Vorbereitung auf IPv6 – Erfolgsfaktoren und (erste) Praxiseinblicke

Kommentieren Drucken

Alle Beiträge in diesem Artikel waren nur Puzzle-Steinchen zu einem Gesamtbild, mit dem man sich vor und nach der Einführung von IPv6 beschäftigen muss. Sie haben aber hoffentlich dazu beitragen können, folgende Erkenntnisse zur Lage und zum Thema zu vermitteln:

  • Man kann nicht früh genug anfangen, sich mit IPv6 zu beschäftigen:

    Die Einschätzung „Das bedeutet weit mehr als einfach die IP-Konfiguration austauschen“ stimmt.

  • Man sollte sich bei der Einarbeitung nicht auf typisch diskutierte strategische Fragen / theoretische Grundlagen beschränken.

    Gerade in der Anfangsphase sind Umfang und Details der Unterstützung stark produktspezifisch. Zum Teil muss man pro Gerätetyp / pro Software-Paket detailliert nachfragen oder testen. Wichtige Betriebsfragen wie manuelle Beherrschbarkeit, Sinn- oder Unsinn von Defaults in der eigenen Umgebung und der Nutzen von bekannten oder neuen Kommandos/ Werkzeugen müssen mit geklärt werden.

  • Zum Kennenlernen ist es diesmal besonders sinnvoll, über den Tellerrand hinauszuschauen.

    Auch wer sonst nicht wie ein „Trouble Shooting-Profi“ arbeiten muss, hat über das Probieren mit Kommandos zur Zustandsprüfung sowie das Hineinschauen in einfache Analysatoraufzeichnungen (z.B. für ping) eine wertvolle Möglichkeit, sich Schritt für Schritt einzuarbeiten. Womöglich stößt man nur so auf Details, die einem sonst zunächst nicht ausdrücklich vorgestellt würden und an denen man entsprechend unfreiwillig erste Negativerfahrungen sammeln würde, die zu vermeiden gewesen wären.

  • Bangemachen vor IPv6 gilt nicht, andere Migrationen vergleichbarer Komplexität waren auch erfolgreich – aber „mal eben nebenbei Migrieren“ bringt ziemlich sicher empfindliche Schrammen mit sich.
Netzwerk Insider monatlich erhalten

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat und Sie zukünfitg auch den Netzwrk Insider kostenfrei beziehen wollen, dann müssen Sie sich nur registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen und den Netzwerk Insider als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Zur Registrierung

zugeordnete Kategorien: Klassiker
zugeordnete Tags:

Sie fanden diesen Beitrag interessant? Sie können



Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.