Der programmierbare Switch

Linux als Betriebssystem für Switche ist nicht neu. Neu ist jedoch der Gedanke, wie im Serverumfeld üblich, die Hardware von der Software zu trennen, also Switch und Switch-OS von unterschiedlichen Herstellern zu beziehen. Diese Videoreihe beleuchtet die Möglichkeiten quelloffener Lösungen, die Installation mittels ONIE sowie die Paketbearbeitung und Steuerung von Bare Metal Switches.

Der programmierbare Switch
Video ansehen »

Data Center
Kommentieren »

Storage Architekturen

Schon lange gelten große, zentrale Speichersysteme als Kernkomponente der Datenhaltung in Unternehmensrechenzentren. Spätestens jedoch mit dem Einzug der Virtualisierung ist zentraler Speicher ein unverzichtbares Designelement im RZ. Diese monolithischen Speichersysteme sind jedoch teuer, skalieren nur in engen Grenzen und integrieren sich vergleichsweise schlecht in moderne Datacenter-Architekturen, wo Flexibilität und Automatisierbarkeit das Maß aller Dinge ist. Abhilfe versprechen Scale-out-Lösungen auf der Basis von Industriestandard-Servern und objektbasierender Speicherverwaltung.

Wir diskutieren in den drei Videos:

  • Wo liegen die Probleme klassischer NAS- und SAN-Systeme?
  • Wie funktioniert Server-based und Object-based Storage?
  • Wie wird die Verfügbarkeit der Daten bei verteiltem serverbasierendem Speicher sichergestellt?

Storage Architekturen
Video ansehen »

Data Center
Kommentieren »

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

10.09. - 11.09.2018 in Bonn

Mail_itneubauDas Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.

Sind RZ-Lösungen von Hyperscalern auf Unternehmen übertragbar

Vor dem Hintergrund der Aufforderung an viele IT-Abteilungen in Unternehmen, die Lösungen der Hyperscaler wie Google und Facebook zu kopieren, wird in diesem Beitrag erklärt, welche grundlegenden Unterschiede es zwischen den Umgebungen der Hyperscaler und der internen IT von Unternehmen gibt. Es wird auf Unterschiede in den Dimensionen der Netze und der Anwendungsvielfalt, aber auch auf Aspekte wie Service Level Agreements eingegangen. Daraus wird die Antwort auf die Frage abgeleitet, ob die Lösungen der Hyperscaler auf die interne IT von Unternehmen übertragbar sind.

Sind RZ-Lösungen von Hyperscalern auf Unternehmen übertragbar
Video ansehen »

Data Center
Kommentieren »

Cisco ACI versus VMware NSX

Gegenstand dieses Videobeitrags ist eine Gegenüberstellung der Produkte Cisco Application Centric Infrastructure (ACI) und VMware NSX. Dabei wird auf den Unterschied zwischen den beiden Ansätzen Software-Defined Network (SDN) und Netzvirtualisierung (Network Function Virtualization, NFV) eingegangen. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von ACI und NSX bezüglich des Designs für Underlays und Overlays sowie bei der Mikrosegmentierung von RZ-Netzen werden erläutert. Der Vortrag schließt mit der Nennung von Anwendungsfällen ab, in denen ACI bzw. NSX ihre jeweiligen Stärken haben.

Cisco ACI versus VMware NSX
Video ansehen »

Data Center
Kommentieren »

Handlungsbedarf: IT-Infrastrukturen für neue Gebäude werden zu einem Risiko

Wir haben dieses Thema schon 2017 adressiert, aber die Brisanz ist weiterhin zunehmend und die aktuellen Projekte machen dies mehr als deutlich. Auslöser des Problems ist die zunehmende Gebäude-Automatisierung in Kombination mit vertraglichen Grundlagen, die schlicht unzureichend sind.
zum Download »

Data Center, Endgeräte, LAN, White Papers
1 Kommentar »

Sonderveranstaltung: Das PSTN stirbt: Die neue Kommunikation mit SIP/IP

09.07.2018 in Bonn

uc-sonderDie Deutsche Telekom hat angekündigt, das klassische PSTN-Netz, respektive analoge und ISDN-Anschlüsse abzuschalten. Dies betrifft alle Unternehmen, die weltweit kommunizieren wollen und müssen. Diese Sonderveranstaltung analysiert, wie der Wechsel von PSTN auf All-IP im Unternehmen verläuft. Sie zeigt auf, welche Funktionalität heute erreicht werden kann und mit welchem Aufwand für Anpassung und Fehlersuche zu rechnen ist.

OSPF: Theorie und Praxis

Open Shortest Path First (OSPF) ist seit vielen Jahren der Platzhirsch unter den Routing Protokollen in Unternehmen und Behörden. Was zeichnet dieses Protokoll aus? Wie funktioniert es? Und wie sieht ein gutes OSPF-Design aus? Diese und mehr Fragen werden durch diese umfangreiche Videoreihe beantwortet. Sie richtet sich gleichermaßen an Betreiber wie Netzwerk-Designer.

OSPF: Theorie und Praxis
Video ansehen »

Data Center, IP und IPv6, WAN, WLAN
Kommentieren »

AWS-Networking

Netzwerke in der Cloud sind anders als im eigenen Rechenzentrum. Am Beispiel von Amazons Cloud-Dienst AWS werden die Elemente, aus denen ein Cloudnetzwerk besteht, vorgestellt. Ebenso werden die Anschlussmöglichkeiten der Cloud an das eigene Netzwerk behandelt.
Dieses Video richtet sich an alle, die mit der Planung von Cloud-Diensten und -Netzen betraut sind.

AWS-Networking
Video ansehen »

Cloud Computing, Data Center, WAN
Kommentieren »

IEEE 802.11ax: die neue WLAN Generation

Mit IEEE 802.11ax kommt ein neuer WLAN-Standard auf uns zu. Im Mittelpunkt steht im Gegensatz zu den Vorgängern bis 11ac aber weniger eine weitere Steigerung der nominalen Zellen-Datenrate, sondern vielmehr die Verbesserung der Fairness für die Datenübertragung von Stationen. Allerdings konzentriert sich der Standard dabei auf bestimmte Anwendungsszenarien, bei denen sehr viele Nutzer auf sehr engem Raum zusammenkommen. Wir untersuchen die neuen Funktionen und stellen die Frage, ob 802.11ax wirklich nützlich für die Realisierung flächendeckender Wireless Versorgungsstrukturen in Unternehmen und Organisationen sein kann. Die Antwort ist anders, als man vielleicht vermuten könnte.

Weiterlesen »

Data Center, LAN, WLAN
Kommentieren »

Report: Cisco Spark, Microsoft Teams und Unify Circuit in der Analyse: Kriterien und Erfolgsszenarien für den Einsatz von UCC-Produkten

Erscheinung: Januar 2018

uc-tools_cover_webComConsult Research stellt die Analyse von Dr. Jürgen Suppan zur Auswahl von Kollaborationsprodukten und ihrer erfolgreichen Einführung vor. Die Einführung von UCC bedarf einer sehr präzisen Produktauswahl und einer sorgfältig geplanten Einführung. Dieser Report legt die Basis dazu. In keinem Fall sollte blind das UCC-Produkt des Herstellers gekauft werden, dessen UC-Lösung man bereits im Unternehmen hat.

WLAN im Gebäude der Zukunft

Wenn man heutzutage die IT-Infrastruktur eines Gebäudes plant, wird man schnell bemerken, dass immer mehr smarte Technologien ins Gebäude drängen. So wird immer mehr von der IT gefordert.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center, Endgeräte, IT-Management, LAN, WLAN
Kommentieren »

Kriterien zur Bewertung von Cisco Spark, Microsoft Teams, Unify Circuit: liegt hier die Zukunft unserer Kommunikation mit externen Teilnehmern?

Der Elefant im Raum für die Zukunft von UC ist nicht wirklich die Unternehmens-interne Kollaboration. Nicht, dass Kollaboration im Unternehmen unwichtig wäre, aber die wirklich spannende Frage ist:

  • wie kommunizieren wir in Zukunft zwischen Unternehmen/Behörden?

Mit der Abschaltung von ISDN kommt dieser Frage eine besondere Bedeutung zu. Diese Bedeutung ist gleichzusetzen mit der Vision eines zukünftigen Kommunikations-Standards. Ein Standard, der uns erlaubt, wie bisher mit Sprache mit einem erweiterten Funktions-Umfang mit externen Teilnehmern beliebiger Art, an beliebigen Standorten und auf beliebigen Geräten zu kommunizieren.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center, Endgeräte, LAN, UC
Kommentieren »

Lichtwellenleiterkabel: Planung, Auswahl, Besonderheiten und Produktbeispiele

Zugegeben, die Auswahl eines Lichtwellenleiterkabels gehört mit Sicherheit nicht zu den neuesten Herausforderungen im Rahmen der Planung von anwendungsneutralen Kommunikationsverkabelungen, aber trotz der vielfältig im Internet bereitstehenden Informationen gibt es weiterhin viele Fehlentscheidungen, unverständlich hohe Preisschwankungen bei Preisanfragen, trotz vermeintlich klarer Spezifizierung.

Deshalb lohnt sich auch 2017 noch eine genaue Betrachtung und Erläuterung der zur Wahl stehenden Materialien, welche in Zusammenhang mit der Auswahl eines Kabels eine Rolle spielen. Der nachfolgende Artikel verdeutlicht die grundlegenden Materialunterschiede, vermittelt auf Basis von Erfahrungen einige Tipps, zeigt typische Fehler bei der Auswahl und listet eine kleine Auswahl an marktverfügbaren Kabeltypen.

Weiterlesen »

Data Center, LAN
Kommentieren »

Strukturierte Verkabelung für Technische Gebäudeanlagen

Vor über 20 Jahren wurde in der EN 50173 die „Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlage“ in ihrer ersten Version spezifiziert, trotz anfänglicher Skepsis und durchaus vieler Optimierungspunkte hat sie sich durchgesetzt, ein Gebäude mit Büroarbeitsplätzen ist ohne informationstechnische Verkabelung und damit ohne Anwendung der EN 50173 nicht mehr vorstellbar.
Weiterlesen »

Data Center, Endgeräte, IT-Management, LAN, WAN, WLAN
2 Kommentare »

Overlays in der Analyse – Teil 1: EVPN vs. SPBM

Die gesamte Rechenzentrumsinfrastruktur befindet sich derzeit im Umbau: weg von den klassischen Einzelboxen, die als Server, Switch, Firewall etc. individuell für einzelne Anwendungen konzipiert wurden, hin zu einer integrierten Gesamtstruktur, die gemeinhin als Cloud Computing bezeichnet wird. Die Gründe für diesen Wandel sind im Wesentlichen bekannt, im Vordergrund stehen die Bereitstellung und der Betrieb von Anwendungen. Anwendungen müssen schnell und flexibel nutzbar zur Verfügung stehen, um auf Kundenanforderungen unmittelbar und zielgerichtet reagieren zu können und um notwendige Änderungen bei den Geschäftsprozessen in kürzester Zeit umsetzen und neue Funktionen adäquat unterstützen zu können. Der Druck aus dem Markt ist in jeder Branche enorm.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center, Virtualisierung
Kommentieren »

IT-Kommunikation im Umfeld von Fertigung und Automation

10.07. - 11.07.2018 in Bonn

FertigungMit der aktuellen Technologie-Entwicklung stellt sich immer mehr die Frage, ob eine klare Trennung zwischen Büro und Fertigung in Zukunft noch erreichbar sein wird. Diese Sonderveranstaltung analysiert wie Fertigungsnetzwerke auf diese Herausforderungen reagieren können und wie mit geeigneten Technologien Sicherheit, Leistung und Flexibilität gewährleistet werden kann.

Netzwerke in der AWS-Cloud

Schaut man sich den gerade veröffentlichten Gartner Quadranten für IaaS-Cloud Services an, könnte einem der Gedanke kommen, dass Amazon Gartner gekauft hat. So einsam weit oben rechts findet man AWS im „Magic Quadrant“, dass man Microsoft, das es immerhin in denselben Quadranten geschafft hat, fast übersieht. Mit IaaS ist bei beiden aber schon lange keine reine Servermiete mehr gemeint.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Data Center, LAN
Kommentieren »

Verkabelungs-Planung für neue Gebäude: der Turmbau von Babel?

Wir brauchen neue Planungsansätze für IT-Infrastrukturen in Gebäuden. Zum einen haben wir eine immer stärkere Überlappung zwischen Gewerken, zum anderen ist die zukünftige Nutzung eines Gebäudes immer offener. Eine Anwendungs-neutrale Verkabelung in Kombination mit Funk-Netzwerken sind das Fundament aller zukünftigen IT-Infrastrukturen. Und in beiden Bereichen ist das Ziel eine Lösung zu finden, die dann 20 Jahre oder mehr genutzt werden kann, mit immer mehr Fragezeichen zu versehen. Zu einem Zeitpunkt, zu dem wir nicht mit Sicherheit sagen können wie der Büroarbeitsplatz der Zukunft überhaupt aussehen wird, scheint ein Nutzungshorizont von 10 bis 20 Jahren eher verwegen zu sein. Gibt es Auswege aus diesem Dilemma?
zum Download »

Data Center, Endgeräte, IT-Management, LAN, White Papers, WLAN
Kommentieren »

Netzwerk-Switches: welche Rolle spielt Hardware noch?

Netzwerk-Switches waren und sind sehr teuer. Es gab Zeiten, da konnte man für den Preis eines voll ausgestatteten Switches auch in vielen Städten locker ein Einfamilienhaus in guter Lage kaufen.

Warum ist das so? Ist es das ungebremste Begehren der Hersteller sich an uns zu bereichern? Wäre das so einfach, hätte längst ein Hersteller den Markt auf der Preisbasis aufgerollt. Bisher waren Preisunterschiede zwischen den Anbietern zwar signifikant, aber immer noch in ähnlichen Preisregionen.

Was macht also einen Netzwerk-Switch so teuer?
Weiterlesen »

Archiv, Data Center, LAN
Kommentieren »

RZ kontra Cloud: vergessen Sie IaaS, vergessen Sie Kosten, es geht um die Zukunft unserer Anwendungen: naht das Ende von Client-Server?

ComConsult Research hat eine aktuelle Untersuchung abgeschlossen, deren Ergebnisse exklusiv auf dem Netzwerk Forum 2017 diskutiert wird. Dabei geht es um die Frage, warum und wie auch große Unternehmen Teile ihrer IT in die Cloud verlagern. Die Untersuchung hat wieder einmal unterstrichen, dass speziell bei der Diskussion „Cloud kontra Rechenzentrum“ einige zentrale Fakten nicht übersehen werden dürfen. Gleichzeitig wurden aber auch zentrale IT-Architekturen der Vergangenheit in Frage gestellt.
Weiterlesen »

Archiv, Cloud Computing, Data Center, LAN
2 Kommentare »

Rechenzentrumsdesign – Technologien neuester Stand

09.07. - 11.07.2018 in Bonn

RZViele, teils revolutionäre Neuerungen führen aktuell dazu, dass Aufbau und Bereitstellung von Rechenzentrumsressourcen unter völlig neuen Gesichtspunkten zu betrachten sind. Angetrieben durch eine mittlerweile flächendeckende Server-Virtualisierung gewinnt die Idee eines „Software Defined Data Center“ zunehmendes Gewicht. Dadurch verändern sich sowohl die Ansprüche der Kunden als auch die eingesetzten Technologien der Betreiber. Das Seminar liefert eine Einschätzung aktueller und neuer RZ-Technologien und bietet Ihnen auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung bewährte Best-Practice-Hinweise.

DNSSEC

Das DNS ist angreifbar. Sowohl auf lokaler Ebene durch DNS-Spoofing als auch auf globaler Ebene durch Mechanismen wie Name-Chaining. DNSSEC soll hier Abhilfe schaffen. Nach langem Dornröschenschlaf nimmt die Verbreitung jetzt zunehmend an Fahrt auf. Wie das Protokoll funktioniert und woran es noch krankt erfahren Sie in diesem Video.

DNSSEC
Video ansehen »

Data Center, IP und IPv6, IT-Sicherheit
Kommentieren »

Machine Learning: das Ende des Netzwerk-Administrators?

Netzwerk- und Systembetrieb stehen vor dem vielleicht größten Wandel in der IT-Geschichte. Seit der ersten Nutzung von Lokalen Netzwerken Anfang der 80er Jahre haben wir in regelmäßigen Abständen einen Bruch der eingesetzten Technologien und ein Aufkommen neuer Lösungen erleben können. Der Wechsel von Hubs zu Switches, der Übergang von Layer-2 auf Layer-3, das Aufkommen und Verschwinden von ISO/OSI und der Siegeszug von TCP/IP sind gute Beispiele für diese Umbrüche. Das bedeutet aber auch, dass wir nicht davon ausgehen können, dass alles so bleibt wie es jetzt ist. Und tatsächlich sehen wir die potentiell nächste große Entwicklungsstufe für Netzwerke am Horizont.
Weiterlesen »

Archiv, Data Center, LAN
Kommentieren »

Authentifizierung und Single Sign On in Cloud-Umgebungen

Die Flut an Cloud-Angeboten nimmt täglich zu und es ist heutzutage nicht nur im privaten Umfeld kaum vorstellbar ohne Software oder Infrastruktur-Produkte aus der Cloud auszukommen. Die Nutzung von Software im Allgemeinen muss aber einfach und intuitiv sein, und dies gilt im Besonderen für Aspekte, die vom Benutzer als eher lästige Randerscheinungen wahrgenommen werden. Hierzu zählt an erster Stelle der Anmeldevorgang.

Hinzu kommt, dass kaum ein Anwender dazu in der Lage ist, sich ohne zusätzliche Hilfsmittel eine Vielzahl verschiedener Passwörter in der nötigen Komplexität zu merken – und das gängige Hilfsmittel hierfür ist nach wie vor der Zettel in der oberen Schreibtischschublade.
Weiterlesen »

Archiv, Cloud Computing, Data Center, Web-Techniken
Kommentieren »