Social Collaboration 2020 – WebRTC verändert die Unternehmenskommunikation

Ein Schwerpunkt unseres UCC-Forums 2016 in Düsseldorf ging der Frage nach, wie die Kommunikation in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in der Zukunft gestaltet werden kann. Als Zeithorizont wurde bewusst ein eher kurzer Zeitraum von vier Jahren ins Auge gefasst.

Die Frage nach dem WIE umfasste dabei nicht nur die technischen Aspekte, nein, auch die soziale Komponente wurde mit in Betracht gezogen. Gezielt wurden dabei die Themenkomplexe Akzeptanz und Generations-bedingte Unterschiede in der Kommunikation beleuchtet.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

WebRTC Update 2016

Eine Bestandsaufnahme der WebRTC Technik im Hinblick auf Verfügbarkeit, Einsatz und Kompatibilität.

WebRTC Update 2016
Video ansehen »

UC
Kommentieren »

SIP-Trunk: Design, Produkte, Sicherheit

02.09.19 in Bonn

Web_SIPTrunkDieses Seminar zum Thema PSTN-Migration hin zu All-IP bietet top-aktuelle Informationen und Analysen mit ausgewählten Experten. Eine ausgewogene Mischung aus Analysen und Hintergrundwissen in Kombination mit Produktbewertungen und Diskussionen liefert das ideale Umfeld für alle Planer, Betreiber und Verantwortliche solcher Lösungen.

Eindrücke vom WebRTC-Client Wire

Etwas verfrüht bereits am 3.12. brachte uns der Nikolaus dieses Jahr einen funkelnagelneuen Messenger: Wire. Während die Fachpresse sachlich-langweilig die Pressemitteilungen zitierte, blies die Boulevardpresse direkt zum Untergang von Skype und WhatsApp. Mein erster Gedanke war hingegen: nicht noch ein Messenger. Doch da Wire auf WebRTC setzt, und damit einem kommenden (Quasie-)Standard folgt, ist es jedoch sozusagen meine berufliche Pflicht, mich damit zu beschäftigen. Wenn schon kein Skype-Killer, ist Wire dann vielleicht eine unternehmenstaugliche Alternative zur Kommunikation mit Endkunden?

Weiterlesen »

UC
Kommentieren »

WebRTC – Neues von IETF & W3C

Im letzten Jahr haben wir von der ComConsult Research schon mehrfach über die Probleme bei der Standardisierung von WebRTC berichtet. Hauptstreitpunkt ist dabei die Frage des Videocodecs und gerade hier kommt jetzt Bewegung ins Spiel.

Ende Oktober des vergangenen Jahres hat Cisco angekündigt H.264 als freie Software zur Verfügung zu stellen. Als Basis hierfür wurde die BSD-Lizenz ausgewählt.

Weiterlesen »

UC, Web-Techniken
Kommentieren »

B2C-Kommunikation – stirbt das Call Center?

Wenn man sich die Erwartungshaltung der Verbraucher und die aktuellen technischen Entwicklungen vor Augen führt, muss man unweigerlich zu dem Schluss gelangen, dass das klassische Call Center bald vom Erdboden verschwindet, wie dereinst die Dinosaurier. Nach einer Studie von Actionable Research im Auftrag von Interactive Intelligence aus dem Jahr 2013 erwarten 87 Prozent der Verbraucher eine Wartezeit im Call Center von maximal drei Minuten, 42 Prozent sogar eine Reaktionszeit von unter einer Minute bzw. gar keine Wartezeit.

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

IP-Wissen für TK-Mitarbeiter

09.09.-10.09.19 in Bonn

Web_ipwis Dieses Seminar vermittelt TK-Mitarbeitern ohne Vorkenntnisse im Bereich LAN und IP das erforderliche Wissen zur Planung und zum Betrieb von VoIP-Lösungen. Die Inhalte sind so gegliedert, dass Sie die Grundlagen schnell verstehen. Es werden die wichtigsten VoIP-spezifischen Aspekte vorgestellt und unter praxisrelevanten Gesichtspunkten beleuchtet. Die Themen erstrecken sich von IP und LAN-Grundlagen hin zu praxisrelevanten Themen wie QoS, Jitter und Bandbreiten-Fragen. Ziel ist es dem IP-Unkundigen die wichtigen Grundlagen der Netzwerktechnik kompakt und praxisnah zu vermitteln.

TK- und UC-Markt im rasanten Umbruch: Hardware-basierende Lösungen sind am Ende

Die Meldungen der letzten Tage werden viele Betreiber von TK-Lösungen aufhorchen lassen.

Unify (vormals Siemens Enterprise Communication) plant rund 50% der Mitarbeiter abzubauen.

Nun soll das nicht bedeuten, dass ca. 3800 Menschen entlassen werden, aber man möchte sich von Bereichen trennen, die entsprechend der geplanten Neuausrichtung für die Zukunft des Unternehmens nicht mehr relevant sind. Dies betrifft vor allem den Bereich der Hardwareentwicklung.

Weiterlesen »

LAN, UC
Kommentieren »

WebRTC: Funktionsweise, Standards und Codecs

Der Markt der Videokonferenzlösungen wird durch die Entwicklung von WebRTC in eine neue Phase eintreten.
Jetzt ist es zum ersten Mal möglich einen browserbasierten Client zu entwickeln, der auf allen nur denkbaren Endpunkten einsetzbar ist ohne Berücksichtigung der eingesetzten Betriebssysteme oder Laufzeitumgebungen. Dieser neue Ansatz wirft naturgemäß eine Reihe von Fragen auf.

WebRTC: Funktionsweise, Standards und Codecs
Video ansehen »

UC, Web-Techniken
Kommentieren »

WebRTC: die neue Art der Kommunikation

Mit WebRTC etabliert sich ein neuer Standard für Sprach und Video Kommunikation auf Basis von Browser Technologien.
So wie die SIP Signalisierung seit einigen Jahren den Markt der Enterprise TK-Systeme beherrscht, so zeichnet sich eine neue Art der Client Entwicklung mittels WebRTC ab.

WebRTC: die neue Art der Kommunikation
Video ansehen »

UC, Web-Techniken
Kommentieren »

Verdrängt Web­RTC das klassische Telefon?

Wenn man sich mit Sprach- oder Videodiensten auf Basis von IP beschäftigt, kennt man Begriffe wie Endpunkt oder Agenten. Und so war es bis vor ein paar Jahren üblich, dass mit diesen Begriffen auch automatisch ein physikalisches Endgerät verbunden war, mit dem der Zugriff auf die Kommunikationsinfrastruktur erfolgte.

Weiterlesen »

Endgeräte, IP und IPv6, UC, Web-Techniken
1 Kommentar »

Technologiespagat zwischen TK und UCC

Unternehmen, die aktuell eine Strategie- oder Kaufentscheidung treffen müssen, stehen mehreren Dilemmas gegenüber:

  1. In welchem Umfang sollen für den nächsten Lifecycle Investitionen in eine TK-Lösung getätigt werden?
  2. Welchen Mehrwert bringt eine Investition in UCC?
  3. Wie zukunftssicher ist eine UCC-Entscheidung, die heute getroffen wird?

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

TCP/IP-Netze erfolgreich betreiben

08.07.-10.07.19 in Bonn

Web_tcp Dieses Seminar ist unerlässlich zum Verständnis von TCP/IP und damit ein Muss für alle Planer und Betreiber von Netzen. Alle Datennetze basieren weltweit auf der Protokollfamilie TCP/IP. Das Seminar geht detailliert auf den Kern dieser Protokolle, das Internet Protocol (IP) in den Versionen 4 und 6 (IPv4 und IPv6) ein. Weitere Schwerpunkte des Seminars sind die Transportprotokolle, besonders das Transmission Control Protocol (TCP), Basis der meisten Anwendungen, aber auch User Datagram Protocol (UDP), vor allem für Voice und Video genutzt. Die Funktion von Domain Name System (DNS) und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) als wichtige Netzdienste wird erläutert.

Insider UC-Magazin 13/03

Inhalt:

  • Ist WebRTC = 42? (*)
  • Videokonferenz-Standardardisierung – Quo vadis?
  • UCaaS gehört zum Carrier – UC aus Private und Public Cloud in der Diskussion
  • UC-Architektur: All-in-One oder Best-of-Breed?

zum Download »

Cloud Computing, UC, Web-Techniken, White Papers
Kommentieren »

WebRTC: Der Weg vom Hype zum Business Case

Seit über zwei Jahren reden wir nun schon von dieser neuen Web-Technologie und wissen immer noch nicht, welche Vorteile sie uns bringen wird.

Es ist daher an der Zeit, dass endlich erste Lösungsanbieter mit entsprechenden Produkten in den Markt eintreten. Denn nur so können die Zweifler überzeugt werden, dass es tatsächlich einen Mehrwert gibt bei der Umsetzung von WebRTC-Projekten.

Weiterlesen »

Endgeräte, LAN, UC, Web-Techniken
Kommentieren »