Datenschutz auf iOS-Endgeräten

Kommentieren Drucken

iOS 12 bietet einen Tracking-Schutz, der verhindern soll, dass Werbetreibende die gerätespezifischen Einstellungen auslesen können und somit keine auf die Nutzer zugeschnittene Werbung mehr anzeigen können. Aber Apple kümmert sich auch anderweitig um den Schutz der Anwenderdaten. Dieses Video gibt Ihnen einen Überblick und erläutert Ihnen, wie Sie selbst erfahren können, was Apple über Sie gespeichert hat.

Datenschutz auf iOS-Endgeräten

Laufzeit des Originalvideos: 26:31

Ausschnitt aus dem Video: Datenschutz auf iOS-Endgeräten

Abonnenten von ComConsult-Study.tv können dort das vollständige Video in HD-Qualität sehen.

zugeordnete Kategorien: Endgeräte
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.