Dr. Jan Byok
Kommentieren Drucken
Referent/in:

Dr. Jan Byok ist seit mehr als 20 Jahren Rechtsanwalt in Düsseldorf und Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei Bird&Bird LLP. Sein Fokus liegt in den Gebieten des öffentlichen Vergabe-, Vertrags- und Preisrechts, des ITK-Rechts, des Wettbewerbs- und Kartellrechts und in der juristischen Projektsteuerung. Dr. Byok hat zahlreiche komplexe Technologieprojekte bei der bundesweiten Einführung des BOS-Digitalfunks, der elektronischen Gesundheitskarte, der Umstellung des öffentlichen Rechnungswesens, der Einführung von e-procurement-Systemen, dem Abschluss von Providerverträgen, in der Beschaffung von Hard- und Software und bei IT-Outsourcings erfolgreich umgesetzt. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in juristischen Fachzeitschriften und Wirtschaftsmagazinen. In den einschlägigen Bewertungsveröffentlichungen rangiert er seit mehr als 15 Jahren als bundesweit führender Rechtsanwalt in seinen Spezialgebieten (zuletzt JUVE Handbuch 2014/2015, Wirtschaftskanzleien; The Legal 500 2014; WirtschaftsWoche Top-Kanzlei-Rankings 2014; Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers ® 2014 (vgl. Ausgabe vom 10. Juni 2014, S. 14-17).

Vortragsinhalt:
  • Gesetzgebungsgeschichte und Ziele der EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Überblick zu den wichtigsten Regelungen für die Praxis (u. a. Extraterritorialer Anwendungsbereich, Erlaubnistatbestände, Auftragsverarbeitung, Drittstaatentransfers)
  • Änderungen im Vergleich zum BDSG – was ändert sich, was bleibt gleich?
  • Aufsicht, Sanktion und Haftung
Download der Vortragsfolien:

Auf diesen Bereich haben nur Teilnehmer des Kongress Zugriff.
Falls Sie registrierter Teilnehmer dieses Kongresses sind, melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort an.

Sie interessieren sich besonders für diesen Vortrag? Sie können

  • diesen Kongress buchen
  • Änderungen abonnieren (Wir informieren Sie sobald weitere Informationen vorliegen.)
  • die Kommentare zu diesem Vortrag als RSS-Feed abonnieren
  • diesen Vortrag weiterempfehlen: 


Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.