Verfügbarkeit von Cloud-Diensten: Ein unterschätztes Problem

Kommentieren Drucken


Das letzte Jahr ist für die Welt der Microsoft Cloud nicht gut zu Ende gegangen und das neue Jahr hat auch nicht gut begonnen. Microsoft meldet seit geraumer Zeit für verschiedenste Cloud-Dienste von Office 365 bis zu Azure immer wieder Verfügbarkeitsprobleme. Um ein paar Beispiele zu nennen: Mal funktioniert der Cloud-Speicher für mehrere Stunden nicht, Skype und E-Mail gehen nicht, die Anmeldung an allen möglichen Diensten klappt über einen längeren Zeitraum nicht und als GAU wurde jetzt kürzlich ein Datenverlust bei Azure SQL-Datenbanken gemeldet

zugeordnete Kategorien: Archiv
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.