Power over Ethernet als generelle Stromversorgung: alles Wahnsinn oder was? Und wer bitte ist denn zuständig?

Kommentieren Drucken


Das Smart Building klopft an und es fordert neue Konzepte zur Integration einer Vielzahl von Sensoren und Aktoren. Auf den ersten Blick wird man da vorwiegend an Funktechniken denken. Das macht auch sicher Sinn. Allerdings kommen Funktechniken nicht überall zum Einsatz. Immer wenn eine Garantie für die Übertragung gefordert wird, wird Funk außen vor bleiben müssen. Und außerdem: auch Funk und die entsprechende Sensorik brauchen Strom (überwiegend).

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.