Ferrari electronic: Umstieg auf IP leicht gemacht

Kommentieren Drucken

Die All-IP-Umstellung schreitet weiter voran. S2M-Anschlüsse werden sukzessive auf SIP umgestellt. Für betroffene Unternehmen hat Ferrari electronic ein Komplettpaket geschnürt, mit dem sie die Migration ganz unkompliziert und flexibel meistern.

Die IP-Umstellung geht in die letzte Phase, und die Erfahrung zeigt, dass in Unternehmen immer noch Verunsicherung darüber herrscht, was die Abkündigung von ISDN wirklich bedeutet. Vielen Betroffenen ist zum Beispiel nicht klar, dass analoge Geräte wie Faxmaschinen, Notruftelefone oder auch Türschranken nicht ohne Anpassungen an die IT weiterbetrieben werden können. Aber auch dafür gibt es eine Lösung.

Für Unternehmen, denen der Wechsel auf den Anschluss der Zukunft noch bevorsteht, hat Ferrari electronic ein besonders attraktives Angebot: Die neue OfficeMaster Gate Advanced “All-IP Edition“. Sie vereint alle nötigen Features vorinstalliert in einem Gerät. Unternehmen können die All-IP Edition einfach in Betrieb nehmen und sind damit bestens auf die Umstellung auf IP vorbereitet.

Jedes Migrationsszenario wird unterstützt

Investitionsschutz

Sie nutzen weiterhin Ihre klassische ISDN-Telefonanlage, inklusive Anbindung analoger Endgeräte. Kaufen Sie Zeit!

Sanfte Migration

Sie führen schrittweise IP-Technologien ein.

Innovationsschub

Sie stellen Ihre TK vollständig auf IP um.

Für welche Variante Unternehmen sich auch entscheiden – sie starten sorgenfrei in die All-IP-Zukunft.

zugeordnete Kategorien: Ausstellerbeitrag
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.