Der Netzwerk Insider

Mit seinen mittlerweile über 15.000 eingetragenen Lesern gehört der „Der Netzwerk Insider“ zu einem der führenden deutschen Technologie-Magazine.

Der Netzwerk Insider vertritt die Sichtweise von Technologie-Anwendern und bewertet Produkte und Technologien im Sinne der wirtschaftlichen und erfolgreichen Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis. Durch seine strenge wirtschaftliche Unabhängigkeit (keine Hersteller-Anzeigen) kann er es sich leisten, Schwachstellen und Nachteile offen anzusprechen. Der Netzwerk-Insider ist bekannt für seine kritische, herstellerneutrale und fundierte Technologie-Bewertung.


Der Netzwerk Insider ist Bestandteil des ComConsult Research Informationsservice

    Tragen Sie sich hier zum ComConsult Research Informationsservice ein:

      Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin "Der Netzwerk Insider", sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu.

    • Sie können Ihre Einwilligung in den Versand jederzeit widerrufen (z. B. über den Abmelden-Link in den E-Mails oder formlos an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.
      Der Versand unserer Informationsservices erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen.

    Allgemein
    Kommentieren »

    Best Practice für die sichere Administration der IT

    Je mächtiger die Berechtigungen eines Nutzers für den Zugriff auf IT-Systeme oder Anwendungen ist, desto wichtiger ist die Absicherung solcher Zugriffe. Dies gilt insbesondere für administrative Zugriffe auf IT-Komponenten und erfordert einen umfassen spezifischen Maßnahmenkatalog, der sich verschiedenster Techniken der Informationssicherheit von Sicherheitszonen, Firewall-Techniken über Authentisierung & Autorisierung bis hin zur Protokollierung und Verhaltensanalyse bedient. Dieser Artikel beschreibt die Techniken, die sich dabei als Best Practice in verschiedensten IT-Infrastrukturen bewährt haben.

    Der Netzwerk Insider gehört mit seinen mittlerweile über 15.000 eingetragenen Lesern zu einem der führenden deutschen Technologie-Magazine. Er vertritt die Sichtweise von Technologie-Anwendern und bewertet Produkte und Technologien im Sinne der wirtschaftlichen und erfolgreichen Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis. Durch seine strenge wirtschaftliche Unabhängigkeit (keine Hersteller-Anzeigen) kann er es sich leisten, Schwachstellen und Nachteile offen anzusprechen. Der Netzwerk-Insider ist bekannt für seine kritische, herstellerneutrale und fundierte Technologie-Bewertung.
    Der Netzwerk Insider ist Bestandteil des ComConsult Research Informationsservice.


    Für den Download füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

    „Der Netzwerk Insider“ ist als Email-Dienst konzipiert. Bitte nennen Sie uns Ihre Email und optional auch Ihren Namen, wir senden Ihnen dann den Download Link umgehend zu.
    Wenn Sie sich nicht gleichzeitig zum ComConsult Research Informationsservice anmelden, so erhalten sie über diese eine Email hinaus in vier Tagen nur noch eine weitere Email.

    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.







    Was wir Ihnen noch bieten

    Die ComConsult Research GmbH ist mit der ComConsult Akademie einer der führenden deutschen Anbieter für herstellerneutrale Netzwerk Seminare. Unter Federführung des anerkannten Kommunikationsspezialisten Dr. Jürgen Suppan sind Aktualität und praktische Umsetzbarkeit der Information stets gewährleistet.


    Seminare

    Die ComConsult Akademie bietet Ihnen Seminare mit dem Wissen erfahrener Praktiker, auf höchstem Niveau mit vielen Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen. Dazu umfangreiches Lehrmaterial und viele Anregungen für die Nachbearbeitung zu Hause. Die ComConsult-Berater und herausragenden Spezialisten vergleichen Technologien und Produkte herstellerneutral und geben umsetzbare Empfehlungen. Aus diesem Grund sind unsere Seminare inzwischen im deutschsprachigen Raum anerkannt und werden von den Unternehmen als Qualifikationsnachweis angesehen.


    Kongresse

    Die ComConsult Kongresse richten sich sowohl an den Einsteiger als auch an den Experten und bieten pro Themenbereich jedes Jahr die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterbildung. ComConsult Kongresse sind zentrale Treffpunkte für ausgewählte, hochaktuelle Netzwerk-Technologien und Aufgabenstellungen um das Netzwerk herum. Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. In der Regel wird jeder Kongress von einer repräsentativen Ausstellung begleitet, in der die darzubietende Technik Vorrang vor dem Marketing hat. Wegen der hohen Dynamik der jeweiligen Themen stellen wir für Sie das Programm brandaktuell erst wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen.


    Videos

    ComConsult-Study.tv ist mit seiner Gründung im Jahr 2009 das jüngste Unternehmen der ComConsult Research. ComConsult-Study.tv bietet mit seinem breit gefächerten Angebot an Video-Trainingsmodulen die ideale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der ComConsult Akademie mit ihren bewährten Präsenz-Veranstaltungen und den Produkt- und Technologie-Analysen aus dem Testlabor der ComConsult Research GmbH.
    In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


    Technologie-Reports

    Mit den Technologie-Reports hat ComConsult Research eine wichtige Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren geschaffen. Die Reports bieten Ihnen eingehende Analysen aktueller Technologien und technologischer Entwicklungen. Diese Form ermöglicht dabei sowohl die präzise und detaillierte Beschreibung von Grundlagen, Protokollen und Standards als auch eine intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der beschriebenen Techniken und Produkte anhand praxisnaher Beispiele.


    ComConsult Research Informationsservice

    Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin „Der Netzwerk Insider“, sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu. Die Teilnahme am ComConsult Research Informationsservice CRI erfordert eine Anmeldung.

    Allgemein
    Kommentieren »

    Frühbucherphase
    bis zum 15.09.18


    ComConsult UC-Forum 2018

    19.11.-21.11.18 in Düsseldorf


    Das ComConsult UC-Forum 2018 ist unsere Top-Veranstaltung des Jahres 2018 und hat sich im deutschen UC-Markt zum traditionellen Treffpunkt für Entscheider und Spezialisten etabliert.
    Auch in diesem Jahr bieten wir herausragende Themen mit Top-Experten und stellen wie immer exklusive Analysen von ComConsult Research vor, die Sie nur als Teilnehmer erhalten.
    Zur Veranstaltung»

    Planungs-Ansätze für die Zeit nach ISDN

    Als ISDN 1988 eingeführt wurde hat es mit seiner Digitalisierung die Qualität von Sprach-Kommunikation revolutioniert. Seitdem hat es sich zum absolut elementaren Kern unserer Sprach-Kommunikation entwickelt. Nun lösen wir es aus wirtschaftlichen und technischen Gründen ab. Auf der einen Seite ist sein Betrieb schlicht zu teuer geworden und passte nicht mehr in die integrierte Sprach-Daten-Landschaft. Auf der anderen Seite bestand der Bedarf nach einer technologisch offeneren Lösung, die eine größere Zahl von verschiedenen Diensten unterstützen und vor allem auch integrieren kann.

    Weiterlesen »

    Allgemein
    Kommentieren »

    Sicherheitsanforderungen an Netzarchitektur und Netzdesign eines Gebäudes der Zukunft

    Wer sich heute mit der Planung und dem folgenden Betrieb eines modernen Gebäudes befasst, wird vermutlich über den Begriff des „Smart Building“ gestolpert sein. In der Praxis bedeutet dies erst einmal, dass unzählige Sensoren, Aktoren und IT-Anwendungen miteinander kommunizieren. Der IT-Planer heute vor der Frage, ob er die IP-Adresse des der Beleuchtung logisch im Netz Rollos platzieren soll und welche Firewall-Regeln zwischen der Kaffee-Maschine und der zentralen SAP-Datenbank einzurichten sind.

    Wenn diese Fragen erst zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme geklärt werden, ist bei der Planung im Vorfeld sicher schon viel schiefgelaufen. Die Wahrscheinlichkeit hierfür ist hoch, denn noch immer planen die verschiedenen Gewerke isoliert voneinander obwohl sie im Endeffekt alle auf dieselbe Ressource, die IT-Infrastruktur, angewiesen sind. Hinzu kommt noch der entscheidende Aspekt der IT-Sicherheit. Szenarien, die noch vor ein paar Jahren als Science-Fiction abgetan wurden sind heute bereits bittere Realität. Zu Zeiten von Hackerangriffen, wie auf den Bundestag oder durch Sicherheitsexperten auf einen fahrenden Jeep kann auch ein modernes Gebäude ein lukratives Ziel von Angriffen werden.

    Der Artikel „Sicherheitsanforderungen an Netzarchitektur und Netzdesign eines Gebäudes der Zukunft“ der Autoren Daniela Gies und Thomas Steil beleuchtet welche IT-Sicherheitsaspekte bei der Neuplanung von Gebäuden beachtet werden sollten.

    Der Netzwerk Insider gehört mit seinen mittlerweile über 15.000 eingetragenen Lesern zu einem der führenden deutschen Technologie-Magazine. Er vertritt die Sichtweise von Technologie-Anwendern und bewertet Produkte und Technologien im Sinne der wirtschaftlichen und erfolgreichen Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis. Durch seine strenge wirtschaftliche Unabhängigkeit (keine Hersteller-Anzeigen) kann er es sich leisten, Schwachstellen und Nachteile offen anzusprechen. Der Netzwerk-Insider ist bekannt für seine kritische, herstellerneutrale und fundierte Technologie-Bewertung.
    Der Netzwerk Insider ist Bestandteil des ComConsult Research Informationsservice.


    Für den Download füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

    „Der Netzwerk Insider“ ist als Email-Dienst konzipiert. Bitte nennen Sie uns Ihre Email und optional auch Ihren Namen, wir senden Ihnen dann den Download Link umgehend zu.
    Wenn Sie sich nicht gleichzeitig zum ComConsult Research Informationsservice anmelden, so erhalten sie über diese eine Email hinaus in vier Tagen nur noch eine weitere Email.

    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.







    Was wir Ihnen noch bieten

    Die ComConsult Research GmbH ist mit der ComConsult Akademie einer der führenden deutschen Anbieter für herstellerneutrale Netzwerk Seminare. Unter Federführung des anerkannten Kommunikationsspezialisten Dr. Jürgen Suppan sind Aktualität und praktische Umsetzbarkeit der Information stets gewährleistet.


    Seminare

    Die ComConsult Akademie bietet Ihnen Seminare mit dem Wissen erfahrener Praktiker, auf höchstem Niveau mit vielen Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen. Dazu umfangreiches Lehrmaterial und viele Anregungen für die Nachbearbeitung zu Hause. Die ComConsult-Berater und herausragenden Spezialisten vergleichen Technologien und Produkte herstellerneutral und geben umsetzbare Empfehlungen. Aus diesem Grund sind unsere Seminare inzwischen im deutschsprachigen Raum anerkannt und werden von den Unternehmen als Qualifikationsnachweis angesehen.


    Kongresse

    Die ComConsult Kongresse richten sich sowohl an den Einsteiger als auch an den Experten und bieten pro Themenbereich jedes Jahr die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterbildung. ComConsult Kongresse sind zentrale Treffpunkte für ausgewählte, hochaktuelle Netzwerk-Technologien und Aufgabenstellungen um das Netzwerk herum. Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. In der Regel wird jeder Kongress von einer repräsentativen Ausstellung begleitet, in der die darzubietende Technik Vorrang vor dem Marketing hat. Wegen der hohen Dynamik der jeweiligen Themen stellen wir für Sie das Programm brandaktuell erst wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen.


    Videos

    ComConsult-Study.tv ist mit seiner Gründung im Jahr 2009 das jüngste Unternehmen der ComConsult Research. ComConsult-Study.tv bietet mit seinem breit gefächerten Angebot an Video-Trainingsmodulen die ideale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der ComConsult Akademie mit ihren bewährten Präsenz-Veranstaltungen und den Produkt- und Technologie-Analysen aus dem Testlabor der ComConsult Research GmbH.
    In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


    Technologie-Reports

    Mit den Technologie-Reports hat ComConsult Research eine wichtige Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren geschaffen. Die Reports bieten Ihnen eingehende Analysen aktueller Technologien und technologischer Entwicklungen. Diese Form ermöglicht dabei sowohl die präzise und detaillierte Beschreibung von Grundlagen, Protokollen und Standards als auch eine intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der beschriebenen Techniken und Produkte anhand praxisnaher Beispiele.


    ComConsult Research Informationsservice

    Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin „Der Netzwerk Insider“, sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu. Die Teilnahme am ComConsult Research Informationsservice CRI erfordert eine Anmeldung.

    Allgemein
    Kommentieren »

    Lichtwellenleiterkabel: Planung, Auswahl, Besonderheiten und Produktbeispiele

    Die Auswahl eines Lichtwellenleiterkabels gehört mit Sicherheit nicht zu den neuesten Herausforderungen im Rahmen der Planung von anwendungsneutralen Kommunikationsverkabelungen. Jedoch kommt es trotz der vielfältig im Internet bereitstehenden Informationenhäufig zu gravierenden Fehlentscheidungen und unverständlich hohe Preisschwankungen bei Preisanfragen, trotz vermeintlich klarer Spezifizierung. Deshalb lohnt sich eine genaue Betrachtung und Erläuterung der zur Wahl stehenden Materialien, welche in Zusammenhang mit der Auswahl eines Kabels eine Rolle spielen. Der Artikel „Lichtwellenleiterkabel:Planung, Auswahl, Besonderheitenund Produktbeispiele“ von Harmut Kell aus dem ComConsult Netzwerk Insider verdeutlicht die grundlegenden Materialunterschiede, vermittelt auf Basis von Erfahrungen einige Tipps, zeigt typische Fehler bei der Auswahl und listet eine kleine Auswahl an marktverfügbaren Kabeltypen.

    Der Netzwerk Insider gehört mit seinen mittlerweile über 15.000 eingetragenen Lesern zu einem der führenden deutschen Technologie-Magazine. Er vertritt die Sichtweise von Technologie-Anwendern und bewertet Produkte und Technologien im Sinne der wirtschaftlichen und erfolgreichen Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis. Durch seine strenge wirtschaftliche Unabhängigkeit (keine Hersteller-Anzeigen) kann er es sich leisten, Schwachstellen und Nachteile offen anzusprechen. Der Netzwerk-Insider ist bekannt für seine kritische, herstellerneutrale und fundierte Technologie-Bewertung.
    Der Netzwerk Insider ist Bestandteil des ComConsult Research Informationsservice.


    Für den Download füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

    „Der Netzwerk Insider“ ist als Email-Dienst konzipiert. Bitte nennen Sie uns Ihre Email und optional auch Ihren Namen, wir senden Ihnen dann den Download Link umgehend zu.
    Wenn Sie sich nicht gleichzeitig zum ComConsult Research Informationsservice anmelden, so erhalten sie über diese eine Email hinaus in vier Tagen nur noch eine weitere Email.

    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.







    Was wir Ihnen noch bieten

    Die ComConsult Research GmbH ist mit der ComConsult Akademie einer der führenden deutschen Anbieter für herstellerneutrale Netzwerk Seminare. Unter Federführung des anerkannten Kommunikationsspezialisten Dr. Jürgen Suppan sind Aktualität und praktische Umsetzbarkeit der Information stets gewährleistet.


    Seminare

    Die ComConsult Akademie bietet Ihnen Seminare mit dem Wissen erfahrener Praktiker, auf höchstem Niveau mit vielen Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen. Dazu umfangreiches Lehrmaterial und viele Anregungen für die Nachbearbeitung zu Hause. Die ComConsult-Berater und herausragenden Spezialisten vergleichen Technologien und Produkte herstellerneutral und geben umsetzbare Empfehlungen. Aus diesem Grund sind unsere Seminare inzwischen im deutschsprachigen Raum anerkannt und werden von den Unternehmen als Qualifikationsnachweis angesehen.


    Kongresse

    Die ComConsult Kongresse richten sich sowohl an den Einsteiger als auch an den Experten und bieten pro Themenbereich jedes Jahr die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterbildung. ComConsult Kongresse sind zentrale Treffpunkte für ausgewählte, hochaktuelle Netzwerk-Technologien und Aufgabenstellungen um das Netzwerk herum. Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. In der Regel wird jeder Kongress von einer repräsentativen Ausstellung begleitet, in der die darzubietende Technik Vorrang vor dem Marketing hat. Wegen der hohen Dynamik der jeweiligen Themen stellen wir für Sie das Programm brandaktuell erst wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen.


    Videos

    ComConsult-Study.tv ist mit seiner Gründung im Jahr 2009 das jüngste Unternehmen der ComConsult Research. ComConsult-Study.tv bietet mit seinem breit gefächerten Angebot an Video-Trainingsmodulen die ideale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der ComConsult Akademie mit ihren bewährten Präsenz-Veranstaltungen und den Produkt- und Technologie-Analysen aus dem Testlabor der ComConsult Research GmbH.
    In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


    Technologie-Reports

    Mit den Technologie-Reports hat ComConsult Research eine wichtige Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren geschaffen. Die Reports bieten Ihnen eingehende Analysen aktueller Technologien und technologischer Entwicklungen. Diese Form ermöglicht dabei sowohl die präzise und detaillierte Beschreibung von Grundlagen, Protokollen und Standards als auch eine intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der beschriebenen Techniken und Produkte anhand praxisnaher Beispiele.


    ComConsult Research Informationsservice

    Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin „Der Netzwerk Insider“, sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu. Die Teilnahme am ComConsult Research Informationsservice CRI erfordert eine Anmeldung.

    Allgemein
    Kommentieren »

    Sicherheitsanforderungen an Netzarchitektur und Netzdesign eines Gebäudes der Zukunft

    Wer sich heute mit der Planung und dem folgenden Betrieb eines modernen Gebäudes befasst, wird vermutlich über den Begriff des „Smart Building“ gestolpert sein. In der Praxis bedeutet dies erst einmal, dass unzählige Sensoren, Aktoren und IT-Anwendungen miteinander kommunizieren. Der IT-Planer heute vor der Frage, ob er die IP-Adresse des der Beleuchtung logisch im Netz Rollos platzieren soll und welche Firewall-Regeln zwischen der Kaffee-Maschine und der zentralen SAP-Datenbank einzurichten sind.

    Wenn diese Fragen erst zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme geklärt werden, ist bei der Planung im Vorfeld sicher schon viel schiefgelaufen. Die Wahrscheinlichkeit hierfür ist hoch, denn noch immer planen die verschiedenen Gewerke isoliert voneinander obwohl sie im Endeffekt alle auf dieselbe Ressource, die IT-Infrastruktur, angewiesen sind. Hinzu kommt noch der entscheidende Aspekt der IT-Sicherheit. Szenarien, die noch vor ein paar Jahren als Science-Fiction abgetan wurden sind heute bereits bittere Realität. Zu Zeiten von Hackerangriffen, wie auf den Bundestag oder durch Sicherheitsexperten auf einen fahrenden Jeep kann auch ein modernes Gebäude ein lukratives Ziel von Angriffen werden.

    Der Artikel „Sicherheitsanforderungen an Netzarchitektur und Netzdesign eines Gebäudes der Zukunft“ der Autoren Daniela Gies und Thomas Steil beleuchtet welche IT-Sicherheitsaspekte bei der Neuplanung von Gebäuden beachtet werden sollten.


      Tragen Sie sich hier zum ComConsult Research Informationsservice ein:

        Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin "Der Netzwerk Insider", sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu.

      • Sie können Ihre Einwilligung in den Versand jederzeit widerrufen (z. B. über den Abmelden-Link in den E-Mails oder formlos an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.
        Der Versand unserer Informationsservices erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen.



      Was wir Ihnen noch bieten

      Die ComConsult Research GmbH ist mit der ComConsult Akademie einer der führenden deutschen Anbieter für herstellerneutrale Netzwerk Seminare. Unter Federführung des anerkannten Kommunikationsspezialisten Dr. Jürgen Suppan sind Aktualität und praktische Umsetzbarkeit der Information stets gewährleistet.


      Seminare

      Die ComConsult Akademie bietet Ihnen Seminare mit dem Wissen erfahrener Praktiker, auf höchstem Niveau mit vielen Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen. Dazu umfangreiches Lehrmaterial und viele Anregungen für die Nachbearbeitung zu Hause. Die ComConsult-Berater und herausragenden Spezialisten vergleichen Technologien und Produkte herstellerneutral und geben umsetzbare Empfehlungen. Aus diesem Grund sind unsere Seminare inzwischen im deutschsprachigen Raum anerkannt und werden von den Unternehmen als Qualifikationsnachweis angesehen.


      Kongresse

      Die ComConsult Kongresse richten sich sowohl an den Einsteiger als auch an den Experten und bieten pro Themenbereich jedes Jahr die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterbildung. ComConsult Kongresse sind zentrale Treffpunkte für ausgewählte, hochaktuelle Netzwerk-Technologien und Aufgabenstellungen um das Netzwerk herum. Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. In der Regel wird jeder Kongress von einer repräsentativen Ausstellung begleitet, in der die darzubietende Technik Vorrang vor dem Marketing hat. Wegen der hohen Dynamik der jeweiligen Themen stellen wir für Sie das Programm brandaktuell erst wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen.


      Videos

      ComConsult-Study.tv ist mit seiner Gründung im Jahr 2009 das jüngste Unternehmen der ComConsult Research. ComConsult-Study.tv bietet mit seinem breit gefächerten Angebot an Video-Trainingsmodulen die ideale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der ComConsult Akademie mit ihren bewährten Präsenz-Veranstaltungen und den Produkt- und Technologie-Analysen aus dem Testlabor der ComConsult Research GmbH.
      In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


      Technologie-Reports

      Mit den Technologie-Reports hat ComConsult Research eine wichtige Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren geschaffen. Die Reports bieten Ihnen eingehende Analysen aktueller Technologien und technologischer Entwicklungen. Diese Form ermöglicht dabei sowohl die präzise und detaillierte Beschreibung von Grundlagen, Protokollen und Standards als auch eine intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der beschriebenen Techniken und Produkte anhand praxisnaher Beispiele.


      ComConsult Research Informationsservice

      Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin „Der Netzwerk Insider“, sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu. Die Teilnahme am ComConsult Research Informationsservice CRI erfordert eine Anmeldung.

      Allgemein
      Kommentieren »

      IP-Telefonie und Unified Communications erfolgreich planen und umsetzen – Seminarplus

      10.09.-12.09.18 in Bonn

      media-280x232Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Projektschritte zu einer erfolgreichen Umsetzung von VoIP Projekten. Diese erstrecken sich über die Einsatz- und Migrations-Szenarien, die einsetzbaren Basis-Technologien und Komponenten und die erweiterten TK-Anwendungen wie IVR, UM oder UC. Es werden Bewertungskriterien für eine TK-Lösung und eine Übersicht über den bestehenden TK-Markt mit allen etablierten Hersteller vorgestellt.

      Netzwerke in der AWS – Cloud

      Das Angebot von Amazon, Microsoft, Google und Konsorten umfasst die komplette Infrastruktur eines Rechenzentrums, ergänzt um weitere Mehrwertdienste und das an Standorten rund um den Globus. Jeder Standort ist dabei redundant ausgelegt. Zu dieser virtualisierten Rechenzentrumsstruktur gehört naturbedingt ein Netzwerk. Denn all die Dienste und Server, die in der Cloud betrieben werden, müssen natürlich miteinander kommunizieren. Will man die Cloud mit dem eigenen Netz verbinden oder betreibt man Cloud-Lösungen an mehreren Standorten bzw. nutzt Dienste, die nicht weltweit an jedem Standort verfügbar sind, so kommen weitere Aufgaben bei der Netzwerkgestaltung hinzu. In diesem Artikel werden zunächst die Basiselemente der Cloud-Netze bei Amazon vorgestellt. Danach wird erklärt, wie Systeme zwischen verschiedenen Subnetzen innerhalb der Cloud kommunizieren und wie man Dienste anbindet, die aus dem Internet heraus erreichbar sein sollen. Zum Abschluss wird noch auf die Koppelungsvarianten der Cloud mit dem eigenen Netz eingegangen.

      Der Netzwerk Insider gehört mit seinen mittlerweile über 15.000 eingetragenen Lesern zu einem der führenden deutschen Technologie-Magazine. Er vertritt die Sichtweise von Technologie-Anwendern und bewertet Produkte und Technologien im Sinne der wirtschaftlichen und erfolgreichen Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis. Durch seine strenge wirtschaftliche Unabhängigkeit (keine Hersteller-Anzeigen) kann er es sich leisten, Schwachstellen und Nachteile offen anzusprechen. Der Netzwerk-Insider ist bekannt für seine kritische, herstellerneutrale und fundierte Technologie-Bewertung.
      Der Netzwerk Insider ist Bestandteil des ComConsult Research Informationsservice.


      Für den Download füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

      „Der Netzwerk Insider“ ist als Email-Dienst konzipiert. Bitte nennen Sie uns Ihre Email und optional auch Ihren Namen, wir senden Ihnen dann den Download Link umgehend zu.
      Wenn Sie sich nicht gleichzeitig zum ComConsult Research Informationsservice anmelden, so erhalten sie über diese eine Email hinaus in vier Tagen nur noch eine weitere Email.

      Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.







      Was wir Ihnen noch bieten

      Die ComConsult Research GmbH ist mit der ComConsult Akademie einer der führenden deutschen Anbieter für herstellerneutrale Netzwerk Seminare. Unter Federführung des anerkannten Kommunikationsspezialisten Dr. Jürgen Suppan sind Aktualität und praktische Umsetzbarkeit der Information stets gewährleistet.


      Seminare

      Die ComConsult Akademie bietet Ihnen Seminare mit dem Wissen erfahrener Praktiker, auf höchstem Niveau mit vielen Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen. Dazu umfangreiches Lehrmaterial und viele Anregungen für die Nachbearbeitung zu Hause. Die ComConsult-Berater und herausragenden Spezialisten vergleichen Technologien und Produkte herstellerneutral und geben umsetzbare Empfehlungen. Aus diesem Grund sind unsere Seminare inzwischen im deutschsprachigen Raum anerkannt und werden von den Unternehmen als Qualifikationsnachweis angesehen.


      Kongresse

      Die ComConsult Kongresse richten sich sowohl an den Einsteiger als auch an den Experten und bieten pro Themenbereich jedes Jahr die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterbildung. ComConsult Kongresse sind zentrale Treffpunkte für ausgewählte, hochaktuelle Netzwerk-Technologien und Aufgabenstellungen um das Netzwerk herum. Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. In der Regel wird jeder Kongress von einer repräsentativen Ausstellung begleitet, in der die darzubietende Technik Vorrang vor dem Marketing hat. Wegen der hohen Dynamik der jeweiligen Themen stellen wir für Sie das Programm brandaktuell erst wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen.


      Videos

      ComConsult-Study.tv ist mit seiner Gründung im Jahr 2009 das jüngste Unternehmen der ComConsult Research. ComConsult-Study.tv bietet mit seinem breit gefächerten Angebot an Video-Trainingsmodulen die ideale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der ComConsult Akademie mit ihren bewährten Präsenz-Veranstaltungen und den Produkt- und Technologie-Analysen aus dem Testlabor der ComConsult Research GmbH.
      In rund 250 Videobeiträgen werden IT-Techniken anschaulich vorgestellt, Trends analysiert und Prognosen zur Marktentwicklung gegeben. Neben klassischen IT-Techniken wie UC, Rechenzentrum und Sicherheit werden auch Themen behandelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. So gibt es Schulungen zur Präsentationstechnik, Fotografie für PR und Marketing und Empfehlungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Monatlich kommen weitere, aktuelle Videos hinzu. Mit dem Abo bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


      Technologie-Reports

      Mit den Technologie-Reports hat ComConsult Research eine wichtige Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren geschaffen. Die Reports bieten Ihnen eingehende Analysen aktueller Technologien und technologischer Entwicklungen. Diese Form ermöglicht dabei sowohl die präzise und detaillierte Beschreibung von Grundlagen, Protokollen und Standards als auch eine intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der beschriebenen Techniken und Produkte anhand praxisnaher Beispiele.


      ComConsult Research Informationsservice

      Unser Informationsservice informiert Sie regelmäßig per E-Mail und per Post über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche und über unsere Veranstaltungen und Neuerscheinungen. Der Service umfasst unser monatliches Magazin „Der Netzwerk Insider“, sowie regelmäßigen E-Mails über unser aktuelles Produktangebot. Darüber hinaus senden wir Ihnen im Bedarfsfall unsere Technologie-Standpunkte und Technologie-Warnungen zu aktuellen Entwicklungen zu. Die Teilnahme am ComConsult Research Informationsservice CRI erfordert eine Anmeldung.

      Allgemein
      Kommentieren »

      Wissensmanagement per Video

      Moderne Videokommunikation hilft beim grenzüberschreitenden Know-how-Transfer
      Das Thema Wissensmanagement steht als strategischer Punkt weit oben auf der Agenda vieler Unternehmen – egal ob es um das Konservieren von Expertenwissen, den Austausch zwischen fachübergreifenden Projektgruppen oder um wichtige Meetings geht. Ziel ist vorhandenes Know-how einer breiten Zielgruppe zugänglich sowie Prozesse und Entscheidungen transparent zu machen.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      WebRTC – neue Perspektiven für Videokommunikation

      Die Videokommunikationsbranche diskutiert aus gutem Grund seit einiger Zeit über die Potentiale und Anwendungsszenarien für WebRTC. Mit der Technologie wird Echtzeitkommunikation direkt über den Browser möglich. Die Installation von Desktop-basierten Videokonferenzsystemen hingegen erscheint vielen Nutzern bisher noch relativ aufwändig: Sie brauchen Plug-Ins, Software Clients, Benutzernamen und Passwörter. Meistens ist ein IT-Experte für die Einrichtung nötig. Dies stellt für viele mittelständische Unternehmen mit knappen Ressourcen und für Nutzer, denen häufig die notwendigen Administrationsrechte fehlen, ein Problem dar. Und auch wenn Unternehmen bereits über professionelle Systeme für Videokommunikation verfügen, bleibt ein Stolperstein: beide Seiten brauchen eine solche Lösung, um kommunizieren zu können. WebRTC setzt an diesem Punkt an und baut Barrieren für die geschäftliche Kommunikation ab. So werden neue Anwendungsfelder denkbar, beispielsweise im Kundenservice.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Geschützt: Software Defined Networking SDN in der technischen Analyse

      Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein:

      Allgemein
      Um die Kommentare zu sehen, müssen Sie Ihr Passwort eingeben.

      Rechenzentrumsdesign – Technologien neuester Stand

      08.10.-10.10.18 in Berlin

      Viele, teils revolutionäre Neuerungen führen aktuell dazu, dass Aufbau und Bereitstellung von Rechenzentrumsressourcen unter völlig neuen Gesichtspunkten zu betrachten sind. Angetrieben durch eine mittlerweile flächendeckende Server-Virtualisierung gewinnt die Idee eines „Software Defined Data Center“ zunehmendes Gewicht. Dadurch verändern sich sowohl die Ansprüche der Kunden als auch die eingesetzten Technologien der Betreiber.

      Den Wandel in der Kommunikation für mehr Effizienz und eine bessere Zusammenarbeit geschickt nutzen – wie ESTOS dies mit Software und Lösungen unterstützt

      Mobilität für die Arbeit nutzen: Mit ProCall Mobile
      ProCall 5 Mobile unterstützt mobile Arbeiter, indem der Nutzer in einer mobilen App Zugriff auf die Präsenz-Informationen seiner Geschäftskontakte hat. Er sieht die aktuelle Anrufliste seines Bürotelefons und kann, falls von der TK-Anlage unterstützt, über Remote Office einen Anruf tätigen, bei dem sich das Smartphone zuerst zum Tischtelefon verbindet und anschließend weiterwählt. Weiter kann der Nutzer in den Kontaktdaten des Unternehmens suchen und weitere Aktionen wählen, wie bspw. ein E-Mail-Versand. Durch den Schutz sensibler Unternehmensdaten bietet ProCall Mobile eine Lösung, welche die Interessen des Unternehmens und des mobilen Anwenders unter einen Hut bringt.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Unified Communications – revolutioniert das „Call Center”

      Teil 4 von 4 aus der Serie "Unified Communications"

      Wozu braucht man Unified Communications in einem Call Center? Diese Frage stellen sich viele Betreiber von klassischen Call Centern, denn hier geht es ums Telefonieren. In der Tat gibt es kaum eine andere Stelle in einem Unternehmen oder einer Verwaltung, abgesehen vielleicht von der Telefonzentrale bzw. -vermittlung, an der derart viele Kommunikationsströme und -beziehungen zusammenlaufen wie in Call Centern.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Übertragung auf metallischen Leitern (4): Elementare Übertragungsverfahren

      Teil 11 von 30 aus der Serie "Digitale Nachrichtenübertragung"

      Nach dem in Teil 2 behandelten Modell eines Übertragungssystems müssen unterschiedliche Codierungen vorgenommen werden. Dies sind zum einen Codierungen im binären Bereich, die zur Fehlererkennung und Fehlerkorrektur dienen und üblicherweise den Symbolen einen größeren Hamming-Abstand verleihen (siehe weiter unten), und zum anderen die Codierungen, die dazu dienen, die Signale auf das Übertragungsmedium zu schicken. In diesem Teil betrachten wir elementare Verfahren.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Crashkurs IT-Recht für Nichtjuristen

      08.10.18 in Bonn

      IT-RechtBasis-Kenntnisse im IT-Recht sind ein Muss für jeden Projektleiter oder Entscheider. Dieser Crash-Kurs bringt Sie in einem Tag auf den Stand des notwendigen Wissens: Vertragsrecht, Datenschutz, Lizenzrecht, Compliance, IT-Sicherheit und Haftung.

      Der Komplexitäts-CODE

      Komplexität im Geschäftsalltag klar und einfach präsentieren
      Kennen Sie die folgende Situation: eine nicht enden wollende Präsentation, voller komplexer Grafiken, Zahlen und natürlich viel Text. Sie wollen am liebsten rausgehen. Haben Sie schon einmal an so einer Präsentation teilgenommen? Haben Sie vielleicht schon selbst einmal so eine Präsentation gehalten?

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Fundamentals (6): Codierung und Fehlersicherung

      Teil 7 von 30 aus der Serie "Digitale Nachrichtenübertragung"

      Im OSI-Modell fällt die elementare Sicherung eines Bitstroms gegen Übertragungsfehler in den Aufgabenbereich der Schicht 2. Andererseits haben wir bei unserem Übertragungsmodell diese Art der Fehlersicherung bereits angesprochen, so dass es sich in diesem Zusammenhang anbietet, dies kurz weiterzuführen.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      Effizienter Lernen

      In diesem Video erfahren Sie:

      • Welche Art von Wissen in Zukunft wichtig ist
      • Wo die strukturellen Unterschiede zur Vergangenheit liegen
      • Warum das eine neue Weiterbildungs-Konzeption erfordert
      • Welche Kernelemente eine solche Konzeption haben sollte
      • Wie die Bausteine einer erfolgreichen Weiterbildung aussehen
      • Wie ComConsult sich mit seinen Weiterbildungs-Angeboten demgegenüber positioniert
      • Wie der Zusammenhang zwischen ComConsult Akademie, ComConsult Research und ComConsult-study.tv zu bewerten ist
      Effizienter Lernen

      Allgemein, Web-Techniken
      Kommentieren »

      IT-Trends 2012 und ihre Bedeutung für Corporate Networks

      Geleit November 2011

      Traditionell zum Jahresende hat das Marktforschungsunternehmen Gartner die seiner Ansicht nach zehn wichtigsten Trends in der Informationsverarbeitung für 2012 vorgestellt. In den letzten Jahren haben sich diese Prog-nosen überwiegend bewahrheitet, allerdings teilweise zeitverzögert. Es wird auch oft missverstanden, dass die Marktforscher eigentlich mehr einen Dreijahreszeitraum meinen, also in diesem Fall die Spanne von 2012 bis 2015. Die Prognosen selbst werden hier nur kurz dargestellt, weil man ja genug Informationen darüber findet. Viel spannender ist die Frage, was das denn für die Entwicklung von Corporate Networks bedeutet.

      Weiterlesen »

      Allgemein
      Kommentieren »

      IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

      10.09.-11.09.18 in Bonn

      Mail_itneubauDas Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.Zur Veranstaltung»

      IPv6 – Know-how tut not!

      Moderne Netze funktionieren einfach! Switches, über Glasfasern und Twisted Pairs gekoppelt, mit oder ohne „Layer-3-Instanzen“, haben einen so hohen Grad der Verfügbarkeit erreicht, wie wir uns vor 10 Jahren noch nicht erträumt haben. Redundanzen sind eigentlich rausgeschmissenes Geld (o.k., dieses Thema wäre einen eigenen „Standpunkt“ wert). Sogar vergleichsweise neue Verfahren wie virtuelles Routing oder Network Access Control haben in der Praxis ihren Schrecken verloren. Somit ziehe ich meistens aus, um Fehler in Anwendungen zu finden: Überlastete Server, nicht funktionierende Path MTU Discovery oder auch Inkonsistenzen in der Namen-Auflösung sind typische Probleme in den Netzen meiner Kunden. Routing-Probleme, Spanning Tree Loops und Duplex Mismatch sind dagegen selten geworden. Heute ist Analyse-Know-how auf Layer 4 bis 7 gefragt.

      Weiterlesen »

      Allgemein, Data Center, LAN
      Kommentieren »

      Besser präsentieren

      Die Fähigkeit, gut und überzeugend präsentieren zu können, ist ein wesentlicher Baustein des beruflichen Erfolgs. Aber auch für die Unternehmen selber ist es von entscheidender Bedeutung, Mitarbeiter mit guten Präsentations-Fähigkeiten zu haben. ComConsult-Study.tv hat eine neue Serie zu diesem Thema gestartet. Dieses Pilotvideo beschreibt, worum es bei dieser Serie gehen wird. Bitte beachten Sie die nächsten Folgen unter www.comconsult-study.tv.

      Besser präsentieren

      Allgemein
      Kommentieren »