WLAN wird immer wichtiger, kann es das überhaupt leisten?

In einem seiner letzten Vorträge als Chief Scientist von Baidu zeigte sich Dr. Andrew Ng, seines Zeichens vermutlich der weltweit führende Experte für Künstliche Intelligenz, völlig überrascht ob der Frage, dass es noch Leute gibt, die einen “normalen” Desktop-Computer haben. In seiner Welt dominieren die Laptops und generell Mobilgeräte. Mit dieser Sichtweise ist er nicht alleine. Die Hersteller von WLAN-Access Points und Netzwerk-Komponenten berichten weltweit über einen Trend hin zum WLAN-Zugang. Natürlich gibt es weiterhin Kabel-gebundene Desktops, aber man muss ernsthaft die Frage stellen, welchen Stellenwert diese in fünf Jahren haben werden. Weiterlesen »

WLAN
Kommentieren »

IT-Infrastrukturen 2020: Basis-Anforderungen

Wie werden sich IT-Infrastrukturen in den nächsten 5 Jahren entwickeln? Ist die Cloud eine Bedrohung? ComConsult-Research ist in einer exklusiven Studie zu wichtigen Empfehlungen gekommen. Diese Video analysiert die Basis-Anforderungen an IT-Infrastrukturen. Dabei kristallisiert sich eine zentrale Forderung an zukunfts-orientierte Infrastrukturen heraus.

IT-Infrastrukturen 2020: Basis-Anforderungen
Video ansehen »

Data Center, Endgeräte
Kommentieren »

Wireless LAN professionell

03.-05.06.19 in Bonn

Dieses Seminar vermittelt den aktuellen Stand der WLAN-Technik und zeigt die in der Praxis verwendeten Methoden für Aufbau, LAN-Integration, Betrieb und Optimierung von WLANs im Enterprise-Bereich auf. Die verschiedenen WLAN-Varianten werden analysiert, die Markt- und Produktsituation bewertet, und Empfehlungen für eine optimale Auswahl gegeben. Die für WLAN relevanten technischen Bereiche werden dabei von nachrichtentechnischen Aspekten der Funkübertragung bis hin zur Erstellung eines WLAN-Sicherheitskonzepts vertieft behandelt. Planungsmethoden und der Einsatz moderner Planungswerkzeuge werden vorgestellt. Das Netzmanagement von WLAN erfordert den Einsatz spezifischer Analyse- und Messwerkzeuge, deren Einsatz abschließend erläutert wird.

IT-Infrastrukturen 2020: Internet of Things

Die Botschaft ist klar: mehr als 20 Milliarden IoT-Endgeräte werden bis 2020 unser Leben verändern. Aber stimmt das? Wie funktioniert IoT und was sind die möglichen Gründe für den Einsatz? Eine Analyse von Dr. Jürgen Suppan.

IT-Infrastrukturen 2020: Internet of Things
Video ansehen »

Endgeräte
Kommentieren »

VW forciert IoT

Erst 2008 hat das Ruhrgebiet einen Seitenhieb aus der Technologiebranche erfahren, als der Nokia-Vorstand sich entschlossen hat, den Standort Bochum aufzugeben. Nokia hat damals eine große Menge deutscher Fördergelder kassiert und 2008 eine Verlagerung des Nokia-Werkes von Bochum nach Rumänien verkündet, von wo aus man sich 2011 erneut nach China verabschiedet hat. In Bochum verloren durch den Umzug des Technologieriesen rund 2300 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz. 2014 dann ein erneuter Seitenhieb der Technologiebranche für das Ruhrgebiet: Der angeschlagene Technologieriese BlackBerry (insbesondere für Smartphones bekannt) verlässt den Standort Bochum ebenfalls. Erneut stehen rund 200 Arbeitsplätze auf der Kippe. Kurze Zeit später gibt es für diese allerdings eine erfreuliche Entwarnung. Volkswagen hat sich entschlossen das gesamte BlackBerry Entwicklungszentrum, samt hochqualifiziertem Personal und dem Leasingvertrag für das Bochumer Werk zu übernehmen. Der Kaufpreis wurde nicht öffentlich bekannt gegeben. Aber was will ein etablierter Automobilhersteller mit einem Entwicklungszentrum für Smartphones?

Weiterlesen »

Endgeräte
Kommentieren »

Apple und IBM: was soll das?

Apple steigt in den Enterprise-Markt ein. Und der Partner dafür wird IBM sein. Auf den ersten Blick sieht diese Ankündigung harmlos aus. Aber schon die Art der Ankündigung durch Tim Cook und Virginia Rometty – beide CEO ihrer Unternehmen – zeigt, auf welchem Niveau die Ankündigung stattfindet. Also was bedeutet dies?

Weiterlesen »

Endgeräte, IT-Sicherheit, LAN, UC
Kommentieren »

Microsoft und die Mobile Zukunft

Mit dem Wechsel von Steve Ballmer zu Satya Nadella an der Spitze von Microsoft, kommt auch wieder die Hoffnung zurück, dass der Softwareriese aus Redmond eine Zukunft als Global Player haben wird.

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
1 Kommentar »

iOS im Unternehmen

03.-04.06.19 in Düsseldorf

Web_iosApple Geräte mit iOS sind im Unternehmensalltag längst nicht mehr wegzudenken. Sie dienen nicht nur der Kommunikation, sondern werden oft für die Bearbeitung von Dokumenten und für den Zugriff auf Unternehmensressourcen verwendet. Im Gegensatz zur klassischen Unternehmens-IT unterliegen diese Geräte einem jährlichen Rhythmus neuer OS-Versionen mit neuen Möglichkeiten – aber auch mit neuen Herausforderungen. Dieses Seminar vermittelt kompakt und intensiv die Eigenschaften von iOS 12 zum sicheren und effizienten Einsatz in Unternehmen.

Mobile Enterprise – Der Trend zu App Stores

Mit mobilen Endgeräten ziehen auch App Stores in Unternehmen ein. App Stores können einerseits ein Einfallstor für ungewünschte und schädliche Software sein. Andererseits bieten sie aber viele Potentiale für die Verteilung und das Management von Apps auf Unternehmensgeräten.

Mobile Enterprise – Der Trend zu App Stores
Video ansehen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

Smartphones: Entweder benutzerfreundlich ODER sicher

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Smartphones und Tablets, hauptverantwortlich für den rasanten und stetigen Aufstieg der mobilen Geräte, ist die hohe Benutzerfreundlichkeit. Smartphone-Benutzer können bequem und schnell von unterwegs aus ihre Nachrichten überprüfen, erfahren mit einem einzigen Fingerdruck auf die richtige App das Wetter für morgen und mit einem weiteren Fingerwisch sehen sie ihre Termine für die kommende Woche ein. Dazu brauchen die Benutzer weder einen Computer hochzufahren, noch ein mühsames Passwort einzugeben. Alle Apps sind heutzutage über eine einfache Wischgeste oder eine 4-stellige PIN in wenigen Sekunden erreichbar. Diese hohe und intuitive Benutzerfreundlichkeit ist auch für den raschen und anhaltenden Erfolg der Apple-Geräte wie iPhone und iPad verantwortlich. Diese Geräte haben nur eine einzige Taste (neben Lautstärke- und Power-Button) und sind das Paradebeispiel für den Erfolg bei mobilen Endgeräten durch hohe Benutzerfreundlichkeit.
Weiterlesen »

Endgeräte, LAN, UC, WLAN
Kommentieren »

Blackberry Balance – kann die “BYOD”-Lösung Blackberry retten?

Die dienstliche Nutzung von privaten Smartphones, Tablets und Endgeräten im Allgemeinen (Bring your own Device, BYOD) – oder auch die private Nutzung von dienstlichen Endgeräten – wirft die Frage auf, wie eine sichere Trennung zwischen dienstlichen und privaten Anwendungen und Inhalten hergestellt werden kann. Im Wesentlichen bieten sich hier drei Möglichkeiten, welche im Folgenden kurz erläutert werden. Blackberry Balance ist ein Vertreter dieser Spezies, de hier beleuchtet werden soll.
Weiterlesen »

Endgeräte, IT-Sicherheit, UC
Kommentieren »

Microsoft Surface Pro 2: Besser als das iPad Air für Unternehmen?

Mit dem Surface Pro 2 bringt Microsoft nun zum ersten Mal ein Gerät, das hohe Erwartungen weckt. Ist hier zum ersten Mal eine Integration aus Tablet und Windows gelungen? Hat damit das iPad Air für Unternehmen an Bedeutung verloren?

Microsoft Surface Pro 2: Besser als das iPad Air für Unternehmen?
Video ansehen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

Immer mehr mobile Endgeräte in unseren Netzwerken: Wie gehen wir damit um?

Alle Prognosen deuten auf eine erhebliche Zunahme der Menge an mobilen Endgeräten in den Unternehmen in den nächsten drei Jahren hin. Wir haben etablierte und bewährte Methoden, um mit den vorhandenen stationären PC-Systemen umzugehen. Können wir die einfach übertragen oder brauchen wir einen völlig neuen Ansatz?

Weiterlesen »

Endgeräte, LAN
Kommentieren »

SIP-Trunk: Design, Produkte, Sicherheit

02.09.19 in Bonn

Web_SIPTrunkDieses Seminar zum Thema PSTN-Migration hin zu All-IP bietet top-aktuelle Informationen und Analysen mit ausgewählten Experten. Eine ausgewogene Mischung aus Analysen und Hintergrundwissen in Kombination mit Produktbewertungen und Diskussionen liefert das ideale Umfeld für alle Planer, Betreiber und Verantwortliche solcher Lösungen.

Internet vs. Intranet of Things

Das Internet of Things (IoT) wird gerne als Vision für ein vernetztes Konstrukt aus grenzenlos kommunizierenden Komponenten und Objekten gesehen. So können beispielsweise Fahrzeuge das Schaltverhalten der nächsten Ampel auslesen, der Amazon-Kunde den Lie-ferwagen mit seinem Paket aus der Vogelperspektive beobachten und die Vertragswerkstatt ihre Kapazitäten anpassen, wenn in der Umgebung mehrere Fahrzeuge zugleich Mängel melden. In einer solchen Vision gibt es keinen Platz für Grenzen, weder durch Sprachbarrieren noch auf Infrastrukturebene. Jede Komponente kann mit jeder anderen sprechen und alle ihr verfügbaren Informationen (Temperatursensoren, Vibrationssensoren, …) weitergeben, sodass die anfragende Komponente daraus Nutzen generieren kann. Weiterlesen »

Endgeräte, UC, WAN, Web-Techniken
Kommentieren »

Das Tischtelefon muss schnurlos werden

Nachdem ich in der vergangenen Woche die Totenglocke für das klassische Tischtelefon geläutet habe, möchte ich jetzt ein weiteres kontrovers diskutiertes Thema aufgreifen:
VoIP (SIP) over WLAN oder auch VoWLAN genannt.

Weiterlesen »

Endgeräte, IP und IPv6, UC, WLAN
7 Kommentare »

Android und die NSA – eine Hassliebe

Wenn eine mobile Plattform in der heutigen Snowden-Ära der Sicherheitsbedenken besonders starke Kopfschmerzen bereitet, so ist das Android. Angreifer können sich Lücken aus dem quelloffenen Betriebssystem heraussuchen und Google’s Play Store, aus dem der Benutzer die Apps herunterlädt, wird nur mittelmäßig überwacht. Das können Apple und Windows schon lange besser. Nichtsdestotrotz hält Android mittlerweile über 80% Marktanteile bei den Smartphone Verkäufen weltweit.

Weiterlesen »

Endgeräte, IT-Sicherheit
Kommentieren »

Verdrängt Web­RTC das klassische Telefon?

Wenn man sich mit Sprach- oder Videodiensten auf Basis von IP beschäftigt, kennt man Begriffe wie Endpunkt oder Agenten. Und so war es bis vor ein paar Jahren üblich, dass mit diesen Begriffen auch automatisch ein physikalisches Endgerät verbunden war, mit dem der Zugriff auf die Kommunikationsinfrastruktur erfolgte.

Weiterlesen »

Endgeräte, IP und IPv6, UC, Web-Techniken
1 Kommentar »

Auf dem Weg zum mobilen Unternehmen

Es ist gerade einmal sechs Jahre her, dass das iPhone sich anschickte, das Unternehmen zu erobern. Während der Markt für mobile Endgeräte vorher in eher konservativen Bahnen verlief, explodierte er nach dieser Initialzündung regelrecht. Und schon bald mussten sich die IT-Verantwortlichen mit der Integration dieser Endgeräte in die Unternehmens-IT herumplagen. Im Gegensatz zum vergangenen Vorstands-Hype Blackberry kamen diese neuen Endgeräte nicht mit einer fertigen Unternehmens-Lösung daher – im Gegenteil: der Mobilmarkt wird fast ausschließlich aus dem Konsumentenmarkt getrieben. Unternehmen wie Apple und Google scheren sich schlicht nicht um den Enterprise-Markt.

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
1 Kommentar »

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

20.05.-21.05.2019 in Düsseldorf

Web_it-neubau Das Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.

Technologiespagat zwischen TK und UCC

Unternehmen, die aktuell eine Strategie- oder Kaufentscheidung treffen müssen, stehen mehreren Dilemmas gegenüber:

  1. In welchem Umfang sollen für den nächsten Lifecycle Investitionen in eine TK-Lösung getätigt werden?
  2. Welchen Mehrwert bringt eine Investition in UCC?
  3. Wie zukunftssicher ist eine UCC-Entscheidung, die heute getroffen wird?

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

Frühjahrsputz für die DMZ

Die Internet-Anbindung einer Institution muss einerseits dafür Sorge tragen, dass Angriffe aus dem Internet abprallen und andererseits, dass die Nutzer aus Intranet und Internet den erforderlichen Zugang erhalten. Traditionell wird hierzu das Firewall-System am Internet-Zugang um spezielle Pufferzonen, sogenannte Demilitarized Zones (DMZs), ergänzt, die speziell dafür Sorge tragen, dass

Weiterlesen »

Endgeräte, IT-Sicherheit, LAN, Virtualisierung
Kommentieren »

Mobile Endgeräte und Gigabit WLAN: Ist das Kabel am Ende?

Gegen Ende des Jahres werden erstmals mehr mobile Endgeräte verkauft als Desktop-Systeme. Intel konzentriert seine Chipentwicklung immer mehr auf Mobilsysteme. Microsoft sieht seine Zukunft bei 2-in-1-Systemen. Gleichzeitig bieten neue WLAN-Standards mit maximal 7 Gbit/s Bandbreite erstmals auch Netto-Kapazitäten, die der bisherigen Kabel-Versorgung entsprechen. Ist das Kabel zum Endgerät damit tot? Mit welchen Infrastrukturen versorgen wir denn unsere Gebäude in Zukunft?

Weiterlesen »

Endgeräte, LAN, WLAN
3 Kommentare »

MDM: juristische Rahmenbedingungen und sicherheitstechnische Abhängigkeiten, wie Recht und Technik zusammenwachsen

13.-14.05.19

Web_mdm Die Anforderung an IT-Abteilungen, mobile (und teilweise auch privat genutzte) Geräte wie Smartphones und Tablets in das Firmennetz einzubinden, wächst rasant. Dieses Seminar erläutert ausgehend von typischen technischen Implementierungen detailliert die rechtlichen Maßnahmen, um einerseits die IT-Sicherheit zu gewährleisten und auf der anderen Seite Verstöße gegen Datenschutzrecht, Persönlichkeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht auszuschließen.

Scheitert Unified Communications an mobilen Endgeräten?

In der traditionellen TK-Welt hat ein Benutzer einen Desktop-PC und ein Telefon. Beide Systeme haben etwas gemein: der normale Benutzer kann den Funktionsumfang nur sehr beschränkt benutzen, da die Bedienoberflächen mehr eine intellektuelle Herausforderung als eine Hilfe waren.

Weiterlesen »

Endgeräte, LAN, UC
Kommentieren »