ALE Deutschland GmbH
Kurzportrait

ALE Deutschland GmbH ist ein Unternehmen von Alcatel-Lucent, einem führenden Anbieter von Mobil-, Festnetz-, IP- und Glasfasertechnologien – sowie einem Pionier bei effizienten Anwendungen und innovativen Dienstleistungen für Service Provider. Alcatel-Lucent Enterprise entwickelt Lösungen für die Sprach-, Daten- und Video-Kommunikation von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit 5 bis 1500 Mitarbeitern, bis hin zu den größten Konzernen der Welt. Alcatel-Lucent Enterprise stützt sich auf das einzigartige technische und wissenschaftliche Know-How der Bell Labs, eine der bedeutendsten Hochburgen für Innovation in der Telekommunikationsbranche, aus der 7 Nobelpreise mit 13 Nobelpreisträgern hervorgegangen sind. Kommunikationslösungen für Geschäftskunden Das Produktportfolio der Alcatel-Lucent Enterprise umfasst Kommunikations-anwendungen mit Unified Communications, Contact Centern, klassische und IP-Telefonie, robuste IP-Netzwerke, flexible WLAN-Installationen und erstklassige Sicherheitslösungen. Die Produkte von Alcatel-Lucent Enterprise sind von der Herstellung bis zum Einsatz im Kommunikationsnetz umweltgerecht und verbrauchen 30 bis 80 Prozent weniger Energie als vergleichbare Produkte am Markt. Alcatel-Lucent Enterprise vermarktet das komplette Produktspektrum IP-basierter Daten- und Sprachlösungen für Unternehmensnetze ausschließlich über externe Vertriebskanäle. Mit dieser klaren Multi-Channel-Strategie über zertifizierte Distributoren und Business Partner stellt Alcatel-Lucent das Geschäft mit Unternehmenskunden auf eine breite Basis, die nah am Kunden tätig ist.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Where Everthing Connects
Die wachsende Bedeutung von Plattformen (Communication Platform as a Service (CPaaS), in der Informations- und Kommunikationsindustrie.
Von der Infrastruktur, agnostischen Integration von Geschäftsprozessen in Plattformen, bis zur Einbindung von kundenspezifischen Applikationen

  • Welche Technologie macht dies möglich?
  • Kannibalisieren wir uns selbst?

Avaya Deutschland GmbH
Kurzportrait

Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Endgeräten für die digitale Kommunikation in Unternehmen aller Größen. Unsere offenen, intelligenten und individuellen Lösungen für Contact Center und Unified Communications können flexibel in der Cloud, vor Ort oder als Hybrid-Modell eingesetzt werden. Wir schaffen erfolgreiche Verbindungen und reibungslose Kommunikationserlebnisse für unsere Kunden und deren Endkunden. Unsere professionellen Planungs-, Support- und Management Service-Teams optimieren unsere Lösungen stetig für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz. Avaya Holdings Corp. wird an der New York Stock Exchange unter AVYA gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Was wir an unserem Stand präsentieren
  • Avaya Equinox Experience – Kommunikation – unabhängig von Arbeitsweise und Arbeitsort
    • Reibungslose und praktische Kollaboration für jeden Standort und jedes Gerät
    • Einfache, kontextuelle und benutzerdefinierte Kommunikation
    • Kommunikation mit alltäglichen Anwendungen, Browsern und Geräten
    • Avaya Spaces
  • Avaya Cloud Solutions
  • Anwendungsbeispiele aus dem Bereich IoT und UC
    • Nahtlose und kontextbezogene Verbindungen zwischen Maschinen, Menschen und Fachbereichs-Anwendungen
    • Industrie, Smart Cities, Gesundheitswesen
  • Avaya J-Serie IP-Telefone
  • AVAYA VANTAGE™ K175/K165 – Die neue professionelle Desktop Umgebung
  • AVAYA VANTAGE™ K155 – Multimedia Endgerät der dritten Generation (3GUC) – Transformiert die professionelle Desktoperfahrung

Unser Vortrag
Das Internet der Dinge und sein Einfluss auf UC

  • Wie kann das Internet der Dinge heute genutzt werden?
  • Wie sieht der Bezug zu UC aus?

Cisco Systems GmbH
Kurzportrait

Cisco (NASDAQ: CSCO) hilft als weltweit führender IT-Anbieter Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Unternehmen können damit Prozesse optimieren, Ressourcen effizienter als bislang nutzen und sich so Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen.   Bereits heute sind 15 Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden – und das ist nur ein Prozent dessen, was möglich ist. Das Geschäftspotenzial, das Unternehmen bis zum Jahr 2022 weltweit aus dem Einsatz der Technologie-Innovationen für das Internet of Everything entsteht, beziffert Cisco mit insgesamt 14,4 Billionen US-Dollar.   Cisco entwickelt und vertreibt Produkte auf Basis des IP-Protokolls in den Bereichen Core Networking, Video und Collaboration, Access (Wired und Mobile), Security, Unified Datacenter und Services. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die Marktsegmente Enterprise (Großunternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Öffentliche Hand) und Service Provider. In Deutschland setzt Cisco auf den indirekten Vertrieb über rund 2.200 zertifizierte Partner.    Im März 2016 hat Cisco den Start der Initiative “Deutschland Digital” bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Initiative wird Cisco bis 2019 zusätzlich 500 Millionen US-Dollar in die Beschleunigung der Digitalisierung in Deutschland investieren. Die Schwerpunkte der Initiative sind Innovation, Cybersicherheit und Bildung.   Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Cisco einen Umsatz von 48,7 Milliarden US-Dollar mit rund 70.000 MitarbeiterInnen (Stand: April 2015) weltweit. CEO ist Chuck Robbins. Die Geschäftstätigkeiten von Cisco sind in die Regionen Americas, EMEAR (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) und Asia Pacific/Japan/Großchina gegliedert. Die EMEAR-Region wird von Edwin Paalvast geleitet. In Deutschland unterhält Cisco Standorte in Garching bei München, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Eschborn, Hamburg und Stuttgart. Seit 2013 ist Oliver Tuszik Vice President und Vorsitzender der Geschäftsführung von Cisco Deutschland.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Vor Ort


COLT Technology Services GmbH
Kurzportrait

Colt setzt neue Standards bei IT Netzwerk- und Voice-Dienstleistungen mit hoher Bandbreite für Unternehmen und Wholesale-Kunden in Europa, Asien und den Wirtschaftszentren in Nordamerika. Durch fundierte lokale Marktkompetenz und globale Präsenz bedient Colt anspruchsvolle Anforderungsprofile und bietet dabei individuellen Service. Durch sein eigenes intelligentes Netz, das Colt IQ Network, das vollständig in die Cloud integriert ist, unterstützt Colt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation. Weltweit sind bereits mehr als 800 Rechenzentren sowie mehr als 26.000 Gebäude direkt an das Colt IQ Network angeschlossen und der Ausbau wird kontinuierlich fortgeführt. Colt ist Innovationsführer beim Thema Software-Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV). Wir liefern eine einheitliche, konsequente Servicequalität - in Europa, Asien und Nordamerika. Basis dafür ist eine einheitliche Plattform. Diese entlastet unsere Firmenkunden von den technischen Details der Digitalisierung. So können sie sich auf ihre geschäftlichen Prioritäten und die Eroberung neuer Märkte konzentrieren. Auf Colt können Sie sich verlassen. Wir versorgen mittelständische Firmen, große Konzerne und datenintensive Unternehmen seit über zwei Jahrzehnten mit zuverlässigen Lösungen in den Bereichen Netzwerktechnik und Telefonie. Außerdem optimieren wir die Performance von Kapitalmarktkunden weltweit. Ihre Netzwerkinfrastruktur folgt Ihnen ganz einfach: Konditionen, Management und Service-Levels bleiben einheitlich. Sie entscheiden selbst, wie Sie die beauftragten Dienste nutzen.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Mit Colt Intelligent Communications präsentieren wir Ihnen eine Unified Communications Lösung auf Basis von Microsoft Office 365.

Eine vollständig integrierte Vierfachlösung für:

  • Mehr Effizienz und Unified Communications mit Microsoft Office 365
  • Hohe Bandbreite durch ein komplett eigenes Colt Glasfasernetz
  • Sprach-Services für Unternehmenskunden
  • Professional Services für die Umstellung und Realisierung inklusive Option für IP Telefone und Headsets

Colt sorgt für optimalen Service durch einen lückenlosen Ende-zu-Ende Support und bietet einen dedizierten Ansprechpartner für alle Vertrags- und Servicefragen in 13 Ländern für Anwendungen, Anbindung und Hardware.

Darüber hinaus stellen Ihnen unsere Spezialisten am Stand gerne weiteren Colt Sprachlösungen wie SIP Trunking. Cloud UC und IN Services vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Downloads:

Die Rolle der Telefonie bei der internationalen Expansion
(976,70 KB)


ComConsult Beratung und Planung GmbH
Kurzportrait

ComConsult Beratung und Planung GmbH wurde im Dezember 1995 in Aachen von Herrn Thomas Simon gegründet. Die Dienstleistungen der ComConsult Beratung und Planung GmbH umfassen den gesamten IT-Bereich und erfolgen immer unter Berücksichtigung aller absehbaren neuen Technologien. Um dieser Aufgabe und den Anforderungen der schnellen Technologieentwicklung gerecht zu werden, ist eine optimierte Unternehmensstruktur mit Competence Centern realisiert. Die Competence Center konzentrieren die Spezialisten zu den technologischen Themen und garantieren schnelle Entscheidungswege, auch Competence Center übergreifend. Zu unseren Kernkompetenzen gehört seit Jahrzehnten der Aufbau von umfassenden IT-Infrastrukturen. Wir konzipieren jede Art von Kommunikationsnetz, entwickeln Sicherheitskonzepte, planen Rechenzentren, führen neue Technologien ein, überwachen und optimieren Prozesse. Unser Ziel ist eine langfristige, kontinuierliche Kundenbetreuung. Über alle IT-Lebenszyklen unterstützen wir unsere Kunden bei einfachen Sachfragen bis hin zu komplexen Konzepten und Realisierungen für alle IT-Technologien. Aber auch die personelle Unterstützung und Beratung von IT-Abteilungen und IT-Verantwortlichen bis hinauf zum Top-Management gehört zu unserem Dienstleistungsspektrum. ComConsult Beratung und Planung beschäftigt 80 Mitarbeiter, von denen ein Großteil über Hochschulabschlüsse in Informatik, Elektrotechnik oder anderen relevanten Fachbereichen verfügt. Einige haben in diesen Fächern über Jahre wissenschaftlich gearbeitet und promoviert. Der überwiegende Teil unserer Mitarbeiter verfügt zudem über langjährige Planungs- und Beratungserfahrung. Diese Voraussetzungen ermöglichen es uns seit Jahren, jederzeit auf neue Herausforderungen höchst flexibel und kompetent zu reagieren, neue Trends frühzeitig zu erkennen und in die tägliche Beratungspraxis einfließen zu lassen.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Wir, die ComConsult Beratung und Planung GmbH, möchten Ihnen an unserem Stand die Möglichkeit bieten das persönliche Gespräch zu suchen.

Hierfür stehen Ihnen ausgewählte Kollegen zur Verfügung, die Ihnen über die Arbeitsweise und die vorhandene Projekterfahrung der ComConsult Beratung und Planung Auskunft geben können. Bei diesem persönlichen Gespräch können Sie sich ganz einfach von unserer Kompetenz und Leistungsfähigkeit ein eigenes Bild machen. Neben dem Gespräch mit den Kollegen der Standbetreuung können Sie in den Pausen einen Kontakt mit unseren Referenten suchen, um die vorgestellten Themen falls notwendig detaillierter zu betrachten und offene Fragen zu klären.

Zusätzlich bieten wir Ihnen ausgewählte Fachartikel oder je nach Forum auch individuell aufbereitete Unterlagen an, die Sie gerne mitnehmen können. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihren Besuch.


ComConsult Research GmbH
Kurzportrait

Die ComConsult Research bietet folgende signifikante Mehrwerte: neue Technologie rechtzeitig kennen und ihre Relevanz richtig einschätzen; in die richtigen Technologien zum richtigen Zeitpunkt investieren; das richtige Produkte für ihr Unternehmen auswählen; Fehlinvestitionen in Produkte vermeiden; Betrieb optimieren, Gefahren und fehlerhafte Konfigurationen vermeiden. Die Analysen und Studien von ComConsult Research werden in Zusammenarbeit mit den Top-Spezialisten der ComConsult Beratung und Planung, der ComConsult Kommunikationstechnik sowie namhaften Experten der Branche durchgeführt. Der typischen Entwicklung einer neuen Technologie entsprechend, decken die Studien von ComConsult Research systematisch den gesamten Life-Cycle ab: Technologie-Bewertung in der Entwicklungsphase; Produkt-Analysen mit der Verfügbarkeit von Produkten; Betriebsbewertung aus der Sicht der täglichen Praxis. Kern aller Analysen und Studien von ComConsult Research ist immer die wirtschaftliche und technische Nutzbarkeit in der täglichen Praxis. Handhabbarkeit, Benutzerschnittstellen, Betriebsaufwand, Betriebskosten sind prägende Elemente. ComConsult Research ist ein international agierender Labor-Bereich, der neben dem deutschsprachigen Raum auch die gesamte englischsprachige Welt abdeckt. Dabei werden der gesamte internationale Vertrieb sowie Analysen, die sich primär an die USA, Australien und Asien wenden durch das Labor in Neuseeland abgedeckt (ComConsult Research in Christchurch).

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!


ComConsult-Study.tv
Kurzportrait

In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Auf dem ComConsult Netzwerk Forum 2019 werden wir ausgesuchte, aktuelle Videos zeigen, die Themen der Veranstaltung ergänzen. Dazu zählen u.a.:

  • Videos zum IT-Recht rund um die Cloud zu den Themen Vertragsrecht, Datenschutz und Datensicherheit
  • Netzwerkvirtualisierung mit NSX-T
  • Was sind Cloud-Dienste?

Sie sind herzlich eingeladen, die Videos anzuschauen und sich von der Qualität unseres Angebotes zu überzeugen.
Für Rückfragen, Diskussionen oder auch für Anfragen zu kundenindividuellen Projekten stehen wir Ihnen an unserem Stand zur Verfügung.

Teilnehmer-Rabatt
Auf alle Produkte von ComConsult-Study.tv bieten wir den Teilnehmern dieses Forum einen Rabatt von 15%.


Controlware GmbH
Kurzportrait

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Was wir an unserem Stand präsentieren

In diesem Jahr stehen wir Ihnen wieder als Sparringspartner für Ihre Fragen rund um Cloud-Collaboration-, aber auch On-Premises- oder Hybridlösugen zur Verfügung. Dabei können wir Ihnen Wege aufzeigen, Ihre bestehende Infrastruktur weiterhin zu nutzen, hybride Anbindungen an innovative Cloud-Collaboration-Services zu schaffen und so in der Geschwindigkeit zu migrieren, wie es Ihr Business verlangt. Dies kann durch flexible Pay-as-you-use-Lizenzmodelle ergänzt werden, welche Cloud, aber auch On-Premises-Installationen bedarfsgerecht berücksichtigen.

Darüber hinaus demonstrieren wir an einfachen Beispielen selbst entwickelte Bots, über die Nutzer spezifische Tasks automatisiert ausführen lassen können. Individuell programmierte Bots integrieren Team-Collaboration-Lösungen in die Unternehmensprozesse und optimieren diese wesentlich (Stichwort IoT).

Gerne beraten wir sie auch, welche Möglichkeiten Ihnen heute zur Verfügung stehen, die Vielfalt von selbst oder von Kunden und Partnern eingesetzten Collaboration-Tools und -Devices auf einer Plattform zusammenzuführen und so ein durchgängiges Benutzererlebnis bereitzustellen.


DeTeWe Communications GmbH
Kurzportrait

DeTeWe Communications unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche mit Hilfe modernster Informations- und Telekommunikationstechnologien (ITK) bei der Optimierung ihrer Kommunikationsprozesse – mit Kompetenz und Weitsicht, zuverlässig und serviceorientiert. Mit unseren Lösungen und Dienstleistungen für effiziente Kommunikation sorgen wir dafür, dass unsere Kunden in ihrem Marktumfeld noch erfolgreicher agieren können. Full Service aus einer Hand Auf Basis unseres umfassenden Know-hows und langjährigen Erfahrungen bieten wir als Full-Service- Dienstleister maßgeschneiderte, integrierte Komplettlösungen aus einer Hand – von der Beratung und Entwicklung kundenspezifischer Kommunikationskonzepte über die ITK-Infrastruktur, Applikationen und Netzanschlüsse bis hin zu Implementierung, Finanzierung und Managed Services. Unsere Kunden erhalten diese Leistungen deutschlandweit – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Als Mitglied der Ostertag Gruppe sowie über unsere strategischen Partnerschaften können wir die Leistungen auch international anbieten.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!


ESTOS GmbH
Kurzportrait

estos – einfache Kommunikation seit 1997 Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Begleitend zum estos Vortrag informieren die estos Kollegen am Stand über die Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Webseiten einen neuen, modernen Kommunikationsweg für ihre Kunden umgestalten. Auf Basis der Internettechnologie WebRTC bietet der LiveChat die Möglichkeit, ein Widget in die vorhandene Unternehmenswebseite zu integrieren. Dieses kann bspw. auf einer Produktseite platziert werden. Hat ein potentieller Interessent dazu Fragen, kann er einen Mitarbeiter direkt per Text, Audio oder Audio/Video Chat erreichen. Andererseits kann der LiveChat als multimediale Visitenkarte genutzt werden, wobei eine persönliche Profilseite mit Verfügbarkeits- und Kontaktinformationen einfach als Link versendet werden kann. Auch die Realisierung eines Kontaktportals ist möglich. So werden ausgewählte Mitarbeiter nach „außen hin“ sichtbar und erreichbar.

Am estos Stand können Interessenten sich über diese Optionen und die technischen Zusammenhänge im Allgemeinen und im Detail informieren, auch am Beispiel einiger derzeit laufender Pilotprojekte, bei denen der LiveChat bereits zum Einsatz kommt. Selbstverständlich informieren die Kollegen auf Wunsch auch über das gesamte estos Produktportfolio. Zu diesem zählen neben der Unified Communications & CTI Software Suite, über welche ebenfalls ein Kontaktportal realisiert werden kann, die professionelle CTI- und TAPI Middleware ECSTA 5, der LDAP-Server für den einfachen Zugriff auf Kontaktdaten MetaDirectory Enterprise und das Contact Kit, welches eine Geschäftsprozessintegration für Microsoft Skype for Business bietet. Neu im Produktportfolio sind die Unified Messaging Software ixi-UMS Business und ixi-UMS Enterprise. ixi-UMS Business bietet die Dienste Fax, Voice und SMS für kleine Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern im einfachen Komplettpaket an. ixi-UMS Enterprise verfügt über erweiterte Funktionen und findet in größeren Projekten Einsatz.


Ferrari electronic AG
Kurzportrait

Ferrari electronic ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Unified Communications. Die Produktfamilie OfficeMaster integriert Fax, SMS und Voicemail in alle bekannten E-Mail- und Anwendungssysteme. Die Hardware verbindet die Telekommunikationsinfrastrukturen von Unternehmen nahtlos mit der vorhandenen Informationstechnologie und unterstützt alle Migrationsszenarien – so sind sie fit für IP. Kunden erreichen eine höhere Effizienz und schlankere Geschäftsprozesse. Telefonmitschnitt ist ebenfalls ein integraler Bestandteil von Ferrari electronic Lösungen für Unified Communications. Ferrari electronic entwickelt den sicheren Dokumentenaustausch stetig weiter. Next Generation Document Exchange garantiert, dass beim Austausch (unternehmens)kritischer Informationen, wie Verträge, Rechnungen etc. keine unformatierten Texte ausgetauscht werden. Ein Standard ist hier PDF/a als archivierbares Dateiformat, lesbar von Menschen und Maschinen - zukünftig wird auch ZUGFeRD 2.0 integriert. Aus NGDX & Blockchain entstehen digitale „Einschreiben mit Rückschein“ – sicherer geht Dokumentenaustausch nicht. Forschung, Entwicklung und Support der Ferrari electronic AG sind vollständig am Firmensitz in Teltow bei Berlin angesiedelt. Mittlerweile nutzen mehr als 50.000 Unternehmen mit ca. 5 Millionen Anwendern Unified-Communications-Produkte von Ferrari electronic. Der Kundenstamm besteht aus Organisationen aller Branchen und Größenordnungen. Zu den namhaftesten gehören Allianz Suisse, Asklepios Kliniken, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, EUROVIA, European School for Management and Technology, Griesson - de Beukelaer, Österreichische Kontrollbank AG, Stadthalle Wien und Techniker Krankenkasse.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!

Downloads:

Business Process Management
(167,05 KB)


innovaphone AG
Kurzportrait

Seit der Firmengründung 1997 hat innovaphone die Entwicklung der IP-Telefonie maßgeblich mitgestaltet und vorangetrieben. Bis heute steht das inhabergeführte, zu 100% eigenfinanzierte Unternehmen für Kontinuität und Werthaltigkeit und für starke Entwicklungsleistung. Sämtliche innovaphone Hard- und Softwarelösungen werden von den Ingenieuren und Software-Spezialisten inhouse entwickelt und in Europa produziert. innovaphone beschäftigt am Firmensitz in Sindelfingen, an weiteren Standorten in Deutschland sowie an drei ausländischen Niederlassungen in Frankreich, Österreich und Italien derzeit mehr als 100 Mitarbeiter. Leitidee der innovaphone-Entwicklungsabteilung ist das evolutionäre Hineinwachsen in neue Technologien: Vom ersten VoIP-Gateway über das voll ausgereifte IP-Telefonie-System innovaphone PBX hin zur Unified Communications-Lösung myPBX bis zur universellen Arbeitsumgebung innovaphone myApps – bei innovaphone sind technologische Innovation und hoher Investitionsschutz miteinander vereinbar. Diese Verlässlichkeit spiegelt sich auch in der Vertriebsstrategie des Unternehmens: Zu beziehen ist das innovaphone Produktportfolio von Anfang an über autorisierte Reseller und Distributoren, die im hauseigenen Trainingscenter geschult werden. Mit der Arbeitsumgebung myApps denkt innovaphone Firmenkommunikation radikal neu: Das auf modernen Web-Technologien basierende Framework öffnet die innovaphone-Lösung für eine Entwicklercommunity, die an den offenen Schnittstellen der myApps-Umgebung eigene Apps entwickeln kann. Diese können wie die innovaphone Apps über den innovaphone AppStore vermarktet werden.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Die moderne Arbeitswelt erfordert eine effektive und intuitive Nutzung vieler Applikationen. Dabei müssen für unterschiedliche Mitarbeiter auf diversen Geräten individuelle Arbeitsoberflächen realisiert werden. Echtzeitkommunikation ist dort nahtlos zu integrieren. Der Teamgedanke wird hier groß geschrieben. An unserem Stand zeigen wir Ihnen, wie Funktionen wie Collaboration, Video, CTI, Präsenzanzeige und Erreichbarkeit mit unserer Lösung umgesetzt werden. Lassen Sie sich von der Offenheit der PBX und der dazugehörigen AppPlatform überzeugen und diskutieren Sie mit uns über die vielfältigen Möglichkeiten der Umgebung in Bezug auf Ihre Anforderungen. Die Lösung kann über Cloudumgebungen, jedoch auch jederzeit mit vollem Leistungsspektrum auch On-Premise realisiert werden. Zur Einbindung von externen Ansprechpartnern zur gemeinsamen Collaboration steht eine integrierte, sichere und standardkonforme WebRTC Lösung zur Verfügung.

Die Plattform steht als offene Webplattform, mit Windows Clients oder auch auf mobilen Betriebssystemen iOS und Android zur Verfügung und ist sowohl für Desktop-, als auch für Touchbedienung optimiert.


Integrated Research
Kurzportrait

Integrated Research ist ein führender Anbieter einer proaktiven Performance-Management-Software für IT-Infrastrukturen und Zahlungsverkehr und der Schöpfer der preisgekrönten Prognosis® Software. Unternehmen in über 50 Ländern - darunter einige der weltweit größten Banken, Fluggesellschaften und Telekommunikations-Unternehmen - vertrauen Prognosis und gewährleisten damit hohe Verfügbarkeit und Performance für Millionen ihrer Kunden auf der ganzen Welt.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!


Jabra
Kurzportrait

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter. Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Auch in diesem Jahr präsentieren wir unsere innovativen Lösungen wieder zusammen mit unserem Partner, der Controlware GmbH, auf dem gemeinsamen Messestand.


secunet Security Networks AG
Kurzportrait

Immer einen Schritt voraus Bei secunet konzentrieren sich mehr als 400 Experten auf Themen wie Kryptographie (SINA), E-Government, Business Security und Automotive Security mit dem Anspruch, dem Wettbewerb in Qualität und Technik immer einen Schritt voraus zu sein. Unser Leistungsspektrum reicht von der Analyse über die Beratung, Konzeption, Entwicklung und Integration von Software- und Hardware-Lösungen bis hin zu Schulung und Support. Im Verhältnis mit seinen zahlreichen nationalen und internationalen Kunden setzt secunet auf langfristige partnerschaftliche Beziehungen. Die seit 2004 bestehende Sicherheitspartnerschaft mit der Bundesrepublik Deutschland unterstreicht dies eindrucksvoll. Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland Der Markt für IT-Sicherheit ist so vielfältig und dynamisch wie die Anforderungen an dieses Thema selbst. secunet hat sich über die letzten beiden Jahrzehnte zum Markt- und Innovationsführer in Deutschland und Europa entwickelt. Im engen Dialog mit seinen Kunden – Unternehmen, Behörden und internationalen Organisationen – entwickelt secunet leistungsfähige Produkte und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen im Umfeld der angewandten Kryptographie, E-Government, Business Security und Automotive Security, die den komplexen Anforderungen von heute und morgen gerecht werden. Der secunet Konzern Die secunet Security Networks AG besteht aus den Divisionen Automotive, Innere Sicherheit, Kritische Infrastrukturen, Öffentliche Auftraggeber und Verteidigung. Die internationalen SINA Vertriebsaktivitäten sind in der secunet International GmbH & Co. KG gebündelt. Alle Funktionen, die die operativen Einheiten der secunet Security Networks AG unterstützen, sind zentral in der secunet Service GmbH angesiedelt. Die secunet AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Hauptaktionär ist die Giesecke & Devrient GmbH.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Inhalte folgen in Kürze!


StarLeaf Ltd.
Kurzportrait

StarLeaf optimiert Geschäftsabläufe via Kommunikation – mit Chats, Meetings und Videoanrufen. Der Hersteller und Provider von Videokonferenzservices verfügt über umfangreiche Lösungen für die berufliche Kommunikation. Egal ob im Meetingraum, via Computer oder Mobilgerät. Der Fokus von StarLeaf liegt auf Services und Produkten, die es den Usern erlauben sich mit jedem, überall und zu jeder Zeit zu verbinden. Seit der Gründung stehen für StarLeaf die Bedürfnisse der professionellen Business-Kommunikation und die Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Durch seine weltweit strategisch gelegenen Points of Presensence (u. a. in Deutschland) gewährleistet das Unternehmen neben der Stabilität seines Netzwerkes auch eine vollständige Interoperabilität mit Drittherstellern wie Cisco, Polycom oder Skype for Business/Microsoft Teams. Zu den Referenzen zählen namhafte Unternehmen wie Bose, FlixBus und Dr. Martens.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Mit Teamline präsentiert StarLeaf eine native Lösung um Skype for Business in den Konferenzraum zu bringen. Lösungen für große und kleine Konferenzräume mit standardisierten Anschlüssen zur Integration von Medientechnik und Unterstützung von Microsoft Teams bieten ein zukunftssicheres System. Eine Managementplattform MAESTRO zur Administration Ihrer Lösung rundet das Paket ab.
Sie finden uns auf dem gemeinsamen Stand unseres Partners Controlware.


Unify GmbH & Co KG
Kurzportrait

Unify ist ein global führender Anbieter für Kommunikationssoftware und -services, der für Geschäftskunden von 5 bis über 500.000 Mitarbeitern integrierte Kommunikations- und Kollaborationslösungen weltweit bereitstellt. Unsere Lösungen vereinen unterschiedliche Sprach-, Video- und Datennetzwerke, vernetzte Geräte und Applikationen auf einer einzigen, einfach bedienbaren Plattform, die Teams einen umfassenden und effizienten Austausch ermöglicht - zu jeder Zeit, überall. Damit verändert sich die Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten, nachhaltig - die Teamleistung wird erhöht, das Geschäft belebt, die Zufriedenheit der Mitarbeiter gesteigert und die Business-Performance verbessert. Unsere Kommunikationslösungen OpenScape und Circuit ermöglichen die nahtlose und effiziente Zusammenarbeit auf jedem Gerät. Unify ist eine Tochtergesellschaft von Atos.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Unified Communication und Collaborations Lösungen für eine effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter

Der effiziente Informationsaustausch ermöglicht die nahezu grenzenlose Zusammenarbeit räumlich verteilter Teams und gewährleistet höchste Qualität der Arbeitsergebnisse.

E-Mail, Telefon, Fax, Instant Messaging, Mobile Kommunikation, Videokonferenzen und Web Collaboration sind durch integrierte OpenScape „All IP“ Lösungen in einer Oberfläche über alle Geräte – ob mobiles Smartphone oder festinstallierte Arbeitsplätze – sofort, ohne Medienbruch verfügbar. Intuitive Technik verbessert so die Teamarbeit und beschleunigt die Kommunikation von Mitarbeitern sektorenübergreifend und „auf Knopfdruck“. Circuit vereint dabei Voice, Video, Bildschirmfreigabe, Messaging und Dateifreigabe in nur einer Ansicht.


Unify² Europe GmbH
Kurzportrait

Das Portfolio von Unify Square in den Segmenten Software, Consulting und Managed Services richtet sich an Enterprise Kunden die Skype for Business im Einsatz haben oder diesen Planen. Unabhängig davon ob sich Skype for Business gerade in der Einführungsphase oder im Transformationsprozess befindet, unterstützt und optimiert das Software und Dienstleistungsangebot von Unify Square diesen Prozess. Basierend auf innovativer Technologie stellt die Software „PowerSuite“ durch automatisierte und prozessgesteuerte Mechanismen u.a. Informationen über die Verfügbarkeit, Qualität und Stand des Transformationsprozesse durch seine Reporting-, Monitoring- und Provisioning-Lösungen zur Verfügung. Dieses Feature-Set von Power Suite entlastet die IT Abteilung von Routinearbeiten wie z.B. der globalen Konfiguration von Telefonen und Headsets,  der Wartung und Pflege von Rufnummernplänen und der schnellen Fehlereingrenzung bzw. -behebung durch einen speziell entwickelten Help Desk. Der komplette Leistungsumfang der Software bildet die Basis für den 24*7 Managed Service für SfB von Unify Square, welcher sich mit einem hochspezialisierten Team von Support- und Service-Mitarbeitern sowohl um den laufenden Betrieb, wie auch proaktiv um die laufende Verfügbarkeit kümmert. Die Software und Dienstleistungen von Unify Square werden weltweit von mehr als 5 Million Anwendern in mehr als 300 global agierenden Unternehmen und in über 50 Ländern in Anspruch genommen. Gegründet wurde Unify Square 2008 von UC Visionären und ist Mitglied des Microsoft Partner Advisory Council. Unify Square ist u.a. für das Skype for Business Framework (SOF) zertifiziert und damit ein wichtiger Microsoft Partner.

Was wir an unserem Stand präsentieren

Schwerpunkt auf dem diesjährigen UC-Forum ist die Software-Applikation „PowerSuiteTM“ von Unify Square mit u.a. folgenden Themenfeldern:

Rufnummern-Verwaltung und Benutzer-Provisionierung
Die vollautomatisierte Verwaltung und Zuweisung von Rufnummern & Richtlinien optimiert den Rufnummernhaushalt und eliminiert den manuellen Aufwand innerhalb der IT.

Geräte-Provisionierung
Herstellerunabhängig werden mit dem Feature „Device-Provisionierung“ Telefone, Headsets,  und Raum-Systeme zentral nach Unternehmensvorgaben konfiguriert und mit aktueller Firmware beliefert.

Monitoring von Skype for Business
Mit Hilfe synthetischer Anrufe werden verschiedene Kommunikationsszenarien in regelmäßigen Intervallen automatisch simuliert, so dass etwaige Störung frühzeit erkannt und elemiert werden können.

Reporting-Tools
Innerhalb der Reporting-Tools gibt eine Vielzahl von Darstellungsvarianten, z.B. über die Anzahl der Konferenzen, Sprachqualität oder die verwendeten Modalitäten.

Analyse-Tools
Die Analyse-Tolls geben einen ganzheitlichen Überblick über die sich im Einsatz befindlichen Komponenten und ermöglichen somit eine effiziente und effektive Fehlerbehebung.

User-Experience
Das Feedback der Anwender ist eine der zentralen KPIs für die erfolgreiche Akzeptanz von Skype for Business und kann mit diesem Feature zyklisch abgefragt und zentral ausgewertet werden.

Help-Desk
Mit dem „Help-Desk“ werden Support-Mitarbeiter in die Lage versetzt, Fehlerursachen schnell aufzudecken und gezielt zu beheben.