Herausforderung moderner Storage-Architekturen: Scale-Up- vs. Scale-Out-Strategie

Das Volumen der in IT-Systemen zu verarbeitenden und zu speichernden Daten wächst seit Beginn der elektronischen Datenverarbeitung exponentiell. Mittlerweile hat die Datenmenge jedoch Dimensionen erreicht, die neue Technologien für eine wirtschaftliche Bereitstellung der erforderlichen Speicherkapazitäten und eine effiziente Verarbeitung der Daten erfordert. Hinzu kommt, dass nicht nur die heutigen, sondern insbesondere die zukünftigen Anforderungen an ein Speichersystem immer unklarer werden. Niemand kann wissen, was zur Bereitstellung unternehmenskritischer Daten für heute noch gänzlich unbekannte Applikationen in naher Zukunft entscheidend sein kann.

Weiterlesen »

Archiv, Data Center
Kommentieren »

Storage: Exponentielles Datenwachstum – was taugt Deduplizierung zur Reduktion der Datenmenge?

Die Datenmengen heutiger Unternehmen wachsen exorbitant. Steigerungsraten von durchschnittlich über 60% pro Jahr sind schon lange keine Seltenheit mehr. Dies zieht unweigerlich eine entsprechende Wachstumsrate für die Datensicherungsmengen nach sich. Gefordert sind daher Technologien, die den vorzuhaltenden Datenbestand einerseits und die Datensicherungsmengen andererseits reduzieren helfen.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit unterschiedlichen Techniken zur Reduktion von Datenmengen mit dem Schwerpunkt auf „Deduplizierung“, um die Chancen und Grenzen dieser Technologie aufzuzeigen.

Weiterlesen »

Archiv, Klassiker
Kommentieren »

Software-Defined Data Center – Virtualisierung in der Analyse

08.07.-09.07.19 in Bonn

Web_virt Virtualisierung ist die Basis für ein modernes Software-Defined Data Center (SDDC). Das Seminar analysiert aktuelle sowie etablierte Technologien und zeigt, wie SDDC und Virtualisierung den Betrieb von Servern, Speicher, Netz und IT-Sicherheit vereinfachen. Produkte und Lösungen führender Hersteller für Virtualisierung und SDDC werden diskutiert und anhand vieler Praxisbeispiele bewertet.

Storage: Exponentielles Datenwachstum – was taugt Deduplizierung zur Reduktion der Datenmenge?

Zweitthema Mai 2011
Die Datenmengen heutiger Unternehmen wachsen exorbitant. Steigerungsraten von durchschnittlich über 60% pro Jahr sind schon lange keine Seltenheit mehr. Dies zieht unweigerlich eine entsprechende Wachstumsrate für die Datensicherungsmengen nach sich. Gefordert sind daher Technologien, die den vorzuhaltenden Datenbestand einerseits und die Datensicherungsmengen andererseits reduzieren helfen.

Weiterlesen »

Archiv
Kommentieren »

Storage: Backup von SAP-Umgebungen mit virtuellen Tape Libraries

Schwerpunktthema Februar 2011

Das Volumen der Daten, die innerhalb eines Unternehmens anfallen, wächst exponentiell. Wachstumsraten von 50% pro Jahr sind hier keine Seltenheit, auch bei unternehmenskritischen Daten. Hier spielt SAP eine zunehmend wichtige Rolle.

Weiterlesen »

Archiv
Kommentieren »

Virtualisierung: Virtual Desktop Infrastructure – steht das Rechenzentrum vor dem Kollaps?

Schwerpunktthema April 2010

Nach der erfolgreichen Virtualisierung des Serverumfelds und den damit verbundenen Konsolidierungsvorteilen steht nun in vielen Unternehmen die Virtualisierung der Client-Seite an. Auch hier locken eine flexiblere, einfachere Administration, mehr Energieeffizienz und ein höherer Sicherheitsgrad über die zentralisierten Daten. Doch welche Anforderungen stehen dem im Rechenzentrum gegenüber?

Weiterlesen »

Archiv
Kommentieren »