Der Kreis schließt sich: Wird Sprache wieder zum wichtigsten Kommunikationsmittel?

Es gibt bereits eine Reihe von persönlichen Sprachassistenten, wie Siri, Cortana und Google Assistant, und Start-ups nutzen Künstliche Intelligenz und Analysen, um weitere persönliche Begleiter zu bauen. Es sieht also so aus, als steuerten wir auf eine zunehmend sprachgesteuerte Beziehung zur Technologie zu. Wie zuvor auf dem Consumer-Markt werden diese Stimmenaktivierungssysteme sich wohl am Ende auch in den Unternehmen durchsetzen. Immerhin haben diese Systeme das Potenzial, Aktivitäten enorm zu vereinfachen und zu automatisieren.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

Strukturierte Verkabelung für Technische Gebäudeanlagen

Vor über 20 Jahren wurde in der EN 50173 die „Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlage“ in ihrer ersten Version spezifiziert, trotz anfänglicher Skepsis und durchaus vieler Optimierungspunkte hat sie sich durchgesetzt, ein Gebäude mit Büroarbeitsplätzen ist ohne informationstechnische Verkabelung und damit ohne Anwendung der EN 50173 nicht mehr vorstellbar.
Weiterlesen »

Data Center, Endgeräte, IT-Management, LAN, WAN, WLAN
Kommentieren »

TCP/IP-Netze erfolgreich betreiben

09.10. - 11.10.2017 in Bremen 1.890,-- € netto


IP ist die Grundlage jeglicher Rechnerkommunikation. Neben IPv4 gewinnt IPv6 zunehmend an Bedeutung. Für den erfolgreichen Betrieb von IP Netzen ist es unabdingbar beide Protokolle zu verstehen und zu beherrschen. Die Protokolle TCP und UDP bilden die Basis jeder Anwendungskommunikation. Der Kurs vermittelt praxisnah das notwendige Wissen und grundsätzliche Kenntnisse über Routingprotokolle DHCP und DNS.

Verkabelungs-Planung für neue Gebäude: der Turmbau von Babel?

Wir brauchen neue Planungsansätze für IT-Infrastrukturen in Gebäuden. Zum einen haben wir eine immer stärkere Überlappung zwischen Gewerken, zum anderen ist die zukünftige Nutzung eines Gebäudes immer offener. Eine Anwendungs-neutrale Verkabelung in Kombination mit Funk-Netzwerken sind das Fundament aller zukünftigen IT-Infrastrukturen. Und in beiden Bereichen ist das Ziel eine Lösung zu finden, die dann 20 Jahre oder mehr genutzt werden kann, mit immer mehr Fragezeichen zu versehen. Zu einem Zeitpunkt, zu dem wir nicht mit Sicherheit sagen können wie der Büroarbeitsplatz der Zukunft überhaupt aussehen wird, scheint ein Nutzungshorizont von 10 bis 20 Jahren eher verwegen zu sein. Gibt es Auswege aus diesem Dilemma?
Weiterlesen »

Data Center, Endgeräte, IT-Management, LAN, WLAN
Kommentieren »

Social Collaboration 2020 – WebRTC verändert die Unternehmenskommunikation

Ein Schwerpunkt unseres UCC-Forums 2016 in Düsseldorf ging der Frage nach, wie die Kommunikation in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in der Zukunft gestaltet werden kann. Als Zeithorizont wurde bewusst ein eher kurzer Zeitraum von vier Jahren ins Auge gefasst.

Die Frage nach dem WIE umfasste dabei nicht nur die technischen Aspekte, nein, auch die soziale Komponente wurde mit in Betracht gezogen. Gezielt wurden dabei die Themenkomplexe Akzeptanz und Generations-bedingte Unterschiede in der Kommunikation beleuchtet.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

5G und 11ac WLAN-Nachfolger 11ax materialisieren sich schneller als erwartet!

Als der Autor zu Beginn des Jahres äußerte, dass wir spätestens 2018 mit ersten Produkten für 5G und vor allem endlich mit einer neuen WLAN-Generation nach 11ac rechnen könnten, gab es vorsichtig gesagt wenig Zustimmung. Die Prognose war auch nicht ganz korrekt: es könnte nämlich noch etwas schneller gehen! Der Knackpunkt von der Theorie zur Praxis sind schlicht und ergreifend die ersten Chipsets für eine neue Technologie. Von ihnen dauert es im Mittel 18 Monate bis zu kommerziellen Produkten. Mitte Oktober 2016 wurden erste 5G-Komponenten und ein IEEE 802.11ax Draft 1.0 AP-Chipsatz vorgestellt. Es wird ein längeres Fenster für den Übergang zwischen LTE und 5G geben. Hier muss man sich also vor allem mit den entstehenden Möglichkeiten auseinandersetzen. Die Unzufriedenheit mit 11ac in komplexen Umgebungen könnte aber 11ax erheblich beschleunigen. Und damit stellen sich wieder Fragen nach der notwendigen Infrastruktur.

In diesem Artikel sehen wir uns die Möglichkeiten der flammneuen Chips an und werfen Fragen hinsichtlich Nutzung und Infrastruktur auf.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, IT-Sicherheit, WAN, WLAN
Kommentieren »

Funktechnologien: es kommt eine Revolution

Funk-Netzwerke oder auf Neudeutsch Wireless-LANs kämpfen seit ihrer Markteinführung mit den Grenzen der Physik: entweder hohe Leistung oder große Entfernungen. Dies ist dann noch zu kombinieren mit den daraus abgeleiteten Zellplanungen und der Integration unterschiedlicher Teilnehmermengen. Denn wir haben nicht nur die Grenzen der Physik, wir haben auch Anforderungen, die verschiedener nicht sein können. Vom Büro über das Hotel bis zur Fertigung. Und natürlich soll es zuverlässig und sicher sein, zwei Attribute, die nun gar nicht zur Funktechnik passen. Damit wären wir wieder bei der Physik.
Weiterlesen »

Archiv, Endgeräte, WLAN
Kommentieren »

Kommunikation über Private WAN und Internet

16.10. - 17.10.2017 in Frankfurt 1.590,-- € netto

Dieses Seminar vermittelt die Erfahrungen aus den jüngsten Projekten mit dem Fokus Konzeption und Ausschreibung von WANs. Teilnehmer dieses Seminars profitieren von langjährigen Erfahrungen der Vortragenden im WAN-Bereich, kombiniert mit dem großen Erfahrungsschatz von ComConsult bei der Lösung von Problemen und der Lokalisierung von Fehlern in standortübergreifenden Netzen. Ferner werden Erfahrungen bei der Gestaltung sinnvoller Service Level Agreements (SLA) im WAN-Betrieb in diesem Seminar vermittelt.

Das Fax stirbt 2018 – T.38 ein Verfahren ohne Zukunftssicherheit

Zugegeben, die Überschrift klingt zunächst einmal reißerisch, aber entspricht durchaus der Wahrheit. Viele von Ihnen haben sicher schon von den Umstellungen gehört, die bis 2018 im öffentlichen PSTN vollzogen werden, sprich, dass die ISDN Vermittlungstechnik durch das paketbasierte IP ersetzt wird.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
1 Kommentar »

Mitels MiCloud jetzt auch in Deutschland verfügbar

Wie alle renommierten Anbieter von VoIP und UCC Lösungen, so bahnt sich auch Mitel seinen Weg in die Cloud. Den Anfang haben dabei die Sprachdienste gemacht, die sich von einer Hardware basierten Lösung in Richtung Software und Virtualisierung entwickelt haben. Als nun aktuell letzten Schritt bietet Mitel seit dem Sommer 2016 in Deutschland mit MiCloud Business eine reine Cloud basierte Kommunikationsplattform an.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

Die Zukunft des SIP Protokolls

Über viele Jahre haben wir bei der ComConsult Research das Mantra vertreten, dass dem SIP Protokoll die Zukunft gehört. In letzter Zeit muss man jedoch feststellen, dass es gerade im Enterprise Umfeld einige Entwicklungen gibt, die gegen diese Sichtweise sprechen.

Dies bedeutet aber nicht, dass ganz allgemein der Blick auf SIP geändert werden muss. Ganz im Gegenteil, SIP wird sich in der Zukunft als das Signalisierungsprotokoll für allgemeine Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden vollends durchsetzen, jedoch anscheinend nicht im Large Enterprise Umfeld.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

Alcatel Lucent Enterprise präsentiert neuen Cloud Service: Rainbow

Alcatel Lucent Enterprise (ALE) schlägt jetzt auch wie viele Mitbewerber den Weg in die Cloud ein.

Die Gründe hierfür sind vielschichtig und den allgemeinen Trends geschuldet. Da wäre zum einen die Markt Konsolidierung, die zu einem schärferen Wettbewerb führt, der vor allem durch sogenannte Freemium Produkte wie Google Works & Hangout, Cisco Spark oder Microsoft Skype for Business verschärft wird.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

17.10.2017 in Bonn 1.090,-- € netto


Das Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.

Internet of Things – die vierte industrielle Revolution

IoT – das Internet of Things wird unter dem deutschen Marketing-Begriff Industrie 4.0 vermarktet. Was verbirgt sich dahinter? Hat IoT Revolutions-Potenzial für die Netzwerk-Technologie? Wo steht der IoT-Markt, Zeichnen sich bereits erkennbare Architekturen und Standards ab? Der nachfolgende Beitrag setzt sich mit den genannten Fragen auseinander.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

Private Cloud rechtssicher auslagern?

Unternehmen greifen zunehmend auf Cloud-Dienste zurück, um Kosteneinsparungen zu realisieren und um zu vermeiden, dass für zukünftige Entwicklungen bereits unnötig Ressourcen bereitgehalten werden müssen.

Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, IT-Recht
Kommentieren »

Sinnvolle und nicht sinnvolle Abnahmemessungen mit Handheld-Scanner

Twisted-Pair-Strecken werden in der Regel nach der Installation messtechnisch überprüft und jede einzelne Strecke wird auf die Einhaltung der zuvor im Lastenheft geforderten Übertragungsqualität überprüft. Eine ausschließliches Verlassen auf die Qualität der einzelnen Materialien, selbst bei namhaften und vertrauenswürdigen Herstellern reicht nicht aus, denn diese Materialien werden von Handwerken „zusammengebaut“ und dabei können Fehler entstehen, die nur messtechnisch zu erfassen sind. Deshalb gehört zu jeder Twisted-Pair-Installation – ausgenommen sind klassische 2- oder 4-Draht-Strecken bei Telefonverkabelungen – immer die Einmessung mit Hilfe von sogenannten Handheld-Scannern.

Weiterlesen »

Data Center, Endgeräte
Kommentieren »

VoiP vs. ISDN

Die wichtigsten Unterschiede zwischen der klassischen, kanalvermittelten Telefontechnik und der neuen IP- und SIP-basierten Technologie stehen im Fokus dieses Videos.
Die Beschäftigung mit dem Thema ist insoweit von Relevanz, da die alte PSTN Technik in den öffentlichen Telefonnetzen bis 2018 sukzessive abgeschaltet wird.
Wir erläutern daher, welche technischen Änderungen den Betreiber einer TK-Lösung erwarten, wenn er seinen Primärmultiplexanschluss in einen SIP Trunk umwandeln muss und welche neuen, praktischen Aspekte ihn mit der Umstellung auf IP erwarten.

VoiP vs. ISDN
Video ansehen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

IT-Infrastrukturen 2020: Basis-Anforderungen

Wie werden sich IT-Infrastrukturen in den nächsten 5 Jahren entwickeln? Ist die Cloud eine Bedrohung? ComConsult-Research ist in einer exklusiven Studie zu wichtigen Empfehlungen gekommen. Diese Video analysiert die Basis-Anforderungen an IT-Infrastrukturen. Dabei kristallisiert sich eine zentrale Forderung an zukunfts-orientierte Infrastrukturen heraus.

IT-Infrastrukturen 2020: Basis-Anforderungen
Video ansehen »

Data Center, Endgeräte
Kommentieren »

Troubleshooting in vernetzten Infrastrukturen

26.09. - 29.09.2017 in Aachen 2.290,-- € netto


Dieses Seminar vermittelt, welche Methoden und Werkzeuge die Basis für eine erfolgreiche Fehlersuche sind. Es zeigt typische Fehler, erklärt deren Erscheinungsformen im laufenden Betrieb und trainiert ihre systematische Diagnose und die zielgerichtete Beseitigung. Dabei wird das für eine erfolgreiche Analyse erforderliche Hintergrundwissen vermittelt und mit praktischen Übungen und Fallbeispielen in einem Trainings-Netzwerk kombiniert. Die Teilnehmer werden durch dieses kombinierte Training in die Lage versetzt, das Gelernte sofort in der Praxis umzusetzen. Als Protokoll-Analysator-Software kommt Wireshark zum Einsatz. Einer Verwendung selbst mitgebrachter Analyse-Software, mit deren Bedienung der Teilnehmer vertraut ist, steht nichts im Wege.

IT-Infrastrukturen 2020: Internet of Things

Die Botschaft ist klar: mehr als 20 Milliarden IoT-Endgeräte werden bis 2020 unser Leben verändern. Aber stimmt das? Wie funktioniert IoT und was sind die möglichen Gründe für den Einsatz? Eine Analyse von Dr. Jürgen Suppan.

IT-Infrastrukturen 2020: Internet of Things
Video ansehen »

Endgeräte
Kommentieren »

Der Widerstand der Mitarbeiter gegen Veränderungen ist das größte Hindernis bei UC-Einführungen

Der im September erschienene Arkadin Unified Communications Reports zeigt, dass 67% der befragten Unternehmen bereits damit begonnen haben, UC einzusetzen. Die von Arkadin durchgeführte Umfrage bestätigt aber auch, dass trotzdem große Hindernisse bestehen, die Vorteile dieser Technologie zur Umgestaltung von Prozessen vollständig auszuschöpfen. Weiterlesen »

Cloud Computing, Endgeräte, UC
Kommentieren »

LTE im Internet of Things

Viele mobile Applikation kommunizieren bereits heute über Mobilfunk. Für Applikationen mit geringen Anforderungen an Übertragungsgeschwindigkeit und Datenrate reichen häufig 2G Verbindungen (wie GSM) aus.

Weiterlesen »

Endgeräte, IP und IPv6, UC
1 Kommentar »

Technologie-Meldung: Neue UC-Plattformen von Cisco, Microsoft und Unify

Unify kündigt Circuit an.
Cisco kündigt Project Squared an.
Microsoft kündigt Skype for Business an.

Was ist hier los und welche Auswirkungen auf bestehende und geplante UC-Projekte hat diese Entwicklung?
Weiterlesen »

Endgeräte, UC
Kommentieren »

Video Conference as a Service: Video kommt, aber ohne die traditionellen Anbieter

ComConsult Research hat speziell den Video-Conference-as-a-Service-Markt unter den Aspekten der Auswirkung auf den bestehenden Videomarkt und die Nutzbarkeit der Dienste für Kunden untersucht. Dieses Thema wird zentraler Bestandteil der Keynote sein. An dieser Stelle geben wir eine Einführung und eine Übersicht über die vielleicht wichtigste Entwicklung auf dem Markt für Videokonferenz-Lösungen der letzten 10 Jahre.

Weiterlesen »

Endgeräte, UC
2 Kommentare »