Christopher Feussner
Kommentieren Drucken
Referent/in:

Christopher Feussner ist als Systems Engineer bei der der Brocade Communications Deutschland GmbH beschäftigt. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung, Planung und Realisierung von netzwerktechnischen Kundenprojekten, sowie in der Betreuung von Partnern. Vorrangig betreut er Kunden des Mittelstands. Seit 2008 ist Christopher Feussner auf der Herstellerseite tätig, zuvor war er als Systems Engineer auf der Endkundenseite und für Service Provider für die Planung und Umsetzung von Security- und Netzwerkprojekten tätig.

Vortragsinhalt:
  • Welche Auswirkungen haben OpenFlow, Network Function Virtualization und Network Virtualization Overlays auf bisherige Netzwerkarchitekturen?
  • Wie sieht die optimale physikalische Netzwerkinfrastruktur für SDN aus?
  • Praktische Anwendungsfälle: vereinfachte Ansätze durch Software-Defined-Networking
Download der Vortragsfolien:

Auf diesen Bereich haben nur Teilnehmer des Kongress Zugriff.
Falls Sie registrierter Teilnehmer dieses Kongresses sind, melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort an.

Sie interessieren sich besonders für diesen Vortrag? Sie können

  • diesen Kongress buchen
  • Änderungen abonnieren (Wir informieren Sie sobald weitere Informationen vorliegen.)
  • die Kommentare zu diesem Vortrag als RSS-Feed abonnieren
  • diesen Vortrag weiterempfehlen: 


Anmerkungen, Fragen, Kommentare, Lob und Kritik:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

.