch zahlreiche Gefahren in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit der Mitarbeiter. Bei Überwachungsfunktionen sollten Geschäftsführung und Mitarbeiter bzw. Betriebs- oder Personalrat offen Vor- und Nachteile bestimmter Funktionen diskutieren und abstimmen.

Musterprojekt Teil 2: Präsentation der Ergebnisse

  • Vorstellung der eingegangenen Angebote
  • Architektur und Lösungsdesign im Überblick
  • Aktuelle Clients und Arbeitsplatzlösungen
  • Preise & Wirtschaftlichkeit


Kommentieren »

Musterprojekt Teil 1: Ausschreibung einer UC-Lösung


Kommentieren »

Ausschreibung von sicheren Kommunikationslösungen

  • Wie sieht eine übliche Vorgehensweise zur Ausschreibung von Kommunikationslösungen aus?
  • Wie bildet man die Anforderungen an sichere TK-Lösungen in Ausschreibungsunterlagen ab?
  • Welche Leitfäden können zur Gestaltung solcher Ausschreibungen herangezogen werden?
  • Welche Gestaltungsspielräume bestehen bei BSI-konformer Beschaffung?


Kommentieren »

TCP/IP-Netze erfolgreich betreiben

08.07.-10.07.19 in Bonn

Web_tcp Dieses Seminar ist unerlässlich zum Verständnis von TCP/IP und damit ein Muss für alle Planer und Betreiber von Netzen. Alle Datennetze basieren weltweit auf der Protokollfamilie TCP/IP. Das Seminar geht detailliert auf den Kern dieser Protokolle, das Internet Protocol (IP) in den Versionen 4 und 6 (IPv4 und IPv6) ein. Weitere Schwerpunkte des Seminars sind die Transportprotokolle, besonders das Transmission Control Protocol (TCP), Basis der meisten Anwendungen, aber auch User Datagram Protocol (UDP), vor allem für Voice und Video genutzt. Die Funktion von Domain Name System (DNS) und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) als wichtige Netzdienste wird erläutert.

Strategieentwicklung und Anforderungsanalyse

  • Wie sieht eine Kommunikationsstrategie aus, was ist zu berücksichtigen?
  • Welche Aspekte sind bei der Planung von UCC-Lösungen zu beachten?
  • Wie erhebt man Anforderungen der Business-Seite?
  • Wie sollten Nutzeranforderungen berücksichtigt werden?
  • Wie implementiere ich ein Anforderungsmanagement über den gesamten Projektzyklus?


Kommentieren »

Auf dem Weg zum mobilen Unternehmen

Es ist gerade einmal sechs Jahre her, dass das iPhone sich anschickte, das Unternehmen zu erobern. Während der Markt für mobile Endgeräte vorher in eher konservativen Bahnen verlief, explodierte er nach dieser Initialzündung regelrecht. Und schon bald mussten sich die IT-Verantwortlichen mit der Integration dieser Endgeräte in die Unternehmens-IT herumplagen. Im Gegensatz zum vergangenen Vorstands-Hype Blackberry kamen diese neuen Endgeräte nicht mit einer fertigen Unternehmens-Lösung daher – im Gegenteil: der Mobilmarkt wird fast ausschließlich aus dem Konsumentenmarkt getrieben. Unternehmen wie Apple und Google scheren sich schlicht nicht um den Enterprise-Markt.

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
1 Kommentar »