AixpertSoft GmbH
Kurzportrait

Die AixpertSoft GmbH ist ein deutsches Softwareunternehmen mit Sitz in Aachen. Mit der Ausgründung aus der ComConsult Kommunikationstechnik GmbH (2006) blicken wir heute bereits in Summe auf über 20 Jahre Entwicklungserfahrung zurück. Geschäftsziel der AixpertSoft GmbH ist die kontinuierliche Weiterentwicklung und Vermarktung hochwertiger, branchenunabhängiger IT-Infrastructure Management Software. Schon das Erstprodukt CCM [ComConsult Communication Manager] stellte seinerzeit einen Meilenstein dar, heute feiern wir den 10. Geburtstag unserer zweiten Produktlinie AixBOMS [Aix-la-Chapelle Business Object Management Software]. Unserem strategischen Ansatz der Trennung von Organisationsmodell, Datenmodell, Funktions- und Prozessmodell, und Integrationsmodell sind wir stets treu geblieben, bzw. setzen wir dies rigoros auf modernster Plattformtechnologie fortlaufend um. Gerade wegen der herausragenden Eigenschaften unserer Produktlinie AixBOMS wird diese als „AdvancedCMDB“ bezeichnet, und erhielt hierfür kürzlich den „Innovationspreis-IT 2013“ der „Initiative Mittelstand“ in der Kategorie „IT-Service“. Unsere Kunden zählen zu den Top500 aus Industrie, Finanzen, Forschung, öffentlicher Hand und IT-Service Providing.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Die Megatrends der IT und die schnelle Evolution der Grundlagentechnologien erfordern flexible und hochwertige Werkzeuge für übergeordnete Verwaltungs-, Service- und Kapazitätsaufgaben im täglichen Betrieb. Lassen sich heute Konfigurations- und Betriebsaufgaben auf Einzelsystemen hochgradig automatisieren, fehlt in vielen Fällen der Meta-Ansatz zur Datenintegration und -modellierung, Anreicherung mit Stammdaten, Facility- und Businessdaten, bzw. ein ausgereiftes Funktionsspektrum und komfortable Benutzerführung.

Wir möchten Ihnen anhand unserer Produktlinie AixBOMS folgende Schwerpunkte präsentieren

BSM (Business Service Management)
Insbesondere eine Herausforderung für Service- und Cloud-Provider speziell bei der Erstellung von Servicekatalogen und -strukturen, und der Integration von Überwachungssystemen

Data Center (Infrastructure) Management
Kapazitätsmanagement für Großraumstellflächen inkl. Flächenmanagement, Schrank- und Systemverwaltung, Strom und Klima, Planung

Networking
Verwaltung und Planung von logischen Netzstrukturen für IPv4, IPv6 und Dual Stack

und anhand dieser Beispiele unsere Kernkompetenz und Lösungsansätze zu:

  • Datenmodell und -modellierung,
  • (System- und Daten-) Integrationsmöglichkeiten,
  • Templatekonfiguration zur vereinfachten Handhabung von komplexen Strukturen,
  • abgepackten Applikations- und Funktionsblöcken (Modulen),
  • grafische Objektdarstellung und Benutzerführung,

nachweisen.


Aruba - a Hewlett Packard Enterprise Company
Kurzportrait

Aruba, eine Hewlett Packard Enterprise Company, ist ein führender Anbieter von Network-Access-Lösungen der nächsten Generation für mobile Unternehmensnetze jeder Größe. Aruba liefert IT Lösungen die Unternehmen in die Lage versetzen die Anforderung der heutigen #GenMobile zu bedienen. Diese Benutzer bauen auf eine mobile Infrastruktur und cloud-basierenden Applikationen für ihr Berufs- und Privatleben. Unser Mobile-First und Cloud-First Ansatz adressieren die fundamentalen Änderungen im heutigen Geschäftsleben – die Bewegung zu digitalen Arbeitsplätzen und die Explosion von Big Data. Aruba ermöglicht es IT Entscheidern mit diesen Änderungen Schritt zuhalten durch Migration weg von proprietären Infrastrukturen, die teuer im Betrieb sind und damals für fixe Netzwerke innerhalb der Firmenzentrale geplant wurden. Aruba Mehrwerte Customer First, Customer Last. Wir entwickeln keine Technologien der Technologie willen. Wir hören auf unsere Kunden und lösen ihre schwierigsten Geschäftsherausforderungen Focus on Innovation. Bezugnehmend auf Gartner 2015 Magic Quadrant ist Aruba ein Leader im Bereich wired und wireless campus. Im Datencenter wird Hewlett Packard Enterprise als bester Hersteller für offenen Lösungen gelistet. Die Konzentration auf Innovation und das Versprechen den Netzwerkbereich zu führen wird fortgesetzt. The Biggest Smallest Company. Obwohl wir eine 2,5 Mill. $ Unternehmen sind arbeiten wir nicht wie eines. Wir werden weiter schnell und agil kundenorientiert handeln.

Besuchen Sie uns an unserem Stand.

Avaya Deutschland GmbH
Kurzportrait

Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Endgeräten für die digitale Kommunikation in Unternehmen aller Größen. Unsere offenen, intelligenten und individuellen Lösungen für Contact Center und Unified Communications können flexibel in der Cloud, vor Ort oder als Hybrid-Modell eingesetzt werden. Wir schaffen erfolgreiche Verbindungen und reibungslose Kommunikationserlebnisse für unsere Kunden und deren Endkunden. Unsere professionellen Planungs-, Support- und Management Service-Teams optimieren unsere Lösungen stetig für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz. Avaya Holdings Corp. wird an der New York Stock Exchange unter AVYA gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Was wir an unserem Stand präsentieren
  • Avaya Equinox Experience – Kommunikation – unabhängig von Arbeitsweise und Arbeitsort
    • Reibungslose und praktische Kollaboration für jeden Standort und jedes Gerät
    • Einfache, kontextuelle und benutzerdefinierte Kommunikation
    • Kommunikation mit alltäglichen Anwendungen, Browsern und Geräten
    • Avaya Spaces
  • Avaya Cloud Solutions
  • Anwendungsbeispiele aus dem Bereich IoT und UC
    • Nahtlose und kontextbezogene Verbindungen zwischen Maschinen, Menschen und Fachbereichs-Anwendungen
    • Industrie, Smart Cities, Gesundheitswesen
  • Avaya J-Serie IP-Telefone
  • AVAYA VANTAGE™ K175/K165 – Die neue professionelle Desktop Umgebung
  • AVAYA VANTAGE™ K155 – Multimedia Endgerät der dritten Generation (3GUC) – Transformiert die professionelle Desktoperfahrung

Unser Vortrag
Das Internet der Dinge und sein Einfluss auf UC

  • Wie kann das Internet der Dinge heute genutzt werden?
  • Wie sieht der Bezug zu UC aus?

Brocade Communications GmbH
Kurzportrait

Netzwerklösungen von Brocade sorgen für einen sanften Übergang in eine virtualisierte Welt, in der sich Applikationen und Informationen überall befinden können. Diese innovativen Lösungen vereinfachen die Netzwerkinfrastruktur - vom Datencenter oder Campus LAN bis hin zum Service Provider Core. Lösungen von Brocade helfen Unternehmen, extrem kritische Projekte wie Konsolidierung, Netzwerk-Konvergenz, Virtualisierung und Cloud Computing erfolgreich zu realisieren durch: Vereinfachung der Netzwerkinfrastruktur für einfacheres Management - Non-stop Networking für maximale Verfügbarkeit - Optimierte Bereitstellung von Applikationen für höhere Flexibilität - Investitionsschutz und sanfte Einführung von neuen Technologien. Mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit bedient das Unternehmen mit Sitz in San Jose, Kalifornien, alle Branchen von Industrie, Handel, Dienstleistung und öffentliche Verwaltung in mehr als 160 Ländern.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Wir informieren Sie an unserem Stand über die neuesten Campus und RZ Netzwerk Lösungen. Lernen Sie warum Ethernet Fabrics die ideale Grundlage für SDN sind.

Gerne möchten wir Ihnen den Begriff ‚The New IP‘ erläutern:
‚The New IP‘ – Netze stellen den Benutzer in den Mittelpunkt, sind skalierbar, software-basiert und virtualisiert. Der Übergang zu „The New IP“ erfordert eine offene und softwarebasierte Netzwerkstrategie. Mit dieser können die größtmöglichen Vorteile aus Big Data, Cloud Computing sowie mobilen und sozialen Initiativen genutzt werden. Eine auf Open Source basierende SDN-Lösung ermöglicht mehr Innovation, mehr Interoperabilität und größere Flexibilität, da die kostspielige Abhängigkeit von nur einem Hersteller Vergangenheit wird.

Ethernet Fabrics:
Ethernets Fabrics bieten einfache Konfiguration und Sicherheit bei der Administration. Sie bilden die ideale Grundlage im cloud basierten Rechenzentrum.

IP Storage Fabrics:
Die Brocade VCS Fabric-Technologie und Brocade VDX Switches stellen eine stabile Netzwerk-Infrastruktur zur Verfügung, die sich ideal für dedizierte IP-Storage Umgebungen eignet.

NFV & SDN:
Brocade hat mit der Übernahme von Vyatta im Jahr 2012 im Network Functions Virtualization (NFV) Umfeld mit dem vRouter Geschichte geschrieben. Die in der Software Networking Business Unit zusammengefassten Ingenieure arbeiten permanent an der Funktionserweiterung. Mit der Übernahme von Vistapoint in 2014 und der angekündigten Übernahme von SteelApp werden erneut innovative Softwarelösungen am Markt angeboten. Wir setzen mit dem OpenDaylight Controller voll auf die Leistungsfähigkeit der Open Source Community.

Open Networking:
Brocade unterstützt eine Reihe von Open Source Initiativen im Netzwerkbereich, z.B. OpenStack und OpenDaylight. Wichtig für uns ist die Bildung eines Ecosystems, d.h. offene auf Standard basierende Lösungen anzubieten damit Open Source – Entwicklungen voranschreiten können. Erst im Januar 2015 hat Brocade den ersten OpenDaylight Controller auf den Markt gebracht. Interessierte Unternehmen können für ein Jahr kostenlos den Software Code testen.

Informieren Sie sich über ‚The New IP‘ auf unserem Stand!

Für mehr Informationen besuchen Sie uns im Internet unter: www.software-defined-network.com

Besuchen Sie unseren deutschen Blog unter: http://community.brocade.com/BrocadeDeutschlandBlog

Folgen Sie uns auf Twitter unter @BrocadeGermany

Downloads:

ComConsult Beratung und Planung GmbH
Kurzportrait

ComConsult Beratung und Planung GmbH wurde im Dezember 1995 in Aachen von Herrn Thomas Simon gegründet. Die Dienstleistungen der ComConsult Beratung und Planung GmbH umfassen den gesamten IT-Bereich und erfolgen immer unter Berücksichtigung aller absehbaren neuen Technologien. Um dieser Aufgabe und den Anforderungen der schnellen Technologieentwicklung gerecht zu werden, ist eine optimierte Unternehmensstruktur mit Competence Centern realisiert. Die Competence Center konzentrieren die Spezialisten zu den technologischen Themen und garantieren schnelle Entscheidungswege, auch Competence Center übergreifend. Zu unseren Kernkompetenzen gehört seit Jahrzehnten der Aufbau von umfassenden IT-Infrastrukturen. Wir konzipieren jede Art von Kommunikationsnetz, entwickeln Sicherheitskonzepte, planen Rechenzentren, führen neue Technologien ein, überwachen und optimieren Prozesse. Unser Ziel ist eine langfristige, kontinuierliche Kundenbetreuung. Über alle IT-Lebenszyklen unterstützen wir unsere Kunden bei einfachen Sachfragen bis hin zu komplexen Konzepten und Realisierungen für alle IT-Technologien. Aber auch die personelle Unterstützung und Beratung von IT-Abteilungen und IT-Verantwortlichen bis hinauf zum Top-Management gehört zu unserem Dienstleistungsspektrum. ComConsult Beratung und Planung beschäftigt 80 Mitarbeiter, von denen ein Großteil über Hochschulabschlüsse in Informatik, Elektrotechnik oder anderen relevanten Fachbereichen verfügt. Einige haben in diesen Fächern über Jahre wissenschaftlich gearbeitet und promoviert. Der überwiegende Teil unserer Mitarbeiter verfügt zudem über langjährige Planungs- und Beratungserfahrung. Diese Voraussetzungen ermöglichen es uns seit Jahren, jederzeit auf neue Herausforderungen höchst flexibel und kompetent zu reagieren, neue Trends frühzeitig zu erkennen und in die tägliche Beratungspraxis einfließen zu lassen.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Wir, die ComConsult Beratung und Planung GmbH, möchten Ihnen an unserem Stand die Möglichkeit bieten das persönliche Gespräch zu suchen.

Hierfür stehen Ihnen ausgewählte Kollegen zur Verfügung, die Ihnen über die Arbeitsweise und die vorhandene Projekterfahrung der ComConsult Beratung und Planung Auskunft geben können. Bei diesem persönlichen Gespräch können Sie sich ganz einfach von unserer Kompetenz und Leistungsfähigkeit ein eigenes Bild machen. Neben dem Gespräch mit den Kollegen der Standbetreuung können Sie in den Pausen einen Kontakt mit unseren Referenten suchen, um die vorgestellten Themen falls notwendig detaillierter zu betrachten und offene Fragen zu klären.

Zusätzlich bieten wir Ihnen ausgewählte Fachartikel oder je nach Forum auch individuell aufbereitete Unterlagen an, die Sie gerne mitnehmen können. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihren Besuch.


ComConsult Research GmbH
Kurzportrait

Die ComConsult Research bietet folgende signifikante Mehrwerte: neue Technologie rechtzeitig kennen und ihre Relevanz richtig einschätzen; in die richtigen Technologien zum richtigen Zeitpunkt investieren; das richtige Produkte für ihr Unternehmen auswählen; Fehlinvestitionen in Produkte vermeiden; Betrieb optimieren, Gefahren und fehlerhafte Konfigurationen vermeiden. Die Analysen und Studien von ComConsult Research werden in Zusammenarbeit mit den Top-Spezialisten der ComConsult Beratung und Planung, der ComConsult Kommunikationstechnik sowie namhaften Experten der Branche durchgeführt. Der typischen Entwicklung einer neuen Technologie entsprechend, decken die Studien von ComConsult Research systematisch den gesamten Life-Cycle ab: Technologie-Bewertung in der Entwicklungsphase; Produkt-Analysen mit der Verfügbarkeit von Produkten; Betriebsbewertung aus der Sicht der täglichen Praxis. Kern aller Analysen und Studien von ComConsult Research ist immer die wirtschaftliche und technische Nutzbarkeit in der täglichen Praxis. Handhabbarkeit, Benutzerschnittstellen, Betriebsaufwand, Betriebskosten sind prägende Elemente. ComConsult Research ist ein international agierender Labor-Bereich, der neben dem deutschsprachigen Raum auch die gesamte englischsprachige Welt abdeckt. Dabei werden der gesamte internationale Vertrieb sowie Analysen, die sich primär an die USA, Australien und Asien wenden durch das Labor in Neuseeland abgedeckt (ComConsult Research in Christchurch).

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!


ComConsult-Study.tv
Kurzportrait

In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Auf dem ComConsult Netzwerk Forum 2019 werden wir ausgesuchte, aktuelle Videos zeigen, die Themen der Veranstaltung ergänzen. Dazu zählen u.a.:

  • Videos zum IT-Recht rund um die Cloud zu den Themen Vertragsrecht, Datenschutz und Datensicherheit
  • Netzwerkvirtualisierung mit NSX-T
  • Was sind Cloud-Dienste?

Sie sind herzlich eingeladen, die Videos anzuschauen und sich von der Qualität unseres Angebotes zu überzeugen.
Für Rückfragen, Diskussionen oder auch für Anfragen zu kundenindividuellen Projekten stehen wir Ihnen an unserem Stand zur Verfügung.

Teilnehmer-Rabatt
Auf alle Produkte von ComConsult-Study.tv bieten wir den Teilnehmern dieses Forum einen Rabatt von 15%.


Controlware GmbH
Kurzportrait

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Neben den Top-Themen All-IP und dem sich verändernden Telekommunikations-Markt analysiert ComConsult die derzeit aufstrebenden Collaboration-Lösungen aus der Cloud. Auch aus Controlware-Sicht werden Team-Collaboration-Lösungen Arbeitsplätze maßgeblich effizienter gestalten. Unsere Controlware Experten widmen sich in diesem Jahr deshalb u.a. der Cloud-Lösung Cisco Spark. Was vor einigen Jahren als Funke mit Project Squared begann, ist heute ein mächtiges Werkzeug, Mitarbeiter, Partner und Kunden agiler und vor allem effizienter miteinander kommunizieren zu lassen. Cisco Spark verfügt dabei über die gesamte Kommunikationsbandbreite, von HD-Video-Meetings, Bildschirm- und Dateifreigabe sowie Instant Messaging bis hin zum gemeinsamen Whiteboarding – intuitiv mit dem gleichen Benutzererlebnis auf PC, Mac, Laptop oder auch dem Smartphone und Tablet.

Um Ihnen die Möglichkeiten zu demonstrieren, möchten wir Ihnen das in diesem Jahr vorgestellte Cisco Spark Board live demonstrieren. Das Spark Board rundet das Collaboration-Erlebnis ganzheitlich mit seiner intuitiven und touch-basierten Bedienung ab. Mit dem Spark Board werden alle drei wesentliche Funktionen in nur einer designtechnisch hervorragend umgesetzten Lösung realisiert: Schnurlose Präsentation, Digitales Whiteboard und Videokonferenz. Der kürzlich verliehene Red-Dot-Design-Award spricht dabei für sich.

Mit Spark for Developers geht Cisco sogar noch einen Schritt weiter und bietet offene Schnittstellen (APIs) zur Integration von Echtzeitkommunikation in Kundenumgebungen und dem Internet of Things (IoT). Hierzu haben wir einige anschauliche Integrationen für Sie vorbereitet.

Weiterhin präsentieren wir erstmals gemeinsam mit VBrick, einem der führenden Anbieter für Webcast-Lösungen und UC-Integrationen, dessen sichere Lösungen für Video-on-Demand und Live Events. Wir möchten Ihnen einen Eindruck über das nutzerfreundliche Design, die einfache Nutzung sowie die flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Cloud-, On-Prem- und Hybrid-Lösung REV geben. Als Cisco Solution Plus Partner integriert sich VBrick in die Cisco On-Prem und Cloud-Lösungen und ist deshalb unser Favorit für die Kopplung mit dem Cisco Meeting Server, Cisco WebEx und Cisco Spark.

Ein Dauerbrenner auf allen bisherigen Veranstaltungen sind die innovativen Headset-Lösungen von Jabra. Als Teil der GN-Gruppe präsentiert Jabra technisch hochentwickelte Produkte und steckt Maßstäbe bei professionellen Unternehmenslösungen. Gerade die Schnurlos-Lösungen mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) spielen eine immer größere Rolle in lauten Büroumgebungen, aber auch unterwegs. Mit der Jabra Speak-Reihe bietet das ideenreiche Unternehmen auch Lösungen für Konferenzräume verschiedener Größen und macht aus Ihrem Laptop oder Smartphone ein vollwertiges Konferenzsystem mit herausragendem Sound durch High-Definition Audio.


D.I.E. PROJEKT GmbH
Kurzportrait

D.I.E. PROJEKT GmbH - Ingenieurbüro für Datenverarbeitung, Informationstechnologie, Elektrotechnik - wurde im Herbst 1997 von Henry Lakatos und Thomas Knappe gegründet und ist ein herstellerunabhängiges und herstellerneutrales Ingenieurbüro mit Sitz in Dresden. Wir arbeiten bundesweit auf den Gebieten der elektrotechnischen, fernmelde- und informationstechnischen Anlagen sowie der Gebäudeautomation. Unsere aktuell 31 Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen im Projektmanagement, bei der Planung, Vergabe und der Fachbauleitung und bearbeiten so das Leistungsbild "Technische Ausrüstung von Gebäuden" gemäß der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Schwerpunkte der Arbeit bilden Beratungen, Konzeptionen, Planungen und Analysen. Wir legen besonderes Augenmerk auf Normenkonformität, Flexibilität, Zukunftssicherheit und Herstellerneutralität.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Unsere Mission:
Das Netz ist die Basis für alle Dienste (Data, Voice, Video, Facility, Monitoring, Controlling, …).

Wir:

– zeigen das Fundament der Digitalisierung
– verzahnen Informations- und Gebäudetechnik
– zeigen unsere Referenzen und diskutieren gerne mit Ihnen über unsere Mission


Extreme Networks GmbH
Kurzportrait

Extreme Networks, Inc. (EXTR) bietet offene, softwaregesteuerte Lösungen vom Desktop zum Rechenzentrum, vor Ort oder über die Cloud, die agil, anpassungsfähig sowie sicher sind und so die digitale Transformation ermöglichen. Unser zu 100% durch eigene qualifizierte Mitarbeiter durchgeführter Service und Support ist branchenweit führend. Auch mit 30.000 Kunden weltweit – darunter die Hälfte der Fortune 50 sowie weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Wirtschaft, Hospitality, Einzelhandel, Transport und Logistik, Bildung, Bundesbehörden, Gesundheitswesen und Fertigung – bleiben wir schnell, flexibel und haben jederzeit den Erfolg unserer Kunden und Partner im Auge. Wir nennen das “Customer-Driven Networking™”. Extreme Networks wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.extremenetworks.de/ oder unter der Telefonnummer +49 69 47860-0

Was wir an unserem Stand präsentieren

Smart OmniEdge von Extreme beschleunigt die digitale Transformation von Unternehmen mit einer intelligenten, anpassungsfähigen und sicheren Lösung, mit der sich Unternehmen auf ihre digitalen Transformationsziele konzentrieren können. Die vereinheitlichte AI / ML-Infrastruktur, die auf einem einzigen Betriebsmodell basiert, bietet konsistente, vom Kunden gesteuerte Erfahrungen in verschiedenen Umgebungen, in Cloud- und On-Premise-Umgebungen. Pervasive APIs verbinden kontextabhängige Informationen mit Anwendungen für leistungsstarke Geschäftsergebnisse und ermöglichen gleichzeitig die Programmierbarkeit der gesamten Infrastruktur. Im Gegensatz zu Konkurrenzangeboten, die Benutzer an eine Architektur binden können, bietet Extreme konsistente Managementerfahrung, Hardware und Services über mehrere Clouds hinweg.


IT unlimited AG
Kurzportrait

Die IT unlimited AG unterstützt Kunden auf dem Weg zu einer service-orientierten IT Organisation mit maßgeschneiderten IT Managementlösungen. In diesem Bereich zählt das 1999 gegründete Unternehmen zu den anerkanntesten Spezialisten in Deutschland und der Schweiz - eine Tatsache, die durch den Platin-Partnerstatus von Hewlett-Packard Enterprise (HPE), zahlreiche Auszeichnungen aber vor allem durch viele erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden anschaulich dokumentiert wird. Dieser Erfolg ist kein Zufall. Der Firmengründer sowie viele Mitarbeiter von IT unlimited haben bereits zuvor in unterschiedlichen Positionen bei HP das OpenView-Geschäft maßgeblich aufgebaut und verfügen über langjährige Erfahrungen mit den Produkten aus Entwicklung, Consulting und Support. Diese Kompetenz wird auch beim Hersteller geschätzt, der unsere Experten regelmäßig bei Projekten hinzuzieht. Ferner gehört die IT unlimited AG zu den wenigen Firmen, die autorisiert sind, direkten Endkundensupport für die HPE Managementlösungen anzubieten. Somit können wir von der Beratung und Konzeption über Implementierung und Schulung bis zu Support alle Leistungen rund um Einführung und Betrieb einer IT Managementlösung aus einer Hand anbieten.

Was wir an unserem Stand präsentieren
  • Die aktuellste Version von HP Network Node Manager, der marktführenden Netzwerk-Management Software
  • Ansätze zur intelligente Überwachung von virtuellen Infrastrukturen und Netzwerk-Services
  • Modernes Configuration- und Compliance-Management für heterogene Netze
  • Automatisierte Provisionierung von Netzwerkgeräten
  • Universelles Log-Management und SIEM
  • Closed-Loop Alarmierung mit Rufbereitschaftsplanung unter Einbindung mobiler Endgeräte

Mellanox Technologies
Kurzportrait

Mellanox Technologies (NASDAQ: MLNX ) ist ein führender Anbieter von ganzheitlichen Ethernet- und Infiniband-Lösungen. Ursprünglich aus dem Bereich High Performance Computing kommend, deckt Mellanox heute alle Anforderungen an ein effizientes Ethernet basierendes Netzwerk im Rechenzentrum ab. Angefangen von NICs und deren Offloading-Mechanismen, über Switches mit offener Architektur bis hin zu Modulen/Optiken mit modernster VCSEL/Silicon Photonics Technologie können Anforderungen einheitlich bedient werden. Hierbei kommt zugute, daß Mellanox etablierte Denkweisen des Supercomputings seit nunmehr 16 Jahre konsequent auf kommerzielle Anwendungen ausweitet und dabei Segmente wie Web 2.0, Datenbanken und insbesondere das Cloudcomputing mit optimierten Lösungen bedient. Mellanox ist ein israelisches Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale (CA) und Yokneam (IL).

Was wir an unserem Stand präsentieren

Auf unserem Stand vermitteln wir Ihnen einen Eindruck echter Skalierbarkeit und höchster Performanz im Bereich der Ethernet-Welt, gepaart mit unserer neuesten 100Gb Technologie. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie unter Ausnutzung moderner Methoden (Overlay Networks, RDMA over Converged Ethernet – ROCE, OpenStack Integration) eine deutliche Effizienzsteigerung in Ihrem Rechenzentrum erreichen.


Savvius D-A-CH
Kurzportrait

Savvius (ehemals WildPackets) entwickelt seit 1990 Produkte für Netzwerk Analyse und Monitoring, die in über 60 Länder verkauft und in allen Industriebereichen eingesetzt werden. Zu den Kunden zählen in D-A-CH unter anderem A1, Daimler, Deutsche Telekom, Fiducia, Migros, NetCologne Postbank, HVB/Unicredit, VW und international Apple, Boeing, Cisco, Microsoft, NTT, etc. Mit den Technologien von Savvius haben Sie permanent und standortübergreifend die „Gesundheit“ Ihres Netzwerks im Blick. Kommunikationsfehler können rasch identifiziert, Probleme bereits im Vorfeld vermieden und die Anzahl von Einsätzen vor Ort erheblich minimiert werden. Sie erkennen auf einfache Weise Trends, können im Bedarfsfall aktiv entgegenwirken und dadurch die IT-Dienstgüte deutlich verbessern. Die einzelnen Ausprägungen der Produkte bieten Funktionalitäten für die Anforderungen von Unternehmens- und Provider-Netzwerken jeglicher Größe. - Unterstützt Monitoring von Ethernet Verbindungen aktuell bis 40 Gbit/s (100 Gbit/s mit Paket Broker), Wireless LANs mit den Standards 802.11a/b/g/n/ac und auch in virtuellen Umgebungen - Einfache globale Analyse von Laufzeiten, Paket Verlust und TCP-Retransmissions - Auswertung sowohl online als auch offline über größere Zeiträume - Flow“-basierende Experten-Analyse über alle OSI Layer - Umfangreiche Metriken für Netzwerk- und Applikationslatenz sowie Voice & Video Qualität - Intuitiv zu verstehende Statistiken über Kommunikationspartner, Protokolle und welche Verkehrsmerkmale die Performance von Applikationen im Netzwerk beeinträchtigen - Von der Übersicht ins Detail mit exzellenten Drill-Down Funktionen - Integration in Unternehmensrichtlinien (Datenschutz & Sicherheit) - Skalierbar für individuelle Anforderungen von Netzwerken jeglicher Größe - Jetzt neu: Sehr schnelle Überprüfung von auffälligem Netzwerkverkehr

Was wir an unserem Stand präsentieren
  • Ethernet Analyse für Rechenzentren und verteilte Niederlassungen
  • 802.11a/b/g/n/ac WLAN Analyse & Monitoring (2- und 3-Stream, mobil und für das Labor)
  • Wie man die Dauer zur Überprüfung verdächtiger Netzwerk-Kommunikation um den Faktor 10 verkürzt
  • Wie Sie viele Versprechen der Hersteller von Netzwerkkomponenten schnell und einfach überprüfen
  • Wie man aus großen Datenvolumina einfach und schnell Fehlerpakete extrahiert
  • Wie man Applikations- und Netzwerkprobleme in einem unglaublich schnellen Workflow identifiziert
Downloads:

Vigil 2016
(2,48 MB)

Insight
(893,64 KB)

Produktübersicht
(3,66 MB)

Network Security Forensics Overview
(305,00 KB)