Dr. Jürgen Suppan
1 Kommentar Drucken
Referent/in:

Dr. Jürgen Suppan gilt als einer der führenden Berater für Kommunikationstechnik und verteilte Architekturen. Unter seiner Leitung wurden in den letzten 25 Jahren diverse Projekte aller Größenordnungen erfolgreich umgesetzt. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Analyse neuer Technologien und deren Nutzen für Unternehmen. Er leitet das internationale Labor von ComConsult Research Ltd. in Christchurch, das die Technologieentwicklung in Asien, Australien, den USA und Europa analysiert und für Kunden bewertet. Gleichzeitig ist er Inhaber der ComConsult Research GmbH in Deutschland.

Vortragsinhalt:
  • Funktionsbereiche
  • Kriterien nach Funktionsbereichen und Positionierung führender Produkte
  • Woran Projekte scheitern
  • Vorgehensweise zu einer erfolgreichen Einführung
Download der Vortragsfolien:

Auf diesen Bereich haben nur Teilnehmer des Kongress Zugriff.
Falls Sie registrierter Teilnehmer dieses Kongresses sind, melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort an.

Sie interessieren sich besonders für diesen Vortrag? Sie können

  • diesen Kongress buchen
  • Änderungen abonnieren (Wir informieren Sie sobald weitere Informationen vorliegen.)
  • die Kommentare zu diesem Vortrag als RSS-Feed abonnieren
  • diesen Vortrag weiterempfehlen: 


Ein Kommentar zu "Auswahlkriterien für eine UCC-Lösung":

  1. Markus van Aalst schreibt:

    Hallo,

    ich habe gerade versucht die Folien für den heutigen Veranstaltungstag des UC-Forums (Tag4) zu downloaden. Leider bekomme ich anstatt eines Links zum jewiligen Foliensatz immer nur eine Meldung angezeigt, ich möge mich doch bitte anmelden (obwohl ich schon angemeldet bin).

    Für die ersten drei Tage konnte ich die Foliensätze ohne Probleme herunterladen.

    Kann dies ein technisches Problem bei mir sein oder sind die Downloads für Tag4 noch nicht freigegeben?

    Mit freundlichen Grüßen

    M.van Aalst

Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.